Autor Thema: Laserdiode tauschen am kes400  (Gelesen 2984 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Laserdiode tauschen am kes400
« am: 24. Juni 2010, 12:18:29 »
Servus. Sintech bietet ja einzelne laserdioden an. Defekte kes400 hab ich noch 3 stück da, teilweise sogar noch DVD fähig.

Wie aufwändig ist es jetzt eine solche laserdiode zu tauschen? Schon mal jemand gemacht? Auf was muss ich achten?

MfG dominik

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Laserdiode tauschen am kes400
« Antwort #1 am: 24. Juni 2010, 12:47:21 »
Ich habs einmal versucht und es hat nicht geklappt. Wollte nochmal versuchen, aber irgendwie nie die Zeit dazu gehabt.

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: Laserdiode tauschen am kes400
« Antwort #2 am: 24. Juni 2010, 13:19:13 »
Hm. Wie weit muss ich den Laser da zerlegen? Reicht es wenn ich die Platine hinten weg Kippe oder wie bekomm ich die Diode da raus?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Laserdiode tauschen am kes400
« Antwort #3 am: 24. Juni 2010, 13:32:05 »
Ich mein das reicht, wenn du die Platine auf der Laserzelle wegklappst.

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: Laserdiode tauschen am kes400
« Antwort #4 am: 25. Juni 2010, 07:27:26 »
Klar, werd ich probieren. Schlimmstenfalls ist es Lehrgeld.

MfG
dominik