Autor Thema: PSP 1004 - Schultertasten "abgenutzt" - Auswechseln?  (Gelesen 6634 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cedric-94

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
PSP 1004 - Schultertasten "abgenutzt" - Auswechseln?
« am: 25. Mai 2012, 08:07:45 »
Guten Morgen! :)

Ich habe mir vor ein paar Monaten eine gebrauchte PSP 1004 gekauft. Das Problem dabei ist, das die Schultertasten des Geräts ziemlich abgenutzt sind - die L-Taste ist total ausgeleiert und die R-Taste geht nur ziemlich schwer rein und klemmt immer leicht beim wiederhochkommen. Nun hatte ich mir überlegt, ob ich das nicht selber auswechseln könnte. Bin ja auch Azubi zum Elektroniker für Geräte und Systeme, habe aber noch nie eine PSP auseinander genommen.
Vor kurzer Zeit habe ich dieses Tutorial für die PSP 1004 hier auf trisaster.de gefunden: http://www.trisaster.de/page/index.php?topic=224

Ist das verständlichste, das ich bisher gesehen habe. Aber eine Sache frage ich mich: Welchen Schraubenreher benötige ich, damit ich die Schrauben entfernen und wieder einsetzen kann ohne den Kopf abzunudeln?
Ich habe mal was vom Typ PH00 gelesen und habe momentan auch so einen Schraubendreher, da ich mit dem bei meinem MacBook Pro den RAM gewechselt habe. Wäre der Typ "PH00" der richtige? :)

Und wenn eine Schultertaste klemmt, dann liegt es doch an dem "Gummi" unter der Taste (sah in Videos zur PSP so ähnlich aus wie das Gummi vom PS2/PS3 Controller der Schultertasten)? :-\


Viele Grüße

Cedric-94

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29264
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PSP 1004 - Schultertasten "abgenutzt" - Auswechseln?
« Antwort #1 am: 25. Mai 2012, 12:45:44 »
Schraubenzieher ist PH0 oder PH00.

Wenn die klemmen, liegt das eher am Schmutz an den Tasten. Reinige mal die Tasten und das Gehäuse an der Stelle. Wenn die nicht mehr zurück federn (genau genommen ist das ja was anderes), dann könnte das Gummi der Tasten gerissen sein und der Federeffekt ist nicht mehr da.

Cedric-94

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: PSP 1004 - Schultertasten "abgenutzt" - Auswechseln?
« Antwort #2 am: 25. Mai 2012, 13:05:26 »
In Ordnung. Werde mir das Gerät am Wochenende mal genau anschauen. Hatte bisher nur ein paar bedenken bei den Schrauben.:)

Die R-Taste kommt halt auch immer wieder raus, aber je nachdem, wie man die reindrückt, auch mal ein wenig schräg. Dann hängt die immer ein wenig. :-\

Um ehrlich zu sein weiß ich auch nicht, wie alt/stark benutzt das Gerät nun insgesamt ist. Das Gerät ist zum größten Teil in einem guten Zustand und eine der ersten FATs die rausgekommen sind. Eventuell müsste ich das gesamte Gerät mal von innen säubern.

Eine kleine Frage noch an dich @Takeshi: Im Akkudeckel meiner der FAT ist neben dem "Loch" für die Halterung so ein kleines, klebriges "Quadrat", das den Deckel immer am Akku festklebt und so den Deckel nur sehr schwer abnehmbar. Wofür ist das vorhanden? War das von Sony, damit man nur schwer an den Akku rankommt? :???
Klingt komisch, kann es aber nicht besser beschreiben. :)


LG

Cedric-94

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29264
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PSP 1004 - Schultertasten "abgenutzt" - Auswechseln?
« Antwort #3 am: 26. Mai 2012, 23:39:48 »
Sollten die Tasten selbst defekt sein, hab noch welche rumfliegen, das wär nicht das Problem.

Dieses Quadrat klebt normal im Deckel und behindert dich ja nicht den Akku raus zu bekommen. Ich denke mal das Teil soll den Akku fester rein drücken, damit der weniger Spiel hat und daher nicht den Kontakt verliert, wenn die PSP bewegt wird.

