Autor Thema: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?  (Gelesen 9796 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tommy2807

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
  • Geschlecht: Männlich
  • Konsolen Rework
    • Profil anzeigen
Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« am: 14. August 2013, 22:31:48 »
Ich habe hier eine V6 auf der eine CFW läuft und ich möchte gerne die OFW wieder Herstellen.
Gibt es dabei irgendwas zu Beachten ?
Ich möchte einen erneuten Brick vermeiden.

Vorgeschichte zu der Konsole ist ein 5 Sekunden YLOD den ich mit Hilfe des E3 Flashers wieder gefixt habe.
Backup des Nand mit Gelötetem Nor Tristate, dann den Nand dump gepacht und zurück in die Konsole.
Dann mit dem FSM die Update.pup aus einem Downgrade Paket Installiert, dies war jedoch eine Rogero 3.55 3.1 FW
Ich hätte diese Konsole jedoch gerne auf der Aktuellsten Original FW.

Jetzt bin ich nicht Sicher ob ich Einfach ein Update machen soll oder ob es anders geht.

Die Konsole Kam aus Ebay hatte also keinen Nand Dump gehabt.
Ich dachte sie hätte den YLOD Fehler und habe sie Reballt. Danach halt immer noch 5 Sekunden YLOD logischerweise.
Bin ja froh das ich es soweit habe das sie geht und wenn es halt mit CFW ist :)
Ich bin jedoch im Firmware Sektor nicht so Fit habe den Flasher eigentlich für Red Screen Konsolen.

Ich hoffe da kann mir jemand einen Tip geben.

Ich denke das Thema geht in Ordnung möchte ja lediglich Hilfe um auf OFW zurück zu kommen und nicht von OFW auf CFW.

Grüße
« Letzte Änderung: 14. August 2013, 23:29:35 von Tommy2807 »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #1 am: 14. August 2013, 22:49:14 »
Normalerweise kannst du immer auf die aktuellste Firmware gehen. Einen Brick bekommst du meistens dadurch, dass die Info im SysCon älter ist als die laufende Firmware. Hast du also original die 4.00 drauf, machst einen Downgrade auf eine 3.55 CFW, steht im SysCon weiterhin 4.00. Installierst du dann eine originale 3.55 oder eine andere unter 4.00, merkt die Firmware das und du hast den Brick. Das kann dir bei einem Update auf die aktuellste Firmware aber nicht passieren, außer eine CFW schreibt dir idiotischerweise eine höhere Nummer in den SysCon, die es gar nicht gibt. Weiß nicht, wie das bei den 9.99-CFW-Downgradern ist.

Wenn du ganz sichergehen willst, installierst du Toggle QA, startest es (ganz wichtig) und installierst dann über das FSM die originale 3.55. Wenn die läuft, ist alles in Ordnung. Jetzt nur noch das Update auf die aktuellste Firmware und alles ist wieder normal.
Diese Vorgehensweise hat noch einen weiteren Nutzen. Im Flash befinden sich immer die aktuelle Firmware und die vorherige. Machst du also ein Update auf die originale, ist die CFW noch im Flash und könnte erkannt werden. Gehst du über die originale 3.55 oder eine andere originale FW, wird das vorher überschrieben.

Tommy2807

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
  • Geschlecht: Männlich
  • Konsolen Rework
    • Profil anzeigen
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #2 am: 14. August 2013, 23:01:36 »
Danke für die Detalierte Beschreibung.
Ich Teste das Morgen mal und melde mich dann ob es Funktioniert hat.
Firmware ist halt ech nicht so mein Fachgebiet.
Der Verkäufer hat bei der Auktion geschrieben die Konsole wäre
wärend dem Spielen Ausgegangen und hätten den YLOD <-- Ja is klar  :bala
Der hatte si ganz einfach Gebrickt, das ist alles.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #3 am: 14. August 2013, 23:06:08 »
Firmware ist halt ech nicht so mein Fachgebiet.

Ich hab auch lange dafür gebraucht, obwohl es eigentlich ganz simpel ist. Es wird halt nirgendwo mal vollständig erklärt. Überall findest du nur Tutorials für fertige Szenarien, in denen du nicht erfährst, warum du eigentlich was machst. Oder irgendwo steht etwas erklärt, aber so kryptisch, das raffe ich bis heute kaum.

Deshalb gibt es eine kleine Erläuterung auf der Page.
PS3 - Firmware auslesen/schreiben
PS3 Firmware - Downgrade

Manche Leute wollen einen halt für dumm verkaufen. Ein YLOD kann ja so auftreten, also erzählt man das am besten so. Verkauft sich besser.

