Autor Thema: Also ja...  (Gelesen 1240500 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3058
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: Also ja...
« Antwort #2100 am: 03. November 2010, 23:04:25 »
Huh, naja, obwohl das jedem eigentlich klar sein sollte... Der jenige hat aber wohl Selbstmord begangen.

sah schon ein wenig gewollt aus, dieses knallen hat mich echt derbe erschrickt

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Also ja...
« Antwort #2101 am: 03. November 2010, 23:40:54 »
Wenn was mit Strom knallt, darf ich mich nicht erschrecken... Und für ´nen zünftigen Knall wie ein Pistolenschuss reicht der Haushaltsstrom, den jeder zu Hause hat alle mal aus. 16A / 230V macht Dir eine perfekte Kerbe zum 1,5² abisolieren in Deinen Seitenschneider :P

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3058
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: Also ja...
« Antwort #2102 am: 04. November 2010, 00:07:47 »
du bist der Elektriker  ;D aber die 25kV die an den indischen Oberleitungen anliegen, sind ja doch ne andere Klasse als unsere 230V

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29347
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Also ja...
« Antwort #2103 am: 04. November 2010, 10:31:39 »
Du glaubst doch wohl nicht, dass bei uns an den leitungen 230V anliegen? Die Spannung ist viel höher, da dabei der Leistungsverlust wesentlich geringer ist.
Die Spannung wird erst an den Umspannwerken wieder auf die 230V runtertransformiert.

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3058
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: Also ja...
« Antwort #2104 am: 04. November 2010, 12:31:09 »
Du glaubst doch wohl nicht, dass bei uns an den leitungen 230V anliegen? Die Spannung ist viel höher, da dabei der Leistungsverlust wesentlich geringer ist.
Die Spannung wird erst an den Umspannwerken wieder auf die 230V runtertransformiert.

ich meinte die spannung die an der steckdose anliegt und nicht die spannung der überlandleitungen, so doof bin ich nun auch wieder nicht  ;D
« Letzte Änderung: 04. November 2010, 13:23:12 von hide »

otisdriftwood

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 668
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Also ja...
« Antwort #2105 am: 04. November 2010, 18:16:59 »
Huh, naja, obwohl das jedem eigentlich klar sein sollte... Der jenige hat aber wohl Selbstmord begangen.
ich glaub die meisten da unten wissen das nicht besser. Da wird ja auch ohne Schutzbrille  und ohne Schutzkleidung geschweisst. Aber der da hingelangt hat is ne arme Sau :-[

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29347
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Also ja...
« Antwort #2106 am: 04. November 2010, 20:45:23 »
ich meinte die spannung die an der steckdose anliegt und nicht die spannung der überlandleitungen, so doof bin ich nun auch wieder nicht  ;D
Ach und in Indien haben die 25kV an den Steckdosen anliegen? :o

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Also ja...
« Antwort #2107 am: 04. November 2010, 22:44:00 »
ich meinte die spannung die an der steckdose anliegt und nicht die spannung der überlandleitungen, so doof bin ich nun auch wieder nicht  ;D
Ach und in Indien haben die 25kV an den Steckdosen anliegen? :o

*gnarf* ne, ne, die haben in Indien 25KV/50Hz in der Oberleitung vom Bahnnetz... Sonst haben die Inder auch ca. 230V/50Hz in der normalen Steckdose, ich meine die haben englische Stecker.

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3058
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: Also ja...
« Antwort #2108 am: 04. November 2010, 23:29:48 »
ich meinte die spannung die an der steckdose anliegt und nicht die spannung der überlandleitungen, so doof bin ich nun auch wieder nicht  ;D
Ach und in Indien haben die 25kV an den Steckdosen anliegen? :o

nein aber an dem Fahrdraht der Eisenbahn, wir haben über das Video diskutiert, wo einer an die Oberleitung packt und gegrillt wird

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29347
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Also ja...
« Antwort #2109 am: 04. November 2010, 23:45:59 »
*gnarf* ne, ne, die haben in Indien 25KV/50Hz in der Oberleitung vom Bahnnetz... Sonst haben die Inder auch ca. 230V/50Hz in der normalen Steckdose, ich meine die haben englische Stecker.

Damit haben wir die gleiche Situation wie hier und darauf wollte ich hinaus ;)

Das Video hab ich mir extra nicht angeguckt wegen dem Warnhinweis *lol*

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3058
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: Also ja...
« Antwort #2110 am: 06. November 2010, 21:42:41 »
Der Spiegel ist zwar "die Bild"-lite ....

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,720309,00.html wenn ich sowas lese könnte ich ausrasten! Sind die vom Spiegel wirklich so dumm oder bekommen die wirklich Geld von Apple?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29347
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Also ja...
« Antwort #2111 am: 06. November 2010, 22:56:17 »
Oder da ist einfach ein Apple Fanboy am Werk. Davon gibts ja genug. Auf jeden Fall hat da ein Chinese schnell irgendeinen Mist zusammen geschustert und nun sind alle Windows 7 Tablets Müll. Wenn man dem die Hitzeprobleme mit dem iPad und die Empfangsprobleme beim iPhone 4 mal steckt, fängt der Autor bestimmt an zu weinen.

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3058
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: Also ja...
« Antwort #2112 am: 06. November 2010, 23:09:55 »
Oder da ist einfach ein Apple Fanboy am Werk. Davon gibts ja genug. Auf jeden Fall hat da ein Chinese schnell irgendeinen Mist zusammen geschustert und nun sind alle Windows 7 Tablets Müll. Wenn man dem die Hitzeprobleme mit dem iPad und die Empfangsprobleme beim iPhone 4 mal steckt, fängt der Autor bestimmt an zu weinen.

dieses china-tablet hat wenigstens ein vollwertiges betriebssystem.

vorallem regt es mich auf, dass die so tun, als wäre das ipad der allererste tablet der welt gewesen, vielleicht der erste den man ausschließlich mit seinen fettigen Wurstfingern bedient und vielleicht der erste der so abgespeckt ungeheuer viel Geld kostet.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29347
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Also ja...
« Antwort #2113 am: 06. November 2010, 23:21:54 »
Das stimmt wohl, mit dem Teil kann man alles machen.
Geil fand ich auch die Bemerkung zu der CPU, wäre ja ne Gurke. Die CPU im iPad ist doch soweit ich weiß auch ne Krücke, reicht auch nur für die von Apple vorgesehenen Videoformate und ein bisschen Surfen, das wars.

sBastiZH

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Also ja...
« Antwort #2114 am: 06. November 2010, 23:34:37 »
Bei den Medien sind sowieso die meisten iwie geil auf Apple, ich verstehs nicht so ganz...

Letztes Wochenende war doch tatsächlich ein Artikel über das neue MacBook in unserer Stammzeitung, bei dem das automatische Umschalten in den Standby-Modus bei Zuklappen des Geräts und das nachherige wieder öffnen und aufstarten, bei dem man am genau gleichen Punkt weiterarbeiten kann, wie als man es zuklappte, als etwas total "praktisches" gepriesen wurde, so als hätte das noch nie ein anderes Notebook vorher gekonnt  :bala