Autor Thema: Samsung UE40D5700 Probleme  (Gelesen 2925 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Samsung UE40D5700 Probleme
« am: 16. September 2016, 20:35:16 »
Hallö,

ich bin leider schon etwas angefressen weile meine Technik die letzen tage rumspackt obwohl ich immer sehr pfleglich damit umgehe, aber was soll man mache die Zeit tuts  :<<

Vor 2 Tagen hat mein PC angefangen rum zu spacken, zumindest glaube ich das, denn zum gleichen Zeitpunkt treten 2 Probleme an meinem TV auf. (1) eine durchgehende weiße flackernde horizontale Linie ganz oben am Bildschirmrand (2) Audioverzerrung bei manchen abgespielten Daten

Ich habe am PC schon alle Treiber neu installiert, gemacht und getan. Die weiße Linie geht nicht weg, die Audioverzerrung ist nur bei manchen abgespielten Daten offline als auch online. Ich kann z.b. offline ein h264 File problemlos abspielen, mach ich ne mp3 an hab ich totale Verzerrung, online guck ich ein Stream der läuft einwandfrei, guck ich einen anderen wieder die Audioverzerrung.

Natürlich hab ich dann mal ein anderes Endgerät (Ps4) auf sämtlichen Eingängen probiert, hier auch wieder die weiße horizontale Linie am oberen Bildschirmrand am flackern, Audioverzerrung konnte ich jetzt keine feststellen, hab aber auch nur mit einem Spiel schnell getestet.

Ich kann jetzt nicht nachvollziehen ob mein PC irgendwelche Grafikkartenprobleme hat, da Bild und Sound darüber laufen, weil alles andere einwandfrei läuft. Was ich gemacht habe war ein Latenztest Programm laufen zu lassen dass mir anzeigt ob der PC ausgelegt ist für live streaming Video und Audio einwandfrei abspielen zu können. Auch hier zeigt das Programm beim start an dass der PC es kann, nur bei den Daten wo die Audioverzerrung auftritt springt es um auf die Meldung dass irgendeine Hardware Probleme bereitet.
Nicht dass die Grafikkarte meinen TV irgendwie mit gefreckt hat  :'(

Dies mal auf Seite jetzt, die weiße Linie am TV bleibt ja auch bei der PS4. Kann ich dort damit rechnen dass das Ganze sich ausweitet und bald ganze Teile des Bildes weg sind? Was kann da defekt sein und wie kann ich es reparieren?

Gruß
Dragoon

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Samsung UE40D5700 Probleme
« Antwort #1 am: 16. September 2016, 23:07:36 »
Es ist davon auszugehen, dass das Display selbst eine Macke hat, oder die Platine zur direkten Ansteuerung. Solche toten Linien kommen meistens dadurch, dass sich das Flachbandkabel vom Panel löst, oder die Leistungstreiber defekt sind, die genau diese Zeile(n) ansteuern. Manchmal sitzen die auf dem Flachbandkabel selbst, manchmal auf einer externen Platine.

Das mit dem Ton kann ich mir nicht so recht erklären, wenn das nicht von der Quelle kommen sollte, sprich dem PC. Der Ton ist ja analog, da müssten schon manchmal nur ganz spezielle Frequenzen ausgegeben werden, die wo anders gar nicht vorkommen und dann müsste der Verstärker ganz selektiv darauf reagieren. Das glaube ich kaum. Eher ist das ein Codec-/Treiber-Problem.

Viper-Bastler

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
  • Geschlecht: Männlich
  • L?tkolbenakrobat
    • Profil anzeigen
    • Werbetechnik
Re: Samsung UE40D5700 Probleme
« Antwort #2 am: 17. September 2016, 10:23:42 »
Ich repariere gerne TV aus'm Müllcontainer. Die weißen, schwarzen oder flackernden Streifen kommen oft bei Philips vor. es ist in der Regel eines der Flachbandkabel am Panel oben ( Foilcircuits ) bei Panasonic war's auch mal einer seitlich.
Abhilfe: für € 850.- den elektrisch leitenden Kleber kaufen oder ein Stück Gummi, (Ich nehm' Zellkautschuk) auf den defekten Foilcircuit legen und mit dem Plastikrahmen des TV festklemmen. Das hält ewig.
Mario der L?tkolbenakrobat

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Samsung UE40D5700 Probleme
« Antwort #3 am: 17. September 2016, 11:35:29 »
Das hält nicht wirklich ewig. Das hatte ich schon bei einem Laptop, da haben wir auch etwas dazwischengeklemmt, aber wirklich geholfen hat es nicht. Das kommt sicher auf den Einzelfall an.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Samsung UE40D5700 Probleme
« Antwort #4 am: 17. September 2016, 11:51:33 »
ich hab mir mal ein paar Youtube Videos zu solchen Fehlern angeschaut, aber da sind überwiegend Plasma TVs gewesen mit diesen Platinen wo die Flachbandkabel angelötet waren und die Treiber ICs gegossen dahinter sitzen. Ich habe auch ein Video gefunden dass meinte es wäre ein IC zuständig, wenn Bildfehler und Audioverzerrung auftreten, aber genauer darauf eignegangen sind die auch nicht. Naja ich lass es mal so, wenns schlimmer wird werd ich mich dem mal annehmen.

Ich glaub aber auch die Grafikkarte im PC spackt echt rum, da wenn ich den PC starte die interne Grafikkarte vom PC einspringt und die eingebaute Grafikkarte im Gerätemanager ein Problem meldet. Dann deaktiviere ich diese und reaktiviere sie, starte neu und die Grafikkarte wird wieder ohne Probleme angesteuert, naja bis auch ie AUdioverzerrung ab und an....

EDIT:

beim PC ist