Autor Thema: HDMI Defekt ?  (Gelesen 6573 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jacko

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
HDMI Defekt ?
« am: 22. Juni 2010, 17:50:24 »
Hallo Profis, wäre nett wenn vielleicht jemand noch einen Tipp für mich hat.
Ps3 40 GB funktioniert nur über Scart Kabel.
Bei HDMI bleibt alles dunkel und kommt kein Signal am Fernseher.
An drei verschiedenen Fernsehern probiert und mit mehreren Kabel.

Jetzt das besondere am PC Monitor funktioniert der HDMI Anschluß und ich kann hier auch alles einstellen
z.b. 720p oder 1080i u.s.w.

Kann man davon ausgehen dass das Mainbord defekt ist ?

Natürlich vorher auch alles resetet aber ich komme am Fernseher nur bis zur Meldung HDMI Gerät gefunden dann gebe ich ja ein. Auch über erst Scart dann manuell umschalten auf HDMI funktioniert nicht.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #1 am: 22. Juni 2010, 18:18:14 »
Das ist ja sehr ungewöhnlich.
Wenn du die PS3 auf HDMI am Monitor einstellst, bekommst du dann am TV auch kein Bild? Ich mein ein Bil scheint ja über HDMI raus zu kommen...

jacko

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #2 am: 22. Juni 2010, 18:25:59 »
Habe beim Monitorbetrieb verschiedene Auflösungen gewählt und dann damit an den Fernseher direkt mit HDMI
Kabel aber auch kein Erfolg ( Kein Signal ).
Also wenn die PS3 ja am PC Monitor auch nicht funktionieren würde wäre ja alles klar....
HDMI an PC Monitor oder am Fernsehgerät sind das verschiedene Signale ?

Gruß Jacko und schon mal danke für die schnelle Reaktion auf meine Frage

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #3 am: 22. Juni 2010, 18:33:34 »
HDMI an PC Monitor oder am Fernsehgerät sind das verschiedene Signale ?

Schon rein logisch kann man das mit "nein" beantworten.

Kleine Analogie fürs Verständnis. Wenn ich jetzt spanisch mit jemandem spreche, der Spanisch verstehen soll, rede ich dann eine andere Sprache, wenn mir statt einem Spanier ein Deutscher zuhört, der Spanisch kann (aber doch irgendwie nichts versteht)?

Das HDMI Signal ist ein Ausgangssignal, es kommt raus, ganz egal, was mit dem Signal gemacht wird. Ob das nun von einem TV, einem PC oder irgendeinem anderen Gerät verwertet wird, interessiert die PS3 nicht, sie gibt das Signal raus.
Bei HDMI kommt zwar noch hinzu, dass der Empfänger sich verifizieren muss, aber das spielt hier eigentlich keine große Rolle.

Der Fehler macht irgendwie keinen Sinn ;D
Es müssten ja alle HDMI Eingänge defekt sein, was ja nicht sein kann. Ich hab ehrlich gesagt keine Idee...

jacko

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #4 am: 22. Juni 2010, 18:47:44 »
Definitiv klappt am PC Monitor der HDMI Anschluss von der PS3 wunderbar mit Auflösung 1080p

Tja, ich dachte dabei vielleicht an zu wenig Spannung die aus der HDMI Buchse der PS3 kommt, dass der
Monitor darauf reagiert aber für die Fernseher zum aktivieren nicht reicht ?
Ähnlich wie beim PC eine externe 2,5 zoll Festplatte manchmal einen zweiten USB Anschluss braucht.

Sorry für meine laienhaften Kommentare und Fragen...

Gruß Jacko

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #5 am: 22. Juni 2010, 18:53:06 »
Zu wenig Spannung glaub ich nicht, eher ist das Signal von der Qualität zu schlecht. Das HDMI Signal ist ja digital, das heißt es gibt nur 1 (z.B. 3,3V) und 0 (0V). Ob das nun 3,3V oder nur 3V sind ist nicht wirklich wichtig. Es wär möglich, dass der Monitor das Signal noch gerade so entziffern kann, die TVs aber nicht. Da wunderts mich aber, dass es beim Monitor zu keinerlei Bildfehlern, Aussetzern oder so kommt.

