Autor Thema: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic  (Gelesen 257781 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

da_buzz

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #510 am: 19. Dezember 2014, 10:52:32 »
Guter Vorschlag mit dem Board neigen, habs auch gleich getestet aber dennoch passiert es dass sich mehrere Pins miteinander verbinden und man die schwer voneinander trennen kann. Deswegen die nächste Frage: mit welcher Temperatur fährt man da am besten? (Temp. vom Lötkolben) Weil wenn zu hoch eingestellt, kann man das Lötzinn kaum richtig verarbeiten.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #511 am: 19. Dezember 2014, 11:20:33 »
Ach ja, was mir gerade noch einfällt, da du den Lötkolben ansprichst. Was für eine Leistung hat deiner? Wie groß ist deine Spitze? Es gibt die weitverbreitete Meinung, für so feine Sachen müsste man einen Lötkolben mit wenig Leistung und feiner Spitze nutzen. Das Gegenteil ist aber der Fall.

Je mehr Leistung ein Lötkolben hat, desto besser. Die Leistung ist notwendig, um die Temperatur konstant zu halten. An sich sind da 300 °C ausreichend, vielleicht auch 350 °C. Meine private Lötstation taugt aber nicht viel, daher gehe ich bei der sogar auf 400 °C. Wobei da auch die Frage ist, ob es dann wirklich 400 °C sind, oder nicht vielleicht doch nur 350 °C. Niedrige Temperaturen haben den Vorteil, dass das Flussmittel länger hält.

Mit der dicken Lötspitze ist das ähnlich. Je dicker die ist, desto mehr Wärmeenergie kann die speichern und um so größer ist die Fläche, über die Wärme abgegeben werden kann. Ich empfehle so 2 mm.

Du musst mehrmals mit dem Lötkolben über die Beinchen ziehen, um das ganze Lötzinn wegzubekommen. Wenn es aber nicht geht, dann mangelt es meistens an Flussmittel.

da_buzz

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #512 am: 19. Dezember 2014, 11:26:54 »
Habe die hier:

http://www.weller.de/products/product.php?pid=424

Ja, meine Temp habe ich auch auf 350° stehen, drunter gehts schwerer mit dem verlöten und drüber wird das Lötzinn schnell matt und lässt sich kaum verarbeiten. Also soweit alles OK,es fehlt nur noch an der Handhabung.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #513 am: 19. Dezember 2014, 12:43:35 »
Ja, die taugt doch schon mal was. Die hat ordentlich Leistung. Ist also dann nur noch Übungssache. Am besten an einem defekten Board üben.

da_buzz

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #514 am: 19. Dezember 2014, 14:40:47 »
Danke für die Infos  :thumb

Eine andere Frage zu einer V3 mit CFW REBUG 4.46: Die Konsole hat immer beim Hochfahren ins XMB gelb geblinkt...und noch einige Zeit drüber hinaus. Das ging einige Wochen so. Nun hat die Konsole mitten beim Zocken abgeschaltet und rot geblinkt. Nach dem erneuten Versuch einzuschalten, klar...-> YLOD. Kann es sein dass dieses gelb geblinke einen schon auf einen nahen YLOD hingewiesen hat? Sehe nicht ganz den Sinn des in der CFW als Funktion einzupacken ausser als Animation? Hat jemand sowas ähnliches auch gesehen?

Hintergrund: Konsole gebraucht gekauft, wo bereits ein Reflow getan wurde.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #515 am: 19. Dezember 2014, 16:57:07 »
Kann es sein dass dieses gelb geblinke einen schon auf einen nahen YLOD hingewiesen hat? Sehe nicht ganz den Sinn des in der CFW als Funktion einzupacken ausser als Animation?

Nein, das bezweifel ich. Die Konsole merkt das nicht, denn entweder der Selbsttest läuft durch, oder eben nicht. Außerdem lassen sich die LEDs beliebig steuern und das wird teilweise auch gemacht. Und damit liegst du dann gar nicht mal so falsch mit der Animation. Ich weiß, dass der IrisManager die Änderung der Lüftersteuerung mit dem blinken Farbe Gelb (bzw. der roten LED, während die grüne dauerhaft leuchtet) anzeigt. Das werden sicher auch andere Programme so machen, möglicherweise auch die Rebug.

Das hat jedenfalls nichts damit zu tun.

da_buzz

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #516 am: 22. Dezember 2014, 14:19:24 »
Hallo nochmal,

wie gehe ich vor wenn ich den SS2 reflowen möchte? Frage deswegen, weil es ja ein kleiner Chip ist und ich ihn nicht überheizen möchte.

Vermute die SS2 hat ein BJSF da ich an der PS3 nach einem versuchten Downgrade keinerlei Updates mehr durchführen kann. Sprich die PS3 kann die NANDs zwar auslesen, sie bootet. Aber sie kann die NANDs nicht flashen...cant create region_2 flash format failure...

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #517 am: 22. Dezember 2014, 14:25:46 »
Was ist ne SS2? Wie machst du den Reflow denn generell?

da_buzz

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #518 am: 22. Dezember 2014, 14:32:36 »
SS2 = StarShip2 Sonys Controller für die NANDs

Ähm...muss gestehen mit Reflows hab ich bis jetzt wenig am Hut. Habe aber das Equipment für Reflow Meth. 3

EDIT: IC3801 CXD9909GB  auf dem SEM-001
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2014, 14:37:25 von da_buzz »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #519 am: 22. Dezember 2014, 15:11:18 »
Ach der Chip, okay.

Wenn du den Reflow nach Methode 3 machst, ist das nicht wirklich anders. Der Chip wird schneller heiß, aber die Endtemperatur ist die gleiche und du musst dabei ja die Temperatur.

da_buzz

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #520 am: 22. Dezember 2014, 15:16:27 »
OK, dabei möchte ich auch die Southbridge reflowen. Soweit ich sehe hat die keinen HeatSpreader. Auch einfach drauf los mit dem Reflow? Oder gibts vorher noch was zu beachten?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #521 am: 22. Dezember 2014, 15:41:04 »
Nö, alles gleich.

da_buzz

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #522 am: 22. Dezember 2014, 15:59:22 »
Danke :)

we3dm4n

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1069
    • Profil anzeigen
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #523 am: 23. Dezember 2014, 10:33:13 »
Die SB hat auch bei der V3 einen Heatspreader, nur ist der mit dem gesamten Chip verbunden, weshalb man ihn nicht entfernen kann.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Die "daf?r lohnt sich doch keine Topic" - Topic
« Antwort #524 am: 23. Dezember 2014, 21:27:26 »
Hö? Nö, die hat doch keinen IHS, das ist ein simples Kunststoffgehäuse.