Autor Thema: Xbox One - Labertopic  (Gelesen 122882 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Xbox One - Labertopic
« am: 09. April 2012, 19:10:13 »
Glaubt man Gerüchten, wurden bereits frühe DevKits der neue Xbox - mag sie Xbox 3, Xbox720 oder anders heißen - ausgeliefert, die eine Radeon HD 7xxx (war es eine 7650?) von AMD und einen 16-Kern PPC Prozessor haben. Es gibt aber auch hier Gerüchte über eine x86-64 CPU von AMD.
« Letzte Änderung: 16. Juni 2013, 13:17:26 von Takeshi »

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #1 am: 10. April 2012, 09:18:31 »
Lustig lustig find ich es.
Und wieder mal schönes Beispiel Dreamcast. Wurde so groß angepriesen wegen ihrer fortschrittlichen Hardware, aber die ganzen Affen von Software-Entwicklern waren zu faul um richtig zu programmieren. Die Einzigen die es je geschafft haben alles aus der Dreamcast raus zu holen was diese kann, war das Entwicklerteam "G.revolution" mit ihrem Titel "Under Defeat".

Sind wir mal gespannt ob die es überhaupt hinbekommen 16 Cores anzusprechen für 1 Spiel...

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #2 am: 10. April 2012, 10:46:14 »
Das seh ich auch als problematisch an. Im PC Bereich sieht man ja, kaum ein Entwickler lastet 4 Kerne aus, selbst 2 ist keine Selbstverständlichkeit. Aber das ist ja auch nicht ganz so einfach. Ich glaube es hängt da auch viel von den Entwicklertools ab, die müssen so eine Arbeit mit übernehmen, dann klappt das auch.

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3057
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #3 am: 10. April 2012, 11:13:44 »
....

Sind wir mal gespannt ob die es überhaupt hinbekommen 16 Cores anzusprechen für 1 Spiel...

Wo ist das Problem? Es macht doch überhaupt keinen Unterschied ob man Threads auf 4 oder 16 Kerne verteilt.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #4 am: 10. April 2012, 11:39:31 »
Oh doch, das ist ein RIESEN Unterschied. Du musst das zeitlich alles managen. Wenn du alles allein machst und dafür 16x so lange brauchen kannst, ist das viel einfacher als mit 16 Leuten zusammen zu arbeiten, so dass sich keiner in die Quere kommt, keine auf irgendwen warten muss oder sonstwas.

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3057
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #5 am: 10. April 2012, 11:51:55 »
fürs Multiprocessing gibts Programmierschnittstellen wie OpenMP z.B., entscheidend ist WIE du programmierst.

Kleines Beispiel:
Es macht wenig Sinn wenn man 16 Objekte jedesmal gleichzeitig einen Schritt machen lässt, dann nützt MP nicht viel, wenn man aber jedes Objekt einzeln bis zu einer Abbruchbedingung seine Schritte machen lässt, können die anderen Kerne die Bewegung der nächsten 15 Objekte berechnen. Ob das jetzt 4 oder 128 Kerne sind, ist dabei völlig egal.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #6 am: 10. April 2012, 12:02:26 »
Und genau das ist aber eben nicht so einfach. Du musst teilweise schon das Ergebnis einer Operation kennen, wissen, wie lange eine Berechnung dauert, das macht Schwierigkeiten. Und ob 16 oder 128 Kerne macht einen riesen Unterschied. Je höher die Anzahl der Kerne wird, desto größer wird der Verwaltungsaufwand. Deshalb sind irgendwann zu viele Kerne sogar kontraproduktiv.

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3057
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #7 am: 10. April 2012, 12:09:35 »
Und genau das ist aber eben nicht so einfach. Du musst teilweise schon das Ergebnis einer Operation kennen, wissen, wie lange eine Berechnung dauert, das macht Schwierigkeiten. Und ob 16 oder 128 Kerne macht einen riesen Unterschied. Je höher die Anzahl der Kerne wird, desto größer wird der Verwaltungsaufwand. Deshalb sind irgendwann zu viele Kerne sogar kontraproduktiv.

Ich sage nur dass es aus Programmierersicht völlig unerheblich ist, wieviele Kerne man hat. Auch Spieleprogrammierer für die PS3 werden Schnittstellen dafür nutzen, erstens weil sie vorhanden sind und zweitens würde ein Spiel 100 Jahre dauern wenn man jedes mal auf hardwareebene programmieren würde wenn MP gefragt ist

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #8 am: 10. April 2012, 12:40:30 »
Ich sage nur dass es aus Programmierersicht völlig unerheblich ist, wieviele Kerne man hat.

Hm, ich sags auch aus Programierersicht :P
Ich sag ja auch, es ist Sache der Konsolenhersteller oder auch der Entwickler vernünftige Entwicklungsumgebungen zu erstellen, mit denen das dann machbar wird.

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3057
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #9 am: 10. April 2012, 13:43:40 »
ich les grad ziemlich aufmerksam die SDK Dokumentation für die PS3 und man hat dort ebenso bequeme Schnittstellen. Spieleprogrammierer sind ja keine Bitschubser  ;)

Poncho

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Männlich
  • Viva los tioz
    • Profil anzeigen
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #10 am: 11. April 2012, 01:02:37 »
Xbox hat den Codenamen Durango steht im Internet. ;D

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #11 am: 11. April 2012, 17:42:18 »
Jap, aber das ist ja auch nur der Codename, nicht der endgültige Name. Mit "Revolution" kann heute auch kaum noch einer etwas anfangen.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2398
    • Profil anzeigen
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #12 am: 17. Oktober 2012, 09:32:39 »
xbox durango
http://techfokus.de/microsoft-xbox-durango-development-kit-auf-ebay-ersteigerbar-1324960/

Interessant finde ich auch das microsoft in erwägung gezogen hat anstatt dvd`s speicherkarten für die games zu benutzen
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2012, 09:35:52 von Hellraiser »
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #13 am: 17. Oktober 2012, 10:16:53 »
fragwürdig ist für mich, wie man einfach so diese von Microsoft lizensierten und limitierten Dev Kits auf Ebay noch vor Marktveröffentlichung der eigentlichen Konsole, so rausschleudern kann, um sich ein neues Auto zu kaufen ::)

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Xbox-wasauchimmer - Labertopic
« Antwort #14 am: 17. Oktober 2012, 16:41:29 »
Naja, das Ding sieht mir mehr nach einem einfachen Server aus - wär das von M$ würde es unübersehbar draufstehen ;). Zudem ist die Auktion nicht mehr gelistet, über 2 Monate vorbei und auch der Name des Anbieters wurde abgeschnitten - ich glaub es nicht. Ein Bildchen mit einem billigen Programm entsprechend zu bearbeiten schafft ein 4 jähriger...

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -