Autor Thema: Firefox wird immer langsamer und hässlicher  (Gelesen 3322 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anakin94

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1092
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« am: 04. November 2021, 11:57:48 »
Hi zusammen,
ich nutze schon länger die ESR Versionen von Firefox.
Und ich hatte es schon früher gemerkt, dass der Browser von Update zu Update immer langsamer wird.
Gestern kam ein Update von 78.15.0esr auf 91.3.0esr.

Changelog:
Various stability, functionality, and security fixes
Was mir als erstes auffiel, das der Browser deutlich langsamer ist beim Starten.
Das Design ist auch noch hässlicher und unübersichtlicher geworden.
Warum muss man immer alles ändern?
Die Tabs haben gar keinen Rahmen mehr, da fällt es mir schwer zu erkennen wie viele Tabs ich aufhabe.
Lediglich der aktive Tab ist hervorgehoben.
Wenn man genauer hinsieht, haben die inaktiven Tabs auch eine Hervorhebung, aber leider in der fast gleichen Farbe wie der Hintergrund (Blau auf Blau).

Seit dem Update ist der Browser auch wieder merklich langsamer geworden.
Wenn ich einen Tab aufmache und etwas eintippe, hängt es für 2 Sek. und danach lädt es.
Ebenso hängt die Navigation in meinem E-Mailpostfach.
YouTube Videos mit 720p50 und 720p60 hängen auf einmal und es werden Frames gedroppt.
Und ja, mir ist klar das YouTube bei unterschiedlichen Videos unterschiedliche Codecs (AVC, VP9 und AV1) verwendet.
Vor dem Update bestand dieses Problem nicht.

Wenn ich einfach nur Google als Startseite aufhabe, frisst der Browser schon ~350 MB RAM. (Ist aber schon länger so)
Und obwohl da nichts passiert, haben die einzelnen Firefoxprozesse CPU-Aktivität.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #1 am: 04. November 2021, 17:44:50 »
Erst mal herzlich willkommen im Boot!

Das Design ist auch noch hässlicher und unübersichtlicher geworden.
Warum muss man immer alles ändern?
Die Tabs haben gar keinen Rahmen mehr, da fällt es mir schwer zu erkennen wie viele Tabs ich aufhabe.
Lediglich der aktive Tab ist hervorgehoben.
Wenn man genauer hinsieht, haben die inaktiven Tabs auch eine Hervorhebung, aber leider in der fast gleichen Farbe wie der Hintergrund (Blau auf Blau).

Das nennt sich "Simple Design" oder "Minimal Design". Die Idee dahinter ist, dass es super duper cool und edel aussieht, wenn man so viel "Schnick Schnack" wie möglich weglässt. Realistisch betrachtet ist es der absolute Scheiß, super unpraktisch und funktioniert nur dann, wenn es nicht funktionieren muss - so wie eine Frauen-Armbanduhr. Mich wundert es schon fast, dass für Schrift und Hintergrund überhaupt noch zwei verschiedene Farben und Helligkeitsstufen verwenden.

Seit dem Update ist der Browser auch wieder merklich langsamer geworden.
Wenn ich einen Tab aufmache und etwas eintippe, hängt es für 2 Sek. und danach lädt es.
Ebenso hängt die Navigation in meinem E-Mailpostfach.
YouTube Videos mit 720p50 und 720p60 hängen auf einmal und es werden Frames gedroppt.
Und ja, mir ist klar das YouTube bei unterschiedlichen Videos unterschiedliche Codecs (AVC, VP9 und AV1) verwendet.
Vor dem Update bestand dieses Problem nicht.

Das Internet ist auch immer mehr kaputt. Gerade Youtube ist extrem ineffizient geworden. Das frisst so viele Ressourcen, weil im Hintergrund extrem viel passiert, was für das Abspielen des Videos unnötig ist. Wenn ich ein alternatives Frontend nutze (invidous.io) und die Videos trotzdem direkt von Youtube geladen werden, ist es super schnell.
Ich weiß, du hast explizit geschrieben, dass es vor dem Update schneller war, aber es hat zwei Gründe. Die Seiten mit ihren Skripten sind immer häufiger auf Google Chrome optimiert und dann (so vermute ich) hält man sich immer weniger an Standards. Im Resultat passiert dann so etwas. Dann ist Mozilla sowieso seit Jahren ein Saftladen, seit es Google Chrome gibt, da die versuchen möglichst gut das Schlechte von Chrome zu kopieren, damit ihnen die Leute nicht weglaufen. Oh Wunder, genau das ist jedoch passiert. Thunderbird wollen die jetzt auch mit Schwung gegen die Wand fahren.

Aus diesem Grund nutze ich schon lange einen Firefox-Fork. Da ist auch das Designkonzept eingefroren. Die Funktionalität ist dann noch abhängig davon, ob die Seite Müll ist, aber damit habe ich mich abgefunden.
« Letzte Änderung: 04. November 2021, 18:14:54 von Takeshi »

Anakin94

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1092
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #2 am: 04. November 2021, 21:44:45 »
Beim Firefox kam dieses Design schleichend.
Vorher waren schon die Einstellungen in dem simplen Design.
Das Design kommt mir immer so vor, als ob es einfach und leicht aussehen soll, aber im Hintergrund alles aufgebläht ist.

Ja, YouTube ist in der Tat überladen und ich kann mir vorstellen das sehr viele Skripte für Telemetrie und Statistiken im Hintergrund laufen.
Mich nervte damals auch die Designumstellung im YouTube Studio.
Also da wo man hochgeladene Video betiteln und die Beschreibung editieren kann.
Das alte lief viel flüssiger und war übersichtlicher.
Das neue ist logischerweise wie fast alles auch in diesem simplen Design.
An YouTube nerven mich viele Sachen, das würde dann wieder schnell Off-Topic werden.

Bei 1080p30 hängen YT Videos seit dem Update auch.
Selbst bei AVC wo der Videodekodierer der GPU verwendet wird.
Das blöde ist auch, bei 720p50 oder 60 kann ich nicht auf 720p25 oder 30 umstellen.
Dann muss ich mich mit 480p genügen.
Und wenn es ein kleiner YouTuber ist, ist da die Bitrate dermaßen niedrig, dann ist das Bild bei Bewegungen die reinste Matsche.

Benutzt du diesen Palemoon Browser?
Falls ja, der soll laut Website für moderne Prozessoren optimiert sein.
Ich nutze einen Intel Core 2 Duo P9600.
Waterfox lässt sich nicht installieren, da ich kein 64-Bit Betriebssystem nutze.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #3 am: 04. November 2021, 23:39:39 »
Beim Firefox kam dieses Design schleichend.
Vorher waren schon die Einstellungen in dem simplen Design.
Das Design kommt mir immer so vor, als ob es einfach und leicht aussehen soll, aber im Hintergrund alles aufgebläht ist.

Ja, die Designänderungen kamen schleichend oder besser gesagt kontinuierlich. Das Design ändert sich gefühlt mit jeder neuen Hauptversion, nur dass heutzutage fast jede Version eine neue Hauptversion ist (deshalb ja die hohe Versionszahl), vor Chrome gab es die nach einem oder zwei Jahren und da war noch alles gut.
Firefox war noch nie dafür bekannt ein sparsamer Browser zu sein, aber das war mir persönlich immer egal, da ich immer einen richtigen Desktop-PC nutze mit einer einigermaßen leistungsfähigen Hardware. Vor 2 Jahren hatte ich noch 8 GB RAM im Rechner, das reichte vollkommen. Selbst wenn der Browser 2 GB RAM schluckt, ist noch genug für den Rest da. Wichtiger war mir die Funktionalität und die war einmal nicht vergleichbar mit anderen Browsern. Aber die Zeiten sind vorbei. Wie du selbst schreibst, im Vordergrund minimalistisch, im Hintergrund verschwenderisch.

Benutzt du diesen Palemoon Browser?
Falls ja, der soll laut Website für moderne Prozessoren optimiert sein.
Ich nutze einen Intel Core 2 Duo P9600.
Waterfox lässt sich nicht installieren, da ich kein 64-Bit Betriebssystem nutze.

Ich nutze Pale Moon, das ist richtig. Der ist Waterfox glaube ich sehr ähnlich.
- Pale Moon basiert auf einer sehr alten Version von Firefox, Version 26 oder so, und wurde dann von dieser Basis aus weiterentwickelt. Viele alte XUL-Add-Ons funktionieren noch, inzwischen aber nur noch, wenn man das Add-On anpasst (Versionsnummer ändern). Manche Add-Ons müssen aber richtig umgeschrieben werden. Für die beliebtesten wurde das gemacht. Das Design ist dementsprechend alt und es gibt noch die urspünglichen optischen Anpassungsmöglichkeiten. Ich meine es gibt auch noch eine 32-Bit-Version.
- Von Waterfox gibt es zwei Versionen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Eine basiert ebenfalls auf einer uralten Firefox-Version und kann noch XUL-Add-Ons. Die zweite basiert immer auf einer aktuellen Firefox-Version und kann daher keine XUL-Add-Ons.