Sorry für meine laienhaften Kommentare und Fragen...

Kein Thema. Es kann ja nicht jeder in allem ein Experte sein und dafür gibts diese Seite und das Forum ja ;)

Mr.Slayer

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #6 am: 23. Juni 2010, 01:24:31 »
ich hab auch ein ähnliches problem.
also ähnlich kann man es nicht nennen, halt einfach ein hdmi problem.

also es unterbricht desöftern das spielen, dass heisst es wird kein bild angezeigt, denke ist wackelkontakt oder sonst irgend was, aber an was liegt das?

hab ein sony tv, also ich spiele dann wird das bild neuberechnet(steht dann 720p oben rechts) und dann kommt manchmal ein violettes bild ganz schnell, und dann sieht man das bild wieder wird wieder unterbrochen etc... manchmal kommt es dan nnicht wieder bis ich wieder an dem hdmi kabel rüttle.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #7 am: 23. Juni 2010, 14:49:24 »
An welchem Anschluss rüttelst du denn? Am TV oder an der PS3? Eventuell mal die Buchse reinigen, oder ein neues Kabel nehmen.

MEX

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 234
    • Profil anzeigen
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #8 am: 24. Juni 2010, 11:04:46 »
....
HDMI an PC Monitor oder am Fernsehgerät sind das verschiedene Signale ?

Gruß Jacko und schon mal danke für die schnelle Reaktion auf meine Frage
JA das sind verschiedene Signale, allerdings NUR WEGEN DER VERSCHLÜSSELUNG WEGEN DRM ( Digital Restrictions Management ) !
Am Fernseher funktioniert HDMI normalerweis NUR MIT HDCP !

Möglich das bei deiner PS3 HDCP DEAKTIVIERT ODER DEFEKT ist, und deswegen die TV wegen inkorrektem HDCP die Annahme von HDMI verweigern und nur SCART akzeptieren  ::)

Bei vielen PC Monitoren funktioniert HDMI ( oder DVI ) auch OHNE HDCP.

MfG, MEX

PS: http://de.wikipedia.org/wiki/High-bandwidth_Digital_Content_Protection
Zitat
HDCP-Geräte, von denen die zuständigen Gremien annehmen, dass sie „korrumpiert“ wurden, können in ihrer HDCP-Funktionalität stillgelegt werden, indem die Schlüssel der entsprechenden HDCP-Chips über einen ausgeklügelten Mechanismus gesperrt werden.
Sieht so aus als ob das bei deiner PS3 passiert ist !
Sowas kann man nicht REPARIEREN, am besten kontaktierst Du denjenigen der Dir diese PS3 verkauft hat um sie gegen eine die auch mit HDMI funktioniert auszutauschen oder dein Geld zurückzubekommen  ::)
« Letzte Änderung: 24. Juni 2010, 11:12:10 von MEX »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #9 am: 24. Juni 2010, 11:14:04 »
JA das sind verschiedene Signale [...]
Nein, es sind die gleichen Signale, die aus der PS3 kommen! Und darum gehts.

Und die Logik mit der Verschlüsselung ist doch eigentlich anders herum. Alle TVs haben HDCP, was heißt, dass sie sowohl unverschlüsselete, als auch verchlüsselte Signale entgegen nehmen können. Bei Monitoren ist es ja das Problem, dass manche kein HDCP können und somit bei verschlüsselten Signalen kein Bild geben, was bei Filmen immer der Fall ist.

Wenn das an einem defekten Schlüssel liegen würde, würde das heißen, die PS3 gibt ein verschlüsseltes Signal heraus (damit MUSS der Empfänger HDCP können, sonst kommt eh nix) und der TV weiß von einem gesperrten Key, der Monitor aber nicht. Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

MEX

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 234
    • Profil anzeigen
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #10 am: 24. Juni 2010, 11:53:30 »
JA das sind verschiedene Signale [...]
Nein, es sind die gleichen Signale, die aus der PS3 kommen! Und darum gehts
...
Wenn das an einem defekten Schlüssel liegen würde, würde das heißen, die PS3 gibt ein verschlüsseltes Signal heraus (damit MUSS der Empfänger HDCP können, sonst kommt eh nix) und der TV weiß von einem gesperrten Key, der Monitor aber nicht. Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
Nein sind sie nicht ! ... genausogut könntest Du CHINESISCH & PIEFKINESISCH als dieselbe Sprache bezeichnen ( beides sind LAUTSIGNALE die aus dem Mund kommen, aber trotzdem verstehen PIEFKES normalerweise kein CHINESISCH ! )

Ich vermute das in der betreffenden PS3 der HDCP Chip deaktiviert wurde oder defekt ist, dh. das das HDMI-Signal aus dieser PS3 UNVERSCHLÜSSELT wäre, wohingegen der TV ein richtig verschlüsseltes Signal erwartet.

Früher gab es Probleme mit DVI Monitoren die kein HDCP hatten und deswegen nicht mit dem HDMI-Signal der PS3 funktionierten ... möglich das diese PS3 modifiziert wurde um auch mit PC Monitoren ohne HDCP zu funktionieren  :???

MfG, MEX

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #11 am: 24. Juni 2010, 12:41:04 »
Es IST das gleiche Signal. Natürlich gibt es verschiedene Signale über HDMI, aber das wird in der PS3 eingestellt bzw ist abhängig von dem, was du mit der PS3 machst (XMB, Spiel, Film). Bei gleicher Einstellung und gleicher Aktivität kommt immer das gleiche Signal raus. Es liegt am Empfänger, was er draus macht oder eben nicht. Bei HDMI kommt halt noch hinzu, dass der Empfänger sich autorisieren muss, sonst gibt die PS3 eben nichts raus, aber das ist alles.

Und ich erklärs gern nochmal. Wenn das Signal verschlüsselt ist, dann muss der Empfänger HDCP unterstützen, sonst kommt kein Bild, denn er kanns ja nicht entschlüsseln. Wenn es unverschlüsselt ist, ist es egal, ob der Empfänger HDCP kann oder nicht.
Deshalb kann es nicht sein, dass das Signal unverschlüsselt ist und der TV damit nicht klar kommt, weil er HDCP kann.

Es gibt auch keinen HDCP Chip in der PS3, ich denke die gibts sowieso nicht. Die Verschlüsselung geschieht im HDMI Transmitter und wär der defekt, hätte er Grafikfehler oder sonstwas, aber sicher kein einwandfreies HDMI Signal nur mit falschem oder fehlendem Key.

Mr.Slayer

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #12 am: 24. Juni 2010, 23:40:41 »
An welchem Anschluss rüttelst du denn? Am TV oder an der PS3? Eventuell mal die Buchse reinigen, oder ein neues Kabel nehmen.

ps3, also hab das problem an beiden ps3 ;(
aver was stimmt den mit dem kabel nicht, hat mich damals 30 CHF gekostet :(

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #13 am: 24. Juni 2010, 23:47:49 »
das heißt gar nichts. Ich kann dir auch gern ein 1€ Kabel für 100€ verkaufen, wenn du glaubst, das wär dann besser ;D

Presskohle

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re: HDMI Defekt ?
« Antwort #14 am: 25. Juni 2010, 11:58:33 »
Unterstützt der TV möglicherweise HDMI-Control? Falls ja, einfach mal sicherheitshalber abschalten, nur die neue Slim unterstützt das -- _vielleicht_ ein Grund wieso der TV das Bild verweigert.

Ansonsten habe ich relativ unterschiedliche Erfahrungen mit diversen Empfangsgeräten gemacht. Bei meinem Monitor zB. braucht der HDMI Handshake eine halbe Ewigkeit (getestet mit 60er, 80er & Slim, sowie 3 unterschiedliche Kabel), an meinem alten Philipps LCD ging es sporadisch sogar garnicht - da half nur TV ab und wieder anschalten. Mein aktueller Sony macht diesbezüglich zum Glück keine Zicken.