Autor Thema: Gamecube Savegames  (Gelesen 8027 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KuwE

  • Gast
Gamecube Savegames
« am: 30. 2008, 20:47:45 »
hi ihr lieben  ;D

hab vor ein paar tagen bei ebay eine gamecube gekauft, weil ich die teile irgendwie cool finde  ;)

so nun mein kleines problem: wie bekommt man ein savegame vom pc auf die gamecube?
hab mir ein savegame schicken lassen, aber wie bekomm ich das auf die gc?

ich hab schon gegoogelt wie ein dummer :??? funktioniert das so wie bei der der ps2 mit chip und einer cd bzw. bei der ps2 gehts ja auch mit nem usb stick (sprich Ulaunch) .... aber die gc hat ja kein usb port so weit wie ich das beurteilen kann. sie hat ein "hi speed port" (keine ahnung wofür), nen "serial port1" und einer ohne beschriftung auf der unterseite.

die gamecube ist weitesgehend original. hatte sie mal auf (neugier ;D), weil ich diese orange led nicht mochte und dann hab ich ne blaue rein gesetzt, sprich hat kein chip!

ich hoffe ihr könnt mir wie immer helfen  ;)

KuwE

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29197
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Gamecube Savegames
« Antwort #1 am: 30. 2008, 21:47:20 »
Ich hab vom GC sowas von keine Ahnung, aber es sollte mit einem Gecko SD Adapter gehen. Das ist eine GC MemoryCard mit SD Karten Slot, kannst also eine SD Karte einschieben. Das ist wohl aber nicht so einfach da Daten auf die MC zu kopieren, weiß aber auch nicht wie.
Vllt hilft dir das ja weiter.

KuwE

  • Gast
Re: Gamecube Savegames
« Antwort #2 am: 31. 2008, 10:21:15 »
hmmm ja sowas oder so was ähnliches hab ich auch schon gehört, aber so richtig damit auskennen tue ich auch net.
ich such das mal, müsste ja dann wie bei der  "Memor32" für die ps2 funktionieren oder so ähnlich^^

edit:
hab jetzt mal ein bisl geschaut und ich weiss immernoch nicht ob ich savegames vom pc auf den gamecube bekomme mit dem gecko sd adapter. für die wii mit nem wiikey soll der funzen(backups, homebrew usw.) also brauch hilfe ;D
« Letzte Änderung: 31. 2008, 10:49:32 von KuwE »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29197
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Gamecube Savegames
« Antwort #3 am: 31. 2008, 16:08:02 »
Wenn das mit dem Wiikey gehen soll, dann mach es genau so ;)
Du kannst all das auch auf dem GC machen, außer eben den Chip einstellen, Updaten oder den SD Slot benutzen. Gecko SD Adapter geht da aber genau so und die Software ebenfalls.

Chainor

  • Lv 0: Probezeit
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Gamecube Savegames
« Antwort #4 am: 31. 2008, 16:28:23 »
Jau, so is das [Hi BTW, Dernormaleuser meldet sich zum dienst ~.~]
Also du kannst dir um die Savegames zu nutzen ein Gecko SD, USB Gecko kaufen, oder dir selber einen Basteln.
Da braucht man aber glaub ich ein tool, da man die Karte danach nichmehr zum Speichern nutzen aknn!!!

Brauchst nur nen SD slot, ne alte Gamecube Memcard, lötzeug, nen Kolben, etwas geschick und vorallem DAS HIER
Is echt nich schwer. Und vorallem bei mir geht alles kaputt was ich mit nem Lötkolben kombiniere :D Doch der funzt :D Hab den SD slot aus nem Alten, kaputten MP3 Player ausgebaut. Schau mal hier, dann sieht der ungefähr so aus wie meiner, also so:

















« Letzte Änderung: 31. 2008, 16:35:19 von Chainor »

KuwE

  • Gast
Re: Gamecube Savegames
« Antwort #5 am: 01. April 2008, 11:33:41 »
wie krass... selber bauen  ;D

das finde ich geil! besten dank ich probiere es aus und so schwer scheint das ja (hoffe ich) nicht zu sein ^^

aber was für ein tool brauch ich da denn?
« Letzte Änderung: 01. April 2008, 11:38:20 von KuwE »

KuwE

  • Gast
Re: Gamecube Savegames
« Antwort #6 am: 05. April 2008, 12:08:12 »
so hab mir nun selber so ne sd memory card gebaut und die gecko sd zusätzlich gekuft! Mit folgendem ergebnis: funzen beide net auf der cube :???
Es kommt dann immer diese meldung "Das in Steckplatz A befindliche Objekt kann nicht verwendet werden."

hab mir dann so ein dvddump tool runtergeladen um die sd card "richtig" zu formatieren, hat auch net geklappt.

hab mitlerweile auch schon ein chip drin, den "viper extrem usb" mit cobra 1.6 bios, der funzt super!

aber warum klappt das mit der sd card net  :??? bitte helft mir ;D
 
mfg KuwE
« Letzte Änderung: 11. April 2008, 19:29:14 von KuwE »