Cedric-94

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: PSP 1004 - Schultertasten "abgenutzt" - Auswechseln?
« Antwort #4 am: 31. Mai 2012, 19:24:03 »
@Takeshi: Ich habe das Gerät mal geöffnet - Faceplate entfernt und die Frontkontaktleiste - aber ich habe den Bildschirm nicht rausbekommen. :( Gibt es da einen Trick? Der hängt ja in solchen kleinen Halterungen, aber da will der einfach nicht raus...und kaputtmachen will ich auch nichts.:/

Scheint aber an den Gummis der Schultertasten zu liegen - die sind total ausgeleiert und alt. Habe die mal im aufgeschraubtem Zustand getestet. :)

Viele Grüße

Cedric-94

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29264
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PSP 1004 - Schultertasten "abgenutzt" - Auswechseln?
« Antwort #5 am: 31. Mai 2012, 19:43:45 »
Öhm, du nimmst einen kleinen Schraubenzieher und drückst das ein Stück auseinander, fertig.

Cedric-94

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: PSP 1004 - Schultertasten "abgenutzt" - Auswechseln?
« Antwort #6 am: 04. Juni 2012, 07:26:46 »
Hmm, ich werde es testen, sobald ich die neuen Gummis für die Schultertasten habe. Werde mir in den nächsten Tagen 2 neue bestellen. :)

@Takeshi: Auch wenn es nur indirekt zum Thema gehört, weißt du zufällig, welchen Schraubendreher man für den PS2-Controller benötigt? Denn bei dem letzten, den ich repariert hatte, waren am Ende die Schraubenköpfe rund.:-\
War bei dem auch nicht weiter schlimm, da das gesamt Controller-Innenleben zerbrochen und nur noch durch das Case gehalten wurde und der sowieso nie wieder geöffnet werden sollte. :P

Viele Grüße

Cedric-94

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29264
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PSP 1004 - Schultertasten "abgenutzt" - Auswechseln?
« Antwort #7 am: 05. Juni 2012, 17:36:26 »
Für den Controller brauchst du eigentlich einen PH1, aber der passt bei mir nichts ins Loch, daher nehme ich einen PH0.

Cedric-94

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: PSP 1004 - Schultertasten "abgenutzt" - Auswechseln?
« Antwort #8 am: 09. Juni 2012, 17:48:58 »
Hmm...ich habe nun die Gummis ausgewechselt und die PSP zusammengebaut. Geht an, aber auf dem D-Pad hat die Richtung "rechts" keinen Druckpunkt mehr und reagiert im XMB auch nicht.:/ Irgendwie hab ich das Gefühl, dass das D-Pad zu hoch liegt, aber es ist alles wie am Anfang zusammen...:S
Hast du eine Idee, was ich machen könnte?:(

LG

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29264
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PSP 1004 - Schultertasten "abgenutzt" - Auswechseln?
« Antwort #9 am: 09. Juni 2012, 21:09:03 »
Was heißt keinen Druckpunkt mehr? Außerdem, hattest du nicht Probleme mit den Schultertasten und nicht mit dem Steuerkreuz?! Nicht, dass das neue Gummi vom Steuerkreuz nichts taugt.

Cedric-94

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: PSP 1004 - Schultertasten "abgenutzt" - Auswechseln?
« Antwort #10 am: 09. Juni 2012, 22:37:43 »
Habe das Problem glücklicherweise schon gelöst. Das D-Pad hatte keinen Druckpunkt mehr, da die darunterliegende Platine keinen Kontakt mehr hatte. Habe die Lösung durch längere Googlesuche in einem Forum gefunden, wo jemand das selbe Problem hatte.:)



Diese beiden vorstehenden Platikteile waren bei mir nach dem Zusammenbau unterhalb des Metallrahmens, in dem der Bildschirm liegt - dabei müssen die dort in der Seite eingeklinkt werden, damit das D-Pad hoch genug liegt. Nun geht wieder alles korrekt.:)