Dass Pale Moon auf einer so alten Firefox-Version basiert, bringt aber auch Probleme mit sich. Die bauen zwar auch neue Web-Standards ein, aber schlecht programmierte Webseiten laufen damit manchmal nicht richtig. Das ist aber eher die Ausnahme. Oder die Seiten sind richtig langsam, weil vermutlich Skripte gestartet werden und ins Leere laufen und es dauert, bis ein Time Out greift, das kommt schon häufiger vor. Und ganz sparsam ist Pale Moon auch generell nicht, das muss man ganz klar sagen. Er basiert eben auf Firefox.

Pale Moon ist für neuere Prozessoren optimiert, womit gemeint ist, dass Befehle vorausgesetzt werden, die ein Pentium 2 noch nicht hatte. Das ist bei Firefox wohl nicht der Fall, oder es war zumindest so. Auf deinem Prozessor sollte Pale Moon laufen, aber ob er schnell genug ist, müsstest du ausprobieren.

Anakin94

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1092
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #4 am: 05. November 2021, 13:30:44 »
Ja, die Designänderungen kamen schleichend oder besser gesagt kontinuierlich. Das Design ändert sich gefühlt mit jeder neuen Hauptversion, nur dass heutzutage fast jede Version eine neue Hauptversion ist (deshalb ja die hohe Versionszahl), vor Chrome gab es die nach einem oder zwei Jahren und da war noch alles gut.
Firefox war noch nie dafür bekannt ein sparsamer Browser zu sein, aber das war mir persönlich immer egal, da ich immer einen richtigen Desktop-PC nutze mit einer einigermaßen leistungsfähigen Hardware. Vor 2 Jahren hatte ich noch 8 GB RAM im Rechner, das reichte vollkommen. Selbst wenn der Browser 2 GB RAM schluckt, ist noch genug für den Rest da. Wichtiger war mir die Funktionalität und die war einmal nicht vergleichbar mit anderen Browsern. Aber die Zeiten sind vorbei. Wie du selbst schreibst, im Vordergrund minimalistisch, im Hintergrund verschwenderisch.

Ich bin gerade mit Pale Moon online.
Der startet ja schon richtig schnell.
Und als Vergleich.
Ich habe Google als Startseite gesetzt.
Wenn ich den Browser öffne, verbraucht der Prozess kurz ~129 MB, danach sinkt der Verbrauch auf ~86 MB.
Die CPU-Aktivität im Idle liegt bei 0% bis 1%
Das ist zum aktuellen ESR Firefox mit ~350 MB ein gewaltiger Unterschied.
Ich meine beim Firefox ging die Aktivität bis auf 64% im Idle, aber nicht dauerhaft.

Ich nutze Pale Moon, das ist richtig. Der ist Waterfox glaube ich sehr ähnlich.
- Pale Moon basiert auf einer sehr alten Version von Firefox, Version 26 oder so, und wurde dann von dieser Basis aus weiterentwickelt. Viele alte XUL-Add-Ons funktionieren noch, inzwischen aber nur noch, wenn man das Add-On anpasst (Versionsnummer ändern). Manche Add-Ons müssen aber richtig umgeschrieben werden. Für die beliebtesten wurde das gemacht. Das Design ist dementsprechend alt und es gibt noch die urspünglichen optischen Anpassungsmöglichkeiten. Ich meine es gibt auch noch eine 32-Bit-Version.
- Von Waterfox gibt es zwei Versionen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Eine basiert ebenfalls auf einer uralten Firefox-Version und kann noch XUL-Add-Ons. Die zweite basiert immer auf einer aktuellen Firefox-Version und kann daher keine XUL-Add-Ons.

Das mit den Add-Ons ist ganz nett, nutze ich nur nicht.
Stimmt von Pale Moon gibt es eine 32-Bit Version, die ich auch gerade in der portablen Fassung teste.

Dass Pale Moon auf einer so alten Firefox-Version basiert, bringt aber auch Probleme mit sich. Die bauen zwar auch neue Web-Standards ein, aber schlecht programmierte Webseiten laufen damit manchmal nicht richtig. Das ist aber eher die Ausnahme. Oder die Seiten sind richtig langsam, weil vermutlich Skripte gestartet werden und ins Leere laufen und es dauert, bis ein Time Out greift, das kommt schon häufiger vor. Und ganz sparsam ist Pale Moon auch generell nicht, das muss man ganz klar sagen. Er basiert eben auf Firefox.

Das mit den Skripten merke ich an YouTube.
Wenn ich die Seite zum ersten Mal öffne, hängt es für etwa 4 Sekunden.
Danach läuft aber alles flüssig.
Videos laufen auch wieder mit 720p50, 720p60 und 1080p30 flüssig mit allen 3 YT Codecs, kein hängen und keine gedroppten frames.
Mein E-Mailpostfach kann ich auch wieder flüssig benutzen.
Tabs kann ich auch aufmachen, ohne das es hängt.
Ja ganz sparsam ist er nicht, aber um einiges besser verglichen mit den aktuellen Firefoxversionen.

Pale Moon ist für neuere Prozessoren optimiert, womit gemeint ist, dass Befehle vorausgesetzt werden, die ein Pentium 2 noch nicht hatte. Das ist bei Firefox wohl nicht der Fall, oder es war zumindest so. Auf deinem Prozessor sollte Pale Moon laufen, aber ob er schnell genug ist, müsstest du ausprobieren.

Ja, es läuft alles viel besser, die CPU reicht also.
Firefox gibt 512 MB RAM als Minimum für Firefox 94 an. (Sehr seltsam)
Pale Moon gibt 1 GB RAM an, was realistischer ist, vor allem verbraucht er weniger Ressourcen.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #5 am: 05. November 2021, 18:23:15 »
Na das freut mich, dass es zumindest besser funktioniert.

Das mit den Skripten merke ich an YouTube.
Wenn ich die Seite zum ersten Mal öffne, hängt es für etwa 4 Sekunden.
Danach läuft aber alles flüssig.

Genau, Youtube und ebay sind da leider zwei sehr prominente Beispiele. Wobei ich auf einem Rechner keine Probleme mit ebay hat, da ist die Installation vielleicht zerschossen.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #6 am: 06. November 2021, 16:14:26 »
Richtig übel sind Seiten, die den Browser prüfen und davon die Funktionalität der Seite abhängig machen. Richtig übel ist da die Seite https://www.prusaprinters.org/. Die prüfen meinen Browser, stellen fest, den kennen sie nicht, also muss er veraltet sein, weshalb die Seite ABSICHTLICH nicht geladen wird und stattdessen die Meldung kommt, ich soll mir einen aktuellen Browser besorgen. Als erst mal fickt euch, das ist meine Sache welchen Browser ich benutze und wenn die Seite nicht geht, dann werde ich das schon merken. Und zweitens ist das eine Seite für 3D-Druck. Das ist nicht gerade das Klientel, das heute mit dem Internet Explorer 6 im Internet surft, weil sie noch nicht mitbekommen haben, dass es was Neueres gibt. So etwas kotzt mich richtig an.

Anakin94

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1092
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #7 am: 06. November 2021, 18:33:35 »
Das ist echt eine Sauerei.
Ich habe auch mal die Seite aufgerufen und mit Pale Moon komme ich natürlich auch nicht auf die Seite.
Wenn ich unten auf den Link von outdatedbrowser.com klicke, lande ich bei bestvpn.org und da soll ich meinen Browser auf die neueste Version checken lassen können.
Mir werden da aber nur die 5 meistgenutzten Browser angezeigt.
Und gehe ich da auf Firefox wird mir Version 67 zum Download angeboten.
Das wirkt ziemlich unseriös.

Über den Google Cache lässt sich die Seite aufrufen.
Ist aber sehr umständlich, weil man immer nur eine Seite ansehen kann.
Also kann man das auch vergessen.
Aber daran sieht man, dass die Seite problemlos angezeigt wird.
Web Cache - prusaprinters.org


