Autor Thema: Sega Controller  (Gelesen 18856 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29165
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Sega Controller
« Antwort #60 am: 20. Juli 2013, 11:39:53 »
Weiß leider nicht, wie man das so genau vergleichen kann, aber der von dir verlinkte hat 1 Farad, also 1 As/V, sprich 1000 mAs/V, was bei 3V folglich 333 mAs wären. Das sind 0,0925 mAh. Die Akkus haben 65 mAh, das 700-Fache. Wenn der Akku 5 Jahre die Spannung hält, würde der Goldcap knapp 3 Tage halten.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5464
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Sega Controller
« Antwort #61 am: 20. Juli 2013, 15:48:11 »
Hmm. Vielleicht gibts da ja noch welche mit mehr Kapazität. Ich kenne das eben aus der Flipperszene, die tauschen die Batterien gerne gegen die Goldcaps aus um Säureschäden zu verhindern.
<- Der da ist gerne hier. :)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29165
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Sega Controller
« Antwort #62 am: 20. Juli 2013, 16:17:03 »
Hmm. Vielleicht gibts da ja noch welche mit mehr Kapazität.

1 F ist schon echt ordentlich. Ich kann mich noch dran erinnern, als 0,1 F schon richtig gut war, die top Goldcaps hatten 0,22.

Aber zum Überbrücken von Transport oder einer Nacht ohne Strom geht das schon.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5464
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Sega Controller
« Antwort #63 am: 20. Juli 2013, 16:28:26 »
Top wärs halt wenns so 1-2 Wochen reichen würde, länger hat man ja so eine Konsole nicht aus und wenn doch kann man die Zeit ja wieder einstellen.
<- Der da ist gerne hier. :)

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Sega Controller
« Antwort #64 am: 20. Juli 2013, 20:54:40 »
Hab mir mal aus Spaß einen dicken Klopper mit 22F geholt, der hat aber nur eine Spg.festigkeit von 2V (oder2,5V) Das ist dann ja mal zu viel Spannung zum laden. Gedacht war der mal für ein Positionslicht.

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

Lamech

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 694
  • Geschlecht: Männlich
  • Retro-Game Collector
    • Profil anzeigen
    • Masterkoopas keep
Re: Sega Controller
« Antwort #65 am: 28. Juli 2013, 20:51:42 »
Mein Blog ?ber (?ltere) Spiele und Konsolen: http://masterkoopa.wordpress.com/

W?chentliche updates!

Lamech

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 694
  • Geschlecht: Männlich
  • Retro-Game Collector
    • Profil anzeigen
    • Masterkoopas keep
Re: Sega Controller
« Antwort #66 am: 19. August 2013, 20:17:09 »
So ich bin jetzt auch stolzer Besitzer eines HSS-0136:



Die Dinger sind gar nicht mehr so leicht zu finden. Hin und wieder poppt einer auf Ebay auf.
Ich hab ihn noch nicht geliefert bekommen, also kann ich noch nicht sagen, wie es sich damit spielt.

Der eignet sich auch zum modding, aber ich bin ja so technisch minderbemittelt, dass ich das wenn überhaupt von Dragoon machen lasse.

Ich hoffe, dass der Stick auch mit dem Total Control 3 Adapter für die Dreamcast funktioniert, dann würde ich mir ersparen, einen Dreamcast Stick kaufen zu müssen.
Mein Blog ?ber (?ltere) Spiele und Konsolen: http://masterkoopa.wordpress.com/

W?chentliche updates!