Autor Thema: Controller Analog Stick  (Gelesen 2037 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5487
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Controller Analog Stick
« Antwort #15 am: 04. September 2020, 18:32:25 »
In wie weit sollte sich eine schlechte Qualität bemerkbar machen? Also er macht all das was er soll und der Stick selber läuft auch smooth.

Wie ist denn die Tote Zone und die Empfindlichkeit?
Bei billigen Analogsticks ist das meistens so, das die erst nach einer größeren Bewegung reagieren.

Wie gesagt, konnte jetzt keinen Unterschied feststellen. Bei Dark Souls z.B. ist es ja so das man leicht nach vorne drückt und der Charakter läuft langsam, drückt man ganz nach vorne läuft er schnell. Funktioniert prima.
<- Der da ist gerne hier. :)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29272
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Controller Analog Stick
« Antwort #16 am: 04. September 2020, 19:11:55 »
Aber auch da gibt es eine tote Zone. Du hast vielleicht bei vereinzelten Spielen Probleme, bei den meisten aber nicht, da das Problem den Entwicklern bekannt ist.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5487
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Controller Analog Stick
« Antwort #17 am: 04. September 2020, 21:39:35 »
Ich glaub viel komplexer/genauer kann die Steuerung fast nicht sein als bei Dark Souls. Also ich bin wirklich bis jetzt zufrieden, schauen wir mal was der Langzeittest bringt.
<- Der da ist gerne hier. :)

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5475
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Controller Analog Stick
« Antwort #18 am: 06. September 2020, 10:44:43 »
Ja bei Dark Souls kommt es wirklich sehr auf direkte Steuerung an, wenn da Deadzones wären müsste dein Hirn den gegnerischen Angriff schon 2 Sekunden voraus sehen und entsprechend agieren.