Tommy2807

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
  • Geschlecht: Männlich
  • Konsolen Rework
    • Profil anzeigen
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #4 am: 14. August 2013, 23:24:01 »
Ich hab auch lange dafür gebraucht, obwohl es eigentlich ganz simpel ist. Es wird halt nirgendwo mal vollständig erklärt. Überall findest du nur Tutorials für fertige Szenarien, in denen du nicht erfährst, warum du eigentlich was machst. Oder irgendwo steht etwas erklärt, aber so kryptisch, das raffe ich bis heute kaum.

Das ist genau mein Problem. Werde mich da mal ein bisschen einfinden müssen. Habe in meinem Freundeskreis alleine noch 3 Gebrickte Slims.
Diese würde ich gerne auch irgendwann mal wieder zum Leben erwecken.

Ich werde mir mal die Mühe geben und ein Ausführliches Unbrick Tut Schreiben wenn daran Interesse besteht. Gerne mit Bildern.
Und zwar am Besten eins, das vom Whorst Case ausgeht also ohne Nor Dump.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #5 am: 14. August 2013, 23:34:08 »
Also ich habe bewusst keins auf die Page gepackt, weil man das 1:1 auch zum Downgraden macht, was wiederum grenzwertig ist. Außerdem gibt es unzählige Tutorials, denen es halt nur an Erklärungen mangelt, was da passiert. Diese Lücke soll die Erklärung auf der Page schließen, womit _eigentlich_ alles verfügbar ist.

Tommy2807

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
  • Geschlecht: Männlich
  • Konsolen Rework
    • Profil anzeigen
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #6 am: 14. August 2013, 23:56:03 »
Ja da hast du auch wieder recht.
Aus dieser Perspektive hab ich das jetzt nicht Betrachtet.
Dann gibt es kein Tutorial dazu von mir, das würde es den Kids ja wieder einfacher machen ihre Konsolen zu Flashen.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5649
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #7 am: 15. August 2013, 09:04:29 »
Oder zu bricken, je nachdem  ::)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #8 am: 15. August 2013, 10:42:53 »
Mit einem guten Tutorial würden die ja ihre Konsole nicht bricken ;)

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5649
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #9 am: 15. August 2013, 10:46:01 »
Du kennst doch die Spezies die trotz Tutorial es hinkriegen ihre Konsole zu fraggn ;)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #10 am: 15. August 2013, 10:54:39 »
Klar, aber die zerschießen ihre Konsole mit anderen Tutorials erst recht. Somit würde ein Tutorial hier nichts in der Richtung begünstigen.

Tommy2807

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
  • Geschlecht: Männlich
  • Konsolen Rework
    • Profil anzeigen
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #11 am: 16. August 2013, 22:26:59 »
Danke Takeshi

Hat im Übrigen gut Funktioniert, die Konsole läuft Aktuell wieder auf der OFW 4.46
Das mit dem Toggle QA war ein guter Tip. Bin von OFW 3.55 auf 4.46 gegangen somit alles wieder Top.

Interessant war die CFW um mal die Temps zu Checken. GPU hatte ich ja Reballt und daher den IHS unten der wahr schön Kühl.
Die CPU dagegen Lief im Idle bei 78C° und nachdem ich den IHS unten hatte und die WLP erneuert hatte waren es nur noch 65C°

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #12 am: 16. August 2013, 22:30:48 »
Wobei dann ja die Paste auch durch das Reballing gelitten hat, die wird da ja auch heiß.

Tommy2807

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
  • Geschlecht: Männlich
  • Konsolen Rework
    • Profil anzeigen
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #13 am: 16. August 2013, 22:36:36 »
Wobei dann ja die Paste auch durch das Reballing gelitten hat, die wird da ja auch heiß.

Ja das ist richtig ich mache den IHS der CPU halt erst nach dem Reballing ab. Denn wenn die Konsole nach dem Reballing nicht läuft kann mam sich das ja Sparen  :-\
Wollte es nur erwähnen das die Leute mal sehen wie Wichtig es ist den IHS des Cell zu Entfernen.
Jeder der den IHS nach einem Reflow oder nach einem Reballing nicht abnimmt betreibt meiner Meinung nach Pfusch.
Es ist halt doch schon sehr sehr Wichtig um die Konsole lange am Leben zu halten.

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Von CFW auf OFW wie genau vorgehen ?
« Antwort #14 am: 16. August 2013, 23:16:59 »
Den HS beim Reflow oder Reballing draufzulassen, ist doch auch nur mäßig günstig, da der die Wärme abzieht, die Du zum Erfolg brauchst und zudem nachher noch unnötig lange als "Hitzespeicher" fungiert. Ist aber auf der Page irgendwo bei Reflow ausführlich beschrieben, meine ich.

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -