Autor Thema: Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner  (Gelesen 1474 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner
« am: 26. 2020, 14:33:22 »
Hi,
Gibt es heute noch neue empfehlenswerte CD und DVD Brenner zu kaufen?
Falls es die nicht mehr gibt, welche Gebrauchte sind denn empfehlenswert?

Was der Brenner haben/können sollte:
-Akzeptabler Preis, also nicht mehr als 50 Euro, bis 30 Euro wäre optimal
-S-ATA Anschluss
-RAW Lesemethode
-RAW DAO 96 Brennmethode
-Gute Fehlerkorrektur beim Brennen im DAO/SAO und TAO Modus
-Allgemein gute Brennqualität bei CD's und DVD's
-Sollte 4x bei CD und DVD brennen können
-Sollte alte 650 MiB Rohline brennen können

Optionale Kriterien:
-Gute Fehlerkorrektur beim Dumpingvorgang
-Schwarze Blende

EDIT: @Takeshi
Du scheinst doch Recht gehabt zu haben.
Ich meine deine Aussage hier in dem Thema. ;)
Erfahrungen zu CD und DVD Rohlingen - Qualität und Haltbarkeit
Die Brennqualität hat deutlich nachgelassen.
Also tendiere ich darauf, das es doch möglich ist, das der Brenner von den einen auf den anderen Rohling deutlich nachgelassen hat.
« Letzte Änderung: 26. 2020, 14:49:27 von Anakin94 »
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner
« Antwort #1 am: 26. 2020, 23:58:31 »
Ich habe Brenner von Pioneer, glaube DVR-116D (IDE) und DVR-216D (SATA), die galten damals als die Brenner schlechthin. Wie das nun wirklich einzuordnen ist weiß ich aber auch nicht. Hatte allerdings gute Erfahrungen damit.

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner
« Antwort #2 am: 27. 2020, 14:10:29 »
Gebraucht hab ich die gefunden, aber für mich kommt nur SATA infrage.
Und da ist es schwieriger.
Die neuen Brenner taugen alle nichts mehr?
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner
« Antwort #3 am: 27. 2020, 15:08:46 »
Der DVR-216D hat doch SATA!?

Ich habe absolut keine Ahnung, wie viel neue Brenner taugen.

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner
« Antwort #4 am: 27. 2020, 18:51:03 »
Den ich auf ebay gefunden hatte, war mit IDE angegeben.
Das macht die Sache wieder schwieriger.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner
« Antwort #5 am: 27. 2020, 23:25:21 »
Wie gesagt, der DVR-116 ist mit IDE, der DVR216 mit SATA. Ich glaube alle DVR-1xx sind mit IDE und alle DVR-2xx mit SATA.

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner
« Antwort #6 am: 28. 2020, 11:07:47 »
Ich glaube alle DVR-1xx sind mit IDE und alle DVR-2xx mit SATA.

Der DVR-216D bei ebay ist mit IDE.
Ich hab jetzt aber einen DVR-216DBK mit SATA gefunden.
BK wird denke ich mal für "Black" stehen.

EDIT: Hattest du mal was von dem DVR-217BK gehört?
Den bekommt man noch neu.
« Letzte Änderung: 28. 2020, 22:15:42 von Anakin94 »
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner
« Antwort #7 am: 28. 2020, 18:41:25 »
Ich kann dir nicht mal sagen, welchen Brenner ich habe, das kann sogar dieser sein.

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner
« Antwort #8 am: 07. April 2020, 16:30:25 »
Der neue Brenner ist eingebaut.

Das erste was ich gemacht hatte ist eine "defekte" Demo zu rippen.
Es geht um die PlayStation Underground Jampack Summer 1998 - SCUS-94287 Demo.
Die Disk hatte ich vor einer längeren Zeit bestellt, doch diese lies sich nicht rippen.
Ich hatte 2 verschiedene Laufwerke getestet, bei einem gab es bei ~88% Lesefehler und bei dem anderen am Ende bei ~97% Lesefehler.
Mit Nero Disc Speed wurden mir bei den Bereichen auch rote Sektoren dargestellt, also irreparabel.
An der Disk selber sah man das die geschliffen wurde.
Die Disk sah auf der Datenseite wie neu aus, kein Krazter.
Nur am Innenring waren Kratzer zu sehen.
Deshalb nehme ich mal an das die in der Sonne lag und deshalb am Rand Lesefehler aufweist.

Nun mit dem neuen Pioneer DVR-217BK Laufwerk, ließ sich die Disk ohne Fehler rippen.
Der Vorgang wurde zum Schluß nur etwas langsamer, da wohl die Lesekorrektur gearbeitet hat.
Selbst Nero Disc Speed zeigt die Disk nur noch mit grünen Sektoren an, nichtmal was gelbes ist zu sehen.


EDIT: @Takeshi
Du scheinst doch Recht gehabt zu haben.
Ich meine deine Aussage hier in dem Thema. ;)
Erfahrungen zu CD und DVD Rohlingen - Qualität und Haltbarkeit
Die Brennqualität hat deutlich nachgelassen.
Also tendiere ich darauf, das es doch möglich ist, das der Brenner von den einen auf den anderen Rohling deutlich nachgelassen hat.

Das muss ich jetzt wieder ändern.
Ich hatte mehrere Tests gemacht und es ist doch die Spindel die Mist ist.
Ausführlicher schreibe ich das gleich in der Topic zu den Rohlingen.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1193
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner
« Antwort #9 am: 08. April 2020, 16:32:41 »
 

 Falls interesse und die in dein Beuteschema fallen:

Data Storage   GH40N
LG                   GH22NP20

Hätte ich da liegen und würde ich verkaufen.

In Betrieb habe ich einen GSA-H22L SATA von LG. der läuft schon ca. 14 Jahre. Ließt sogar das seltsame Wii Format. Das können oder konnten damals nicht viele.
Bin insgesamt sehr zufrieden.

SCPH-7002
SCPH-7502
SCPH-5552
SCPH-39004 + Netzwerkadapter
SCPH-70004
SCPH-70004
..irgendwo muss noch eine FAT sein

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner
« Antwort #10 am: 08. April 2020, 19:57:47 »
Mit dem Pioneer Brenner bin ich ganz zufrieden.
CD-R's brennt er wunderbar und bei DVD-R's weiß ich es noch nicht, weil ich keine gescheiten Rohlinge hab.
Also hab ich dann kein Interesse, aber Danke fürs anbieten. ;)
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung f?r einen S-ATA CD/DVD Brenner
« Antwort #11 am: 15. April 2020, 16:03:42 »
Hab nun einen Platinum (RITEKF1) Rohling gebrannt und da brach die Brenngeschwindigkeit nicht ein.
Fehlerrate ist auch in Ordnung und läuft in der PS2 sehr gut.
Lag also an den Verbatim Rohlingen.
Den Brenner DVR-217BK kann ich auch nur empfehlen. :thumb
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b