Autor Thema: Ps3 2tes mal YLOD  (Gelesen 24491 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Ps3 2tes mal YLOD
« am: 20. Oktober 2013, 18:48:20 »
Hallo Freunde!

es geht um eine PS3 die schonmal einen YLOD hatte, dieser wurde repariert (nicht von mir), aber sie wurde im backofen auf 200° gebacken, was ja eig zu wenig ist, weil das lötzinn nicht schmilz, auf jeden fall ging sie dann 3monate wieder und jetzt wieder nen YLOD, der hat das nocmal probiert mit dem backofen, jedoch hat es diesmal nicht funktioniert und jetzt dreht der lüfter gleich beim start auf ~100%.

was kann das sein? denkt ihr mal kann sie mit richtigen reflow (kolophonium,  isopropanol) wieder reparieren? und wie is das mitn lüfter?
die wärmeleitpaste hat er unter dem heatspreader (RSX) und zwischen kühler und heatspreader erneuert.

lg MadBean

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29436
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2013, 19:52:06 »
Beide IHS müssen runter, da durch das Backen die Paste unbrauchbar wurde.
Und dann muss ein richtiger Reflow durchgeführt werden, damit die Kontakte wieder richtig wiederhergestellt werden.

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #2 am: 20. Oktober 2013, 20:14:31 »
der hat mir gerade gesagt, dass die konsole noch geht, aber der lüfter nach 30min fifa zocken hochläuft, dann wird das wahrscheinlich die wärmeleitpaste unter dem cell heatspreader sein oder?

es handelt sich um die ps3 60gb mit 4x usb und dem ganzen zeug,

lohnt es sich hier das teil für 70euro zu kaufen?

lg

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5596
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #3 am: 20. Oktober 2013, 21:01:20 »
Für 70€ von dem zu kaufen? Mhm, wenn es nur die WLP unter dem Cell ist, was sehr wahrscheinlich ist, dann ja.
Aber solltest du den IHS vom Cell selbst entfernen wollen, rat ich dir gleich davon ab, dann kannste die 70€ gleich ausm Fenster schmeißen.
Lass dass dann jemand hier ausm Forum machen der dass öfter macht.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29436
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #4 am: 20. Oktober 2013, 23:43:15 »
Der RSX wird garantiert bald wieder ausfallen, da der nie richtig behandelt wurde. Nur weil die Paste am Cell jetzt so mies ist, wird der RSX überdurchschnittlich gut gekühlt und hält daher vllt auch länger.

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #5 am: 28. Oktober 2013, 11:41:47 »
hey leutz,

kann es sein, dass man einen YLOD nur durch erneuerung der wärmeleitpaste ganz kurz behebt? (ich denke das kann vl daran liegen, dass mehr wärmeleitpaste als vorhin drauf war und dadurch der rsx mehr nach unten gedrückt wird (minimal) und dadurch der kontakt wieder hergestellt ist!?

wenn ja, dann kann man den YLOD leicht reparieren was?

lg Mario

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29436
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #6 am: 28. Oktober 2013, 12:17:04 »
kann es sein, dass man einen YLOD nur durch erneuerung der wärmeleitpaste ganz kurz behebt?

Jein. Das kann dazu führen, dass die Konsole kurz läuft, aber das liegt nicht an der Paste, sondern daran, dass du die Konsole dafür zerlegt hast. Repariert ist da allerdings gar nichts.

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #7 am: 30. Oktober 2013, 22:48:19 »
ok

andere frage: kann man ein Laufwerk von einer CechG04 MTK 7C in eine CechG04 MTK 7D einbaun? bzw nur die mechanik? schlitten,laser etc sind zwar andere nummern aber vl gehts?

und was kann sein, wenn bei der ps3 der laser nicht mehr funktioniert, der gewechselt wird und dann funzt der CD einzug nicht mehr? Mechanik kaputt oder verklemmt? (ich denk mal derjenige wird geschaut haben ob es verklemmt ist)

lg Mario

vl noch hintergrund: könnte mir ne CechG04 um 40euro kaufen, er hat gesagt er hat laser getauscht, dann hat aber der einzug nicht mehr funktioniert und er schaffts nicht das zu reparieren.
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2013, 22:56:31 von MadBean »

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5596
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #8 am: 30. Oktober 2013, 23:25:39 »
Jop, Einzug verstellt.
Aber bei dem scheiß den die heutzutage einem alles auftischen...wer weiß was noch dran ist.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29436
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #9 am: 31. Oktober 2013, 01:27:38 »
Ob du ein Laufwerk austauschen kannst hängt in erster Linie davon ab, ob es die gleichen Teile oder zumindest kompatible Teile sind. Nach irgendwelchen Nummern an der Konsole (wie hier Modellnummer und Date Code) guckst du nur deshalb, damit du von außen schon vorhersagen kannst, ob sich kompatiblte Teile (deren Bezeichnungen wären hier viel sinnvoller) in der Konsole befinden. Einfach nachsehen ist aber immer die sicherste Lösung. Und da du das ja schon gemacht hast und festgestellt hast, dass die Teile alle ganz andere sind, kannst du auch untereinander nichts tauschen. Da helfen dir auch keine Angaben auf der Konsole.

Wenn der Einzug nach dem Lasertausch nicht mehr geht, ist die Mechanik meistens verstellt.

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #10 am: 31. Oktober 2013, 11:28:51 »
ist dieses video für das einstellen der mechanik brauchbar? http://www.youtube.com/watch?v=BhbiiM-ZQpw

lg MadBean

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5596
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #11 am: 31. Oktober 2013, 12:45:50 »
Auf unserer Seite hier sind doch Tutorials mit Bildern, die sollten doch langen.

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #12 am: 31. Oktober 2013, 15:35:15 »
Also wegen dembneu einstellen find ich nichts Auf der page unter ps3

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29436
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #13 am: 31. Oktober 2013, 15:42:25 »
Die Konsole ist eine PS3, das Laufwerk gehört zur Hardware, es geht ja um das Laufwerk. Da du eine PS3 v2 hast, wählst du das Laufwerk Rev. 1 (v1 - v3) und schon lächelt dich der Eintrag Mechanik einstellen an. Kann man also eigentlich nicht verfehlen.

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #14 am: 31. Oktober 2013, 20:31:21 »
ok danke

hab die ps3 jetzt bei dir daheim.

folgendes: er kann nimmt die cd ein, jedoch erscheint sie nicht im ps3 menü. und er kann die cd nicht mehr auswerfen (es rattert dabei)

lg MadBean

update1:
hab nach anleitung gearbeitet, jetzt kann er sie einziehn und auswerfen, jedoch dreht sich die cd nicht bzw er erkennt sie nicht. was kann das sein? vl hat ver vorgänger den falschen laser eingebaut (wenn ja wie kann ich herausfinden welcher drin ist) was kann sonst noch die ursache seiN?

update2:
hab grad herausgefunden dass er den KES-400A eingebaut hat, laut liste auf dieser seite sollte es aber der KES-410A sein.

update3:
er hat nicht nur den falschen laser eingebaut sondern auch den Schlitten der dabei war beim KES-400A eingebaut :/ und die alten sachen hat er nicht mehr. den schlitten kann man wohl dann auch nicht behalten?

lg MadBean
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2013, 21:41:10 von MadBean »