Autor Thema: Welches 3DS Modell sollte man kaufen?  (Gelesen 5534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Welches 3DS Modell sollte man kaufen?
« am: 28. September 2016, 21:07:29 »
Da es ja nun diverse Modelle des 3DS gibt, frage ich mich, welches aktuell zu empfehlen ist - neu oder gebraucht, oder vielleicht auf keinen Fall gebraucht?!. Meines Wissens ist bei den XL Modellen nur ein größerer Bildschirm verbaut, die Auflödung bleibt gleich, oder? Gibt es gravierende Unterschide oder ist es für Gelegenheitsspieler eigentlich egal?

Ich freue mich über ein paar Anregungen.

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29307
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Welches 3DS Modell sollte man kaufen?
« Antwort #1 am: 29. September 2016, 16:12:48 »
Es gibt ja diese 5 Modelle.
1. Generation:
- 3DS
- 3DS XL
- 2DS
2. Generation:
- New 3DS
- New 3DS XL

Zuerst einmal solltest du auf jeden Fall zum New 3DS (XL) greifen, wenn du auch nur ansatzweise vorstellen kannst den 3D-Effekt nutzen zu wollen. Der ist dort nämlich im Gegensatz zur ersten Generation nutzbar. Soll er dagegen günstig sein, kaufst du besser die erste Generation. Der 2DS ist mit um die 80 € (gebraucht) sehr günstig, der New 3DS XL ist für um die 160 € gebraucht zu bekommen.

Ich muss persönlich sagen, ich finde den New 3DS XL echt super von der Größe. Ich habe den alten 3DS, habe dann mal zwei Tage mit dem New 3DS XL gespielt, danach wieder mit meinem alten und ich wollte sofort wieder den XL haben. Aber das ist auch eine persönliche Sache. Einige bemängeln, dass das Bild da pixeliger wirkt, weil die Auflösung nicht steigt. Ja, das ist so, mich stört es aber nicht im geringsten. Aber ich mag auch SNES-Grafik. Ein Freund von mir hatte bei mir jetzt letztens alle Modelle mal in der Hand, fand den 2DS am besten, danach den New 3DS. Er fand die Größe besser und der 2DS lag bei ihm besser in der Hand.

Vorteil speziell des New 3DS XL ist, viele davon haben ein besseres Display oben (IPS statt TN). Aber das ist auch etwas Glückssache. Im Netz findet man überall, dass IPS sehr selten wäre und vorallem bei den Sonder-Editionen verbaut wird. Aber das kann ich nicht bestätigen, geschätzt 60 bis 80 % haben oben ein IPS-Display. Unten sind die IPS aber wirklich selten, davon habe ich noch kein einziges live gesehen. Das ist aber auch nicht so wichtig. Wobei das oben auch nicht zwingend drin sein muss.

Ich habe jetzt schon einige 3DS gebraucht gekauft, das geht voll in Ordnung. Du musst natürlich aufpassen bei der Beschreibung, dass du keinen Gammel-DS kaufst, aber das sollte ja machbar sein.

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Welches 3DS Modell sollte man kaufen?
« Antwort #2 am: 30. September 2016, 21:38:35 »
Ah, super Takeshi, danke Dir! Dann werde ich mal nach einem New 3DS/XL ausschau halten, die Freundin wollte ~irgendwann~ mal einen haben.

