Autor Thema: PS3 Schreckensbilder  (Gelesen 95541 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3058
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #15 am: 23. Dezember 2009, 21:41:54 »
deswegen sagte ich ja "draufkommt" ;D das nicht viel reinkommt liegt daran dass nicht viel staub in meinem zimmer liegt  ;D

wobei ich besser meine große klappe halte, wer weiß welche altlasten von dem vorbesitzer da noch drin sind  :???

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #16 am: 23. Dezember 2009, 21:55:55 »
Jap, wer weiß? Vllt hast du so viel Staub am Lüfter kleben, dass der durch die größere Masse langsamer beschleunigt, vllt wird die PS3 ja auch ein 1kg leichter, machst du sie mal sauber *g*

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3058
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #17 am: 23. Dezember 2009, 22:05:36 »
1kg leichter, das fällt bei den 4t die die konsole wiegt dann auch nicht mehr ins Gewicht *g*


TomekPS

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
    • Profil anzeigen
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #18 am: 23. Januar 2010, 18:55:01 »
Ich muss dazu sagen, dass meine Konsole auch nicht so super ausgesehen hat nachdem ich sie nach 2 Jahren aufgeschraubt habe.
Davor hatte ich bereits Erfahrungen mit vielen 40GB und 60GB gesammelt auch bzgl. YLOD und Laufwerke.
Und dachte mir oft: "Kein wunder das die nen YLOD bekommen hat, so wie die aussieht"...
Aber als ich meine offen hatte... kam mir der Schreck und die funktioniert seit 2 Jahren ohne jegliche Probleme... Naja mittlerweile ist sie komplett sauber, aber leider immer noch sehr laut.

Yankee

  • Lv 0: Probezeit
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #19 am: 06. Februar 2010, 22:31:11 »
was ist denn beim öffnen der konsole zu beachten?
meine habe ich seit knapp sechs wochen aus takeshis obhut zurück, vielen dank an dieser stelle nochmal.
ich habe auf jeden fall vor die konsole alle zwei oder drei monate mal ordentlich zu reinigen. jetzt hab ich mich bisher aber nicht getraut das gerät aufzuschrauben. ich will auf keinen fall, dass etwas kaputt, oder verloren geht. den verlust von einzelteilen halte ich für unwahrscheinlicher, aber ich möchte nicht einfach so ins blaue hinein mal drauf losschrauben.
kann mir jemand sagen, ob ich auf irgendwas besonders aufpassen muss, bzw. was ich denn alles entfernen muss um das gerät zu reinigen.

lg yankee

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #20 am: 06. Februar 2010, 23:01:42 »
Die Anleitung zum Zerlegen steht ja auf der Page. Du zerlegst sie nach der Anleitung so weit, bis du zum Lüfter kommst. Die Bleche lässt du auf dem Board drauf, nicht abschrauben! Gleiches für den Kühler. Den Lüfter kannst du vom Kühler ab schrauben und damit die Kühler super durchpusten.
Viel zu beachten gibts da sonst nicht, außer vorsichtig sein mit dem Kabel vom Laufwerk. Die Buchse dafür bricht schnell kaputt.

pons

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #21 am: 08. 2010, 23:04:21 »
Um genau so zu vermeinde wird meine PS3 Slim JEDE Woche mit dem Staubsauger an den Lüftungsschlitzen abgesaugt damit sich staub nicht mal festsetzen kann und 1 mal im Monat eine komplett reinigung dann staub ich sie richtig gründlich ab und den Platz an den sie steht ;)

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3058
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #22 am: 09. 2010, 17:31:11 »
Um genau so zu vermeinde wird meine PS3 Slim JEDE Woche mit dem Staubsauger an den Lüftungsschlitzen abgesaugt damit sich staub nicht mal festsetzen kann und 1 mal im Monat eine komplett reinigung dann staub ich sie richtig gründlich ab und den Platz an den sie steht ;)

das halte ich aber für ein wenig übertrieben

pons

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #23 am: 09. 2010, 18:22:11 »
Um genau so zu vermeinde wird meine PS3 Slim JEDE Woche mit dem Staubsauger an den Lüftungsschlitzen abgesaugt damit sich staub nicht mal festsetzen kann und 1 mal im Monat eine komplett reinigung dann staub ich sie richtig gründlich ab und den Platz an den sie steht ;)

das halte ich aber für ein wenig übertrieben

lieber präventiv statt kurativ ;)

bubiwutha

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #24 am: 09. 2010, 19:45:56 »
Ja wenn sie 24h 7 Tage die woche leuft sicherlich nicht verkehrt aber an sonsten reicht auch 1mal richtig alle 3 Monate.

pons

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #25 am: 09. 2010, 20:14:13 »
Ja wenn sie 24h 7 Tage die woche leuft sicherlich nicht verkehrt aber an sonsten reicht auch 1mal richtig alle 3 Monate.

Lieber einmal zuviel als einmal zu wenig zum Arzt gehen ;)

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #26 am: 18. 2010, 20:05:50 »
... und sich dann aufm Weg zum Arzt ne Erkältung einfangen  ;)

Mit dem Staubsauger abstauben passiert ja nix, aber alle 2 Monate aufschrauben halte ich für übertrieben... evtl einmal im Jahr oder so... obwohl meine Konsolen im Schlaf/Wohnzimmer stehen. (andere Raumaufteilung ist bei 2 Zimmer-Wohnung leider im Moment nicht drin, da ich die ganzen Reinigungsmittelchen und Konsolen/PCs etc nicht im Wohnzimmer will)

Meine PS2 hatte nach 3 Jahren ein bisschen Staub angesetzt, aber nicht so wirklich viel. hab sie dann beim Chipeinbau mit sauber gemacht.

Einfach einmal öfter die bude putzen jungs  ::)

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #27 am: 18. 2010, 21:02:12 »
Einfach einmal öfter die bude putzen jungs  ::)

I want to break free...



(passt ja sogar in die Rubrik "Schreckensbilder"  ;D)
« Letzte Änderung: 18. 2010, 21:06:00 von RalleBert »

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #28 am: 17. Juli 2010, 13:24:33 »
Ich würde bei der zweiten einfach mal den alten Laser reinigen. Si versifft wie die ist, würds mich nicht wundern, wenn nur die Linse verdreckt ist.

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: PS3 Schreckensbilder
« Antwort #29 am: 17. Juli 2010, 19:34:12 »
Ist unter die COILS gekommen, daher MÜLL.

Verstehe ich jetzt nicht :???, aber wenn die Coils mit der kleinen Linse platt sind kann amn die auch (meistens) von  einem ausgebrannten Laser gleicher Serie umtopfen. Die "Wärmespuren" sind glaube ich eher eine Mischung aus Raucherbelag und Staub und sollte sich mit einem leicht feuchten Tuch abwischen lassen.

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -