Autor Thema: Ps3 2tes mal YLOD  (Gelesen 24490 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #105 am: 05. November 2013, 17:23:14 »
Kannst du ja aber auch einigermaßen überprüfen, Anleitung dazu auf der Page.

ne anleitung ob man überprüfen kann, ob der RSX im eimer ist? oder wie meinste das jz

lg MadBean

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29436
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #106 am: 05. November 2013, 17:33:21 »
Genau.

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #107 am: 05. November 2013, 17:39:41 »
und wo genau muss ich da anhalten? zb bei 2 da zeigt der pfeil ja auf die grüne fläche :D und wo auf dem board ist masse?
bzw existiert da auch ein bild von V3? weil ich ja ne v3 hab

oder kannst du es einzeichnen, wenn ich dir ein bild davon schicke?

lg MadBean
« Letzte Änderung: 05. November 2013, 18:03:52 von MadBean »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29436
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #108 am: 05. November 2013, 18:18:45 »
zb bei 2 da zeigt der pfeil ja auf die grüne fläche :D

Und rate mal, was diese grüne Fläche ist, eine Leiterbahn :P Wo du auf der Leiterbahn misst ist ja total wayne.

Masse ist zum Beispiel der Kupferrand und alles, was damit verbunden ist.

Nein, einen Plan der v3 hab ich nicht, ein Bild von der Stelle an sich schon. Hab halt nur nie einen Plan damit angefertigt.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5596
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #109 am: 05. November 2013, 18:26:09 »
hier will jemand alles auf dem Silbertablett haben  ::)
Ein bisschen Eigenköpfchen gehört schon dazu  :P

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #110 am: 05. November 2013, 18:28:54 »
hier will jemand alles auf dem Silbertablett haben  ::)


is halt so wenn man kaum ahnung hat von sowas :/


Und rate mal, was diese grüne Fläche ist, eine Leiterbahn :P Wo du auf der Leiterbahn misst ist ja total wayne.

Masse ist zum Beispiel der Kupferrand und alles, was damit verbunden ist.

Nein, einen Plan der v3 hab ich nicht, ein Bild von der Stelle an sich schon. Hab halt nur nie einen Plan damit angefertigt.

ich dachte immer die grüne beschichtung is ne isolierung oder so?! dafuq O.o

nicht zufällig lust nen plan für v3 anzufertigen? ;)


update:
hab die ps3 nochmal getestet und aufeinmal war ein bild da (hdmi gerät wurde erkannt etc) kurz darauf waren leichte grafikfehler und dann hab ich etwas druck auf das netzteil ausgeübt und dann volle grafikfehler (also doch noch ne kalte lötstelle?!)

kann ich normal die 2min mit stufe 1 versuchen und dann mit stufe 2 vl 10sec oben und unten damit ich die hitze erreiche`? bzw so lange bis es ordentlich qualmt?


lg MadBean
« Letzte Änderung: 05. November 2013, 19:38:44 von MadBean »

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5596
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #111 am: 05. November 2013, 19:52:28 »
solange du den RSX nicht toastest, ist alles in ordnung.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29436
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #112 am: 05. November 2013, 20:09:56 »
ich dachte immer die grüne beschichtung is ne isolierung oder so?! dafuq O.o

Das ist Lötstopplack, der verhindert, dass das Lötzinn dort "greift", dass die Leiterbahn darunter oxidiert und natürlich isoliert der auch. Du sollst ja nicht genau an der Stelle messen, an der die Pfeilspitze hinzeigt, sondern an einem Kontakt, der mit dieser Leiterbahn verbunden ist. Teilweise gibt es zig Kontakte, die mit dieser leiterbahn verbunden sind, da wäre es Schwachsinn zu sagen "du musst an genau diesem Bauteil da messen", weil es an anderen Stellen genau so geht. Und wo die Leiterbahn langführt sieht man ja deutlich.

Hätte nie gedacht, dass es an solchen elementaren Dingen scheitert.

nicht zufällig lust nen plan für v3 anzufertigen? ;)

Ne, hab hier gerade ne andere ganz dicke Baustelle, keine Zeit.

Die Stufe 2 mit 500 °C würde ich auf gar keinen Fall verwenden, erst recht dann nicht, wenn der RSX schon sehr heiß ist, denn um so heißer wird der RSX an der Oberfläche und um so schneller geht er kaputt. Selbst wenn da nur 400 °C rauskommen, ist das eine haarige Sache. Um so heißer die Luft, desto weniger hoch kannst du das Lötzinn erhitzen, ohne den RSX zu töten.

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #113 am: 05. November 2013, 20:17:48 »
also bleibt mir nur noch die möglichkeit dass ich mir nen temperaturfühler kaufe oder?

aber obs damit geht?! :/
lg

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29436
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #114 am: 05. November 2013, 20:33:49 »
Das kann dir keiner garantieren.

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #115 am: 06. November 2013, 13:27:28 »
bei welcher temp qualmt das kolophonium?

und auf diesem bild hier: http://www.trisaster.de/file/sony/ps3/hardware/ps3_rep_13_tempmess.jpg
sieht man so ein gelbes klebeband? was genau ist das? hitzebeständig nehme ich an?! und dann noch dieses quadrat auf dem tempfühler, ist das so ein wärmeleitpad oder wie?



lg
« Letzte Änderung: 06. November 2013, 13:51:24 von MadBean »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29436
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #116 am: 06. November 2013, 14:22:17 »
Das ist Kapton-Tape, um den Fühler zu fixieren und vor direkter warmer Luft zu schützen. Das andere ist ein Wärmeleitpad, richtig. Wird aber in der Anleitung auch erwähnt, gibt es hier in kleinen Menge mit dem Kolophonium zusammen ;)

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #117 am: 06. November 2013, 16:06:52 »
so multimeter mit temp messung ist bestellt (12euro) xD ..... kann man was anderes als kapton-Tape verwenden?  als wärmeleitpad kann ich doch einfach die wärmepleitpads verwenden die die ps3 nutzt?

lg MadBean

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29436
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #118 am: 06. November 2013, 16:23:05 »
Du brauchst halt hitzebeständiges Tape.

Das Wärmeleitpad kannst du auch weglassen, wenn der Fühler fest auf dem Board klebt.

MadBean

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 2tes mal YLOD
« Antwort #119 am: 06. November 2013, 16:30:53 »
ok danke

vl noch als ergänzung, hier ein foto vom grafikfehler

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img2013110616m9lz71ujp5.jpg