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5506
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Welches 3DS Modell sollte man kaufen?
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2016, 13:48:19 »
ich bin mit meinem New 3DS XL jetzt nach knapp 1 1/2 Jahren nicht wirklich zufrieden. hab extra meinen 3DS und 3DS XL eingetauscht plus noch drauf bezahlt für mir diesen zu kaufen. jetzt wünschte ich, ich hätte es nicht gemacht. die einzige Neuerung an dem Gerät ist der C-Stick der gleich auch wieder ein grottiges Stück Technik ist was wie oft nicht richtig reagiert und ich auch schon komplett ersetzen musste mit einem Neuen, zudem auch der normale Joystick. Mir kommt es vor als hätten die hier ganz schön an der Qualität der verbauten Teile gespart (und ich spiel nur Monster Hunter, kein Smash Bros. wo ja so viele ihren 3DS mit gefreckt haben). Das Design ist ein wenig geändert in der Optik, aber sonst nicht viel. New 3DS lohnt nicht, hol dir den alten 3DS.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29307
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Welches 3DS Modell sollte man kaufen?
« Antwort #4 am: 02. Oktober 2016, 12:24:32 »
So unterschiedlich ist die Wahrnehmung. Der C-Stick ist ja kaum der Rede wert, denn kann man ohnehin nur bei sehr wenigen Spielen benutzen. Wenn man nicht gerade Monster Hunter oder Smash Bros spielt, ist der völlig überflüssig. Ich hab jedoch von anderen gehört, der wäre ziemlich gut.

Viel nennenswerter ist da ja wie gesagt die 3D-Funktion, die vorher unbenutzbar war und mit dem neuen echt gut funktioniert. Daher, wenn man die nutzen will (oder ein gutes Display will), den neuen kaufen, wenn man die nicht braucht, ruhig den alten.

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Welches 3DS Modell sollte man kaufen?
« Antwort #5 am: 02. Oktober 2016, 13:54:42 »
Viel nennenswerter ist da ja wie gesagt die 3D-Funktion [...] wenn man die nicht braucht, ruhig den alten.

Oder ganz Billigheimer gleich den 2DS... Nee, es sollte dann auch der Spaß mit 3D-Gedöns dabei sein. Außerdem habe ich gelesen, das der N3DS eine stärkere CPU/GPU bestitzt, die bestimme Spiele auch erfordern, also spezielle N3DS Titel. Welche das sind weiß ich nicht, und ob es sich dafür lohnt, aber zu erwarten ist sicherlich, das neue Titel dann auch eher für N3DS produziert werden.

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29307
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Welches 3DS Modell sollte man kaufen?
« Antwort #6 am: 02. Oktober 2016, 21:16:34 »
Die CPU/GPU ist schneller, das stimmt. Lustigerweise ruckeln alte Spiele trotzdem genau so, die profitieren davon nicht.
Welche Spiele die Leistung explizit fordern weiß ich jetzt auch nicht.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5506
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Welches 3DS Modell sollte man kaufen?
« Antwort #7 am: 05. Oktober 2016, 10:53:28 »
das soll beim N3DS nur in kürzeren Ladezeiten resultieren, wovon ich persönlich auch nichts gemerkt habe hinsichtlich Monster Hunter.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29307
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Welches 3DS Modell sollte man kaufen?
« Antwort #8 am: 10. Oktober 2016, 23:38:45 »
Wenn man eine CFW nutzen möchte, dann ist der New 3DS definitiv die bessere Wahl, wie ich jetzt mitbekommen habe. Denn der hat ja einen höheren Takt, den man mit einer CFW auch wirklich abrufen kann. Das noch der Vollständigkeit halber.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5506
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Welches 3DS Modell sollte man kaufen?
« Antwort #9 am: 11. Oktober 2016, 12:15:58 »
klar, für die Emulatoren aufjedenfall bessere Wahl.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29307
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Welches 3DS Modell sollte man kaufen?
« Antwort #10 am: 11. Oktober 2016, 14:08:47 »
Auch für 3DS-Spiele. Manche ruckeln nämlich. Das sollte sich damit beheben lassen.

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1198
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Welches 3DS Modell sollte man kaufen?
« Antwort #11 am: 13. November 2016, 18:59:52 »

Das mit der Emulation kann ich bestätigen. GBA-Emulation ruckelt beim normalen 3ds unglaublich.
Jetzt überlege ich extra deshalt einen New zu kaufen. Vielleicht wird er, wenn die Switch kommt günstiger.
SCPH-7002
SCPH-7502
SCPH-5552
SCPH-39004 + Netzwerkadapter
SCPH-70004
SCPH-70004
..irgendwo muss noch eine FAT sein