EDIT: Der Shop von denen geht aber.
https://shop.prusa3d.com/en/
« Letzte Änderung: 06. November 2021, 18:45:49 von Anakin94 »
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #8 am: 07. November 2021, 00:01:43 »
Es gibt noch einen Trick (der hier nicht funktioniert), der für dich in Zukunft wahrscheinlich ganz interessant sein dürfte. Rufe about:config auf. Dann erstellst du einen String mit dem Namen general.useragent.override.eineseite.de, wobei "eineseite.de" die Domain der gewünschten Seite ist. Als Inhalt trägst du dann den Useragent ein, der für diese Seite verwendet werden soll.
Für diesen Fall müsste also ein String general.useragent.override.prusaprinters.org mit dem Inhalt Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:68.0) Gecko/20100101 Firefox/94.0. Dann denkt die Seite, du surfst mit dem aktuellen Firefox.
Wenn du nach allen Strings mit "general.useragend.override" suchst, wirst du feststellen, das ist für viele Seiten schon voreingestellt, weil die eben solche dämlichen Probleme machen. Ich habe selbst noch einige hinzugefügt.

Interessant ist, dass die Seite trotzdem nicht funktioniert. Das heißt, sie prüft nicht den Useragent, sondern führt noch irgendwelche Skripte aus, um den Browser zu identifizieren. Damit wird es noch unseriöser als die Nummer mit bestvpn.org. Da mache ich mir langsam echt schon Gedanken, weil ich deren Slicer benutze.

Eigentlich wäre es schlau den Useragent generell auf einen von Firefox zu ändern, da der Useragent von Pale Moon so selten ist, dass du allein darüber im Netz schon gut identifizierbar bist. Ich kenne nur keine Möglichkeit das zu machen.

Anakin94

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1092
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #9 am: 07. November 2021, 12:08:01 »
Danke für den Tipp.
Wie lösche ich die Einträge, wenn ich z.B. einen Tippfehler bei der URL gemacht habe?
Ich kann nur den Wert zurücksetzen.

Geht bei dir die Seite https://imgur.com/ ?
Bei mir wird kurz der Inhalt der Seite während des Ladens angezeigt, nur dann verschwindet er.
Auf der Seite werden die Bilder vom PlayStation Dev Wiki gehostet.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #10 am: 07. November 2021, 14:50:24 »
Zurücksetzen ist richtig. Dabei wird der Eintrag so eingestellt, wie er ab Werk war, und das ist "existiert nicht". Du siehst in erst einmal weiterhin, aber nach einem Neustart ist er weg.

Bei imgur.com habe ich das gleiche Problem. Auch da sieht man, dass es gehen könnte, die Seite nur nicht möchte. Richtig schlimm. Ich bekomme die leider auch nicht zum Laufen. Vermutlich klappt es, wenn ein bestimmtes Skript geblockt wird, aber das bekomme ich auf die Schnelle auch nicht hin.
Ich habe mal µMatrix (ein Add-On, um selektiv Inhalte zuzulassen und zu blocken) deaktiviert und was die Seite alles nachlädt ist mit das Heftigste, was ich je gesehen habe. Da sollte man denen von PlayStation Dev Wiki mal etwas Geld spenden, dass die ihre Bilder nicht bei einem Dienst hosten, bei dem die Nutzer ihre Seele verkaufen müssen.

Anakin94

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1092
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #11 am: 07. November 2021, 18:35:44 »
Zurücksetzen ist richtig. Dabei wird der Eintrag so eingestellt, wie er ab Werk war, und das ist "existiert nicht". Du siehst in erst einmal weiterhin, aber nach einem Neustart ist er weg.

Gut, das hat geklappt. :)

Bei imgur.com habe ich das gleiche Problem. Auch da sieht man, dass es gehen könnte, die Seite nur nicht möchte. Richtig schlimm. Ich bekomme die leider auch nicht zum Laufen. Vermutlich klappt es, wenn ein bestimmtes Skript geblockt wird, aber das bekomme ich auf die Schnelle auch nicht hin.
Ich habe mal µMatrix (ein Add-On, um selektiv Inhalte zuzulassen und zu blocken) deaktiviert und was die Seite alles nachlädt ist mit das Heftigste, was ich je gesehen habe. Da sollte man denen von PlayStation Dev Wiki mal etwas Geld spenden, dass die ihre Bilder nicht bei einem Dienst hosten, bei dem die Nutzer ihre Seele verkaufen müssen.

