Autor Thema: [MX4SIO] SD Karte an der PS2 benutzen mit OPL - (SD zu Memory Card Adapter)  (Gelesen 7635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 808
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Anakin94's Homepage
Hi,
Viele kennen sicher das Problem, das beim Spielen von einem USB Stick (OpenPS2Loader) die Zwischensequenzen ruckeln.
Das liegt an der langsamen USB 1.1 Limitierung der PS2.
Es gibt bald die Möglichkeit SD Karten an einer PS2 zu benutzen.
Dazu wird eine SD Karte oder ein MicroSD Adapter auf einem ausgeschlachteten Memory Card PCB verlötet.
Eine saubere Lösung gibt es bald von Takeshi.
Er arbeitet momentan an einer weiteren Version seines Adapters.
 
Der Memory Card Slot der PS2 bietet eine höhere Datenrate als der USB Port und sollte somit das ruckeln der FMV Sequenzen eliminieren.
Die Treiber wurden dafür schon geschrieben, sind aber noch nicht final.

Es gibt nun eine Testversion mit der Spiele gestartet werden können.
Spiele müssen immer noch defragmentiert sein und dürfen wegen der FAT32 Beschränkung nur maximal 4 GB groß sein. (Größere Images können gesplittet werden)
Die SD Karte kann nicht direkt als normale Memory Card benutzt werden, sondern nur VMCs (Virtuelle Memory Cards).
Das ganze wird für die Slimkonsolen interessant werden und bietet eine Alternative zu USB und SMB (Netzwerk).

Sobald Takeshis finaler Adapter fertig ist wäre es nett diesen zukaufen, um ihn und die Entwickler zu unterstützen! :)


Momentane Probleme:
-Nicht alle SD/MicroSD Karten sind kompatibel
-Es können nur 16 GB des SD-Speichers genutzt werden
-Maximale Übertragungsrate des Treibers noch nicht erreicht
-Defragmentierungscheck funktioniert nicht (Bitte selber am PC prüfen)
-Manche Spiele laufen nicht richtig oder frieren ein


Download:
PSX-Place Post #240 (OPL Testversion)


Test von Maximus32 (Entwickler) mit Crash of the Titans

<a href="https://www.youtube.com/v/jSruAoLFoJQ" target="_blank" class="new_win">https://www.youtube.com/v/jSruAoLFoJQ</a>


Test von TnA aka Plastic mit Ape Escape 2 Deutsch

<a href="https://www.youtube.com/v/_zYp6QtMj5s" target="_blank" class="new_win">https://www.youtube.com/v/_zYp6QtMj5s</a>


Test von mir mit Tekken Tag Tournament

<a href="https://www.youtube.com/v/2YWdOhIqbQA" target="_blank" class="new_win">https://www.youtube.com/v/2YWdOhIqbQA</a>

Quellen und mehr Infos:
psx-place.com - [SIO2SD] SD Card Adapter and SD-driver for the PS2 SIO2 interface
psxtools.de - Ein SD-Adapter für den MemoryCard-Anschluss der PS2

« Letzte Änderung: 02. September 2020, 14:27:02 von Anakin94 »
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1150
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Danke für diese kostbare Info!

Ich habde den OPL schon ganz vergessen und du hast mich auch erinnert warum...ich hasste es, jedesmal die Platte zu defragmentieren. Wenn man nicht vorher weiß, welche Spiele für immer drauf kommen, dann macht mir zumindest keinen Spass. Löscht man mal eines oder kommt eines dazu. Wieder defragmentieren. Mal schnell was probieren...fehlanzeige. Also das Defragmenteiren dauerte da USB am PC bei mir immer eeewig.

Die Sache mit der MemCard finde ich aber Klasse. Dann ist wenigstens ein Problem gelöst.

Hast du ne Info wie hoch die Kompatibilität inzwischen ist?

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 808
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Anakin94's Homepage
Hast du ne Info wie hoch die Kompatibilität inzwischen ist?

Zur allgemeinen Kompatibilität kann ich nicht viel sagen, da meine Spiele alle laufen.
Das sind nicht gerade viele, da ich nur CD Spiele auf dem Stick habe.
Diese Liste sollte aktuell sein und sieht auf dem ersten Blick ganz gut aus.
OPL Game Compatibility List - PS2-HOME.com

Ich kann noch den OPL Manager empfehlen.
Damit kannst du Cover und Configs (z.B. Kompatibilitätsfixes) herunterladen.
Der kann auch falsch benannte ISO's korrigieren.
OPL Manager Homepage

Über die Kompatibilität mit der SD Karte hab ich noch nichts gelesen.
Ich hoffe das diese durch die schnellere Datenrate auch mit ansteigt.

Noch so nebenbei, es gibt inzwischen sehr viele Widescreen hacks.
Die werden als Cheats in OPL eingebunden.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29009
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Finde ich auch interessant, dass die es über extra Treiber schaffen eine SD-Karte über diesen Anschluss anzusteuern. Einen großen Nutzen hat es in meinen Augen nicht, da es nichts über eine dicke PS2 mit HDD gibt und wenn mir Spiele von HDD wichtig sind, dann kaufe ich mir so ein Teil und hampel nicht mit einer Slim herum, um doch nie die Qualität zu erreichen. Daher kann ich das alles nicht wirklich nachvollziehen, finde es aber dennoch super spannend und wenn jemand einen wirklichen praktischen Nutzen draus ziehen kann, ist das natürlich auch in Ordnung.
Viel spannender ist für mich der Aspekt des Datenaustauschs. Ich hoffe, dass man dann leichter Daten vom PC auf die Konsole packen kann und umgekehrt.

Viel wichtiger als eine Funktion sich Cover herunterzuladen finde ich eine Möglichkeit EIGENE Cover einzubinden. Bei der Wii und PS3 habe ich die Erfahrung gemacht, dass das Herunterladen von Covern super geht, selbst einbinden soll auch gehen, aber das findet man nur sehr schwer heraus, bringt faktisch also nicht viel. Und einigen ist es ja bekannt, ich bin gern unabhängig vom Internet und den Leistungen anderer.
Daher die Frage: Geht das auch?
Hab den OPL noch nie ausprobiert, wollte ich immer mal gemacht haben. Kann der auch die mit dem HDL formatierte Festplatte lesen?

Breitbild-Hacks finde ich auch nicht so dolle. Ich konnte der Format-Transformation noch nie viel abgewinnen, schon damals nicht bei Filmen und anderen Bewegtbildproduktionen. Entweder es ist verzerrt, oder aber es fehlt was. Gerade bei uralten Produktionen ist die Auflösung nicht sonderlich hoch, so dass ein möglichst großes Bild nebensächlich ist. Da habe ich lieber Balken an der Seite und das Bild im Original, als dass es mir verschandelt wird, auch wenn es noch so gut umgesetzt ist. Wie hieß es früher noch? "Nur Original ist ..."
Auch da finde ich es schön, dass sich Leute heute noch damit Beschäftigen, aber nützlich erscheint mir das Ergebnis nicht.

(Ich bin aber auch ein Miesepeter)

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 808
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Anakin94's Homepage
(Ich bin aber auch ein Miesepeter)

Nein bist du nicht. :)

Viel wichtiger als eine Funktion sich Cover herunterzuladen finde ich eine Möglichkeit EIGENE Cover einzubinden.
Daher die Frage: Geht das auch?
Hab den OPL noch nie ausprobiert, wollte ich immer mal gemacht haben. Kann der auch die mit dem HDL formatierte Festplatte lesen?

Ich kann dir nur Frage 1 beantworten.
Ja geht.
Der skaliert dir auch die Bilder in die richtigen Größen.
Ich hatte das aber manuell gemacht.
Und wenn man möchte kann man noch die Cover und Screenshots in die Online-Datenbank hochladen.

Wenn man keine andere Möglichkeit hat als an einem LCD zu spielen, finde ich Widescreenhacks schon interessant.
Bei Jak & Daxter ist der eingebaute Widescreenmodus nachteilhaft, da einfach oben und unten das Bild abgeschinitten wird und das Hud angepasst wird.
Mit dem Widescreen hack hat man dann echtes 16:9.
2D Grafiken bleiben gestreckt.
Für andere sind diese Hacks für den Splitscreenmodus sicher interessant, da man dann mehr Bildinhalt hat.

Einen nutzen des SD2MC Adapters an einer FAT Konsole finde ich auch nicht sinnvoll.
Für mich ist das eh nur für die CD Spiele interessant, die nerven an der Slim.
DVD Spiele bevorzuge ich trotzdem von der Disk.
Trotzdem toll das in den letzten 6 Monaten doch soviel noch für die PS2 herausgekommen ist. :D
EDIT: Wirklich interessant ist das nun auch für V17c Nutzer die keinen Modchip wollen, die nun dank des Fortuna Exploits Homebrew starten können.
Da wäre der SD-Adapter dann perfekt für Backups.
Ich hoffe das dann in OPL auch noch die Funktion zum Dumpen einer Disk eingebaut wird.
Das wurde ja oft abgelehnt weil es zu langsam wäre.
« Letzte Änderung: 26. April 2020, 15:52:10 von Anakin94 »
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1150
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
@anakin. danke für die Links. Manager hab ich mir gleich geholt. Auf die andere Seite komme ich leider nicht Cloudflare error ^^ Was ist eigentlich dieses Cloudflare...gleich ma gucken

mkfreak

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Männlich
  • Konsolensammler und Bastler
    • Profil anzeigen
@Takeshi OPL kann mit HDL formatierten Festplatten umgehen, da es das gleiche Format nutzt.
OPL benutze ich nur noch, da dort die Kompatibilität mittlerweile besser ist als bei HDL 0.8c.

Problemspiele wie Project Zero 1-3 laufen bei mir bisher ohne Probleme, als Transferrate habe ich dort MWDMA2 eingestellt.

Mit dem OPL Manager kannst du für jedes Spiel auf der Platte (Netzwerkverbindung zur Konsole vorausgesetzt) das Cover und die Disc hinzufügen.
Das Programm erstellt einen Ordner namens HDL, diesen musst du dann auf deine PS2 Festplatte kopieren.

Spiele installieren geht mMn nur über Netzwerk oder über Umweg (HDLoader) übers Laufwerk.
Dafür nehme ich auf der PC Seite HDL DUMP HELPER GUI v2.1 oder wenn es Probleme macht hdl_dumx-0.8.3.
Manchmal ist im OPL auch der HDL Server integriert der macht aber meistens Probleme, deshalb nehme ich immer hdl_dumx-0.8.3.



Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 808
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Anakin94's Homepage
@anakin. danke für die Links. Manager hab ich mir gleich geholt. Auf die andere Seite komme ich leider nicht Cloudflare error ^^ Was ist eigentlich dieses Cloudflare...gleich ma gucken

Hmm, wenn dann füg mal den Link in einem Webproxy ein.

Wie ich mitbekomme habe wird der erste SD Treiber nicht mit den Deckard Slimkonsolen funktionieren.
Das ist dann doof, da der Großteil der Slims diesen verwendet.
Also wirds dann mit den Reihen länger dauern bis zum Release.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5296
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
ist das wirklich neu  :???
ich hab vage in Erinnerung auch damals schon mit SD Karten an den Memory Card Ports rum gemacht zu haben...oder war das doch Gamecube....poah ich habe schon zu viele Konsolen im Leben gebastelt ::)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29009
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Beim GC und der Wii gab es das. Das wurde bei der Wii dann auch zum Hacken oder für Homebrew genutzt, ganz genau weiß ich das auch nicht mehr.

@mkfreak: Danke für die Info. Nun gut, dann hält mich ja nichts davon ab den OPL und HDL aus der Konsole zu starten und mit dem HDL die Spiele auf die HDD zu ziehen.
Schade, dass das alles nur über Netzwerk geht, aber immerhin. Will mich ja nicht beschweren bei einer an sich coolen und kostenlosen Software.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5296
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Ich habe jetzt extra nochmal nachgeforscht.
Es gab für den Gamecube den SD Gecko, den konnte man flott selbst machen.
Es gab aber auch für PS2 schon die Möglichkeit einen IDE to SD Adapter einzubauen, entweder bei den FAT mit dem IDE/Netzwerk Adapter oder bei den Slim konnte man den IDE Mod damit machen und die Konsole mit SD karte betreiben !
Und bei PS1 / PS2 konnte man sich easy auch einen Memorycard Reader über Parallelport am PC bauen und seine Save backuppen.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29009
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Ein IDE-SD-Adapter ist aber kein echter Adapter, sondern ein Konverter, denn beide Signale sind völlig verschieden und müssen gewandelt werden. Das ist auf einer Stufe mit USB-Kartenlesern. Außerdem nützt das einem nur etwas, wenn ein IDE-Anschluss vorhanden ist. Das gibt es nur bis zum ersten Slim-Modell, danach nicht mehr und gerade bei der Slim wird es interessant, denn es soll als Alternative zum USB-Anschluss dienen, gerade wenn kein IDE vorhanden ist.

Ich dachte gerade, man könnte auch einfach eine richtige Platine machen und sah dann, das hat scheinbar schon jemand gemacht, aber ich finde keine Gerber-Daten. Hab ich was übersehen?

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 808
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Anakin94's Homepage
Bei den Slims kannte ich bisher nur die IDE to SD Mod.
Das ist mit der ganzen Löterei  aber ganz schön schwierig und die Konsole muss geöffnet werden.
Außerdem ist das wie Takeshi schon schrieb nur möglich, wenn der IDE Port noch auf dem Board vorhanden ist.
Mit der Memory Card ist das ganze richtig elegant und eigentlich günstig.

@Takeshi
Du meinst warscheinlich die 3D Print Zeichnungen.
Wofür brauchst du die Gerber-Daten?
Bzw. ich hab immer noch nicht verstanden was die machen.
Meinst du das?
https://github.com/rickgaiser/ps2sdk/commit/d318de8491ef66b5f82a5026c2a199ba1b7b342f
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29009
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Gerber-Daten sind Dateien zur Fertigung von Platinen. Die Frage war im Grunde, ob jemand schon eine Platine dafür erstellt hat, die man direkt in ein MemoryCard-Gehäuse einsetzen kann, und ob er die Daten dafür veröffentlicht hat.
Ich erstelle gerade eine Platine dafür. Hat jemand Interesse? =D

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 808
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Anakin94's Homepage
Gerber-Daten sind Dateien zur Fertigung von Platinen. Die Frage war im Grunde, ob jemand schon eine Platine dafür erstellt hat, die man direkt in ein MemoryCard-Gehäuse einsetzen kann, und ob er die Daten dafür veröffentlicht hat.
Ich erstelle gerade eine Platine dafür. Hat jemand Interesse? =D

Achso.
Ja immer her damit. :)
Darf ich eigentlich die WIP Bilder im Start-Beitrag einfügen, oder bekommst du dann Probleme?
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b