Ja, wäre ratsam.
Mir war auch schon unten links aufgefallen, das Verbindungen zu verschiedenen Seiten aufgebaut wird, unteranderem zu Facebook.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #12 am: 08. November 2021, 22:16:59 »
Facebook ist da noch harmlos. Ich bekomme leider keinen Screenshot davon unter Linux hin (ätzend ...), hier mal eine Auflistung aller eingebundenen Domains. Wem da nicht schlecht wird, dem ist eigentlich nicht mehr zu helfen.
Deshalb sind Bilder-Uploaddienste "gratis".

imgur.com
api.imgur.com
i.imgur.com
s.imgur.com
t.imgur.com
a2z.com
aws.a2z.com
cloudfront.aws.a2z.com
routing.cloudfront.aws.a2z.com
experiment.routing.cloudfront.aws.a2z.com
prod.experiment.routing.cloudfront.aws.a2z.com
redirect.prod.experiment.routing.cloudfront.aws.a2z.com
adlightning.com
tagan.adlightning.com
alexametrics.com
certify.alexametrics.com
certify-js.alexametrics.com
assemblyexchange.com
rtb2-useast.assemblyexchange.com
bidr.io
prod.bidr.io
match.prod.bidr.io
clean.gg
i.clean.gg
d3c8j8snkzfr1n.cloudfront.net
consensu.org
mgr.consensu.org
quantcast.mgr.consensu.org
audit-tcfv2.quantcast.mgr.consensu.org
digitru.st
prebid.digitru.st
districtm.io
cdn.districtm.io
dmx.districtm.io
emxdgt.com
cs.emxdgt.com
facebook.com
www.facebook.com
facebook.net
connect.facebook.net
gumgum.com
rtb.gumgum.com
id5-sync.com
media-lab.ai
apps.media-lab.ai
js.media-lab.ai
openxcdn.net
oa.openxcdn.net
sascdn.com
ced.sascdn.com
ced-ns.sascdn.com
sentry-cdn.com
browser.sentry-cdn.com
sentry.io
ingest.sentry.io
o435357.ingest.sentry.io
yieldlove-ad-serving.net
v2.yieldlove-ad-serving.net
tracking.v2.yieldlove-ad-serving.net
prod-ingestion.tracking.v2.yieldlove-ad-serving.net
yieldlove.com
cdn-a.yieldlove.com
1rx.io
sync.1rx.io
adform.net
adx.adform.net
adnxs.com
acdn.adnxs.com
ib.adnxs.com
adscale.de
hb.adscale.de
ih.adscale.de
js.adscale.de
adsrvr.org
match.adsrvr.org
amazon-adsystem.com
c.amazon-adsystem.com
casalemedia.com
htlb.casalemedia.com
criteo.com
bidder.criteo.com
gum.criteo.com
criteo.net
static.criteo.net
doubleclick.net
g.doubleclick.net
securepubads.g.doubleclick.net
everesttech.net
sync-tm.everesttech.net
googletagservices.com
www.googletagservices.com
indexww.com
js-sec.indexww.com
lijit.com
ap.lijit.com
mathtag.com
sync.mathtag.com
openx.net
eu-u.openx.net
oajs.openx.net
yieldlove-d.openx.net
pubmatic.com
ads.pubmatic.com
hbopenbid.pubmatic.com
image6.pubmatic.com
quantcount.com
rules.quantcount.com
quantserve.com
pixel.quantserve.com
secure.quantserve.com
rlcdn.com
api.rlcdn.com
rubiconproject.com
eus.rubiconproject.com
fastlane.rubiconproject.com
smartadserver.com
prg.smartadserver.com
rtb-csync.smartadserver.com
www9.smartadserver.com

Anakin94

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1092
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #13 am: 10. November 2021, 18:31:08 »
Das es das heftigste ist, was du je gesehen hast, hattest du ja schon vorher beschrieben.
Ich hätte aber nicht gedacht, dass es so viel ist, wie du nun aufgelistet hast.

Falls du Zeit hast, kannst du mal die Seite https://www.imgbox.de/ prüfen?
Denn da hoste ich seit 2009 meine Bilder.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox wird immer langsamer und hässlicher
« Antwort #14 am: 10. November 2021, 18:33:54 »
Hast du ggf. ein Bild, das dort hochgeladen ist? Ich denke da ist mehr drin.

So sieht es auf der Startseite aus:

imgbox.de
www.imgbox.de
s3-eu-west-1.amazonaws.com
google.com
apis.google.com
ajax.googleapis.com
mirando.de
get.mirando.de
postaffiliatepro.com
smava.postaffiliatepro.com
stats4net.de
www.stats4net.de
za-ads.de

Das ist noch sehr moderat für so einen Dienst. Da binden manche Banken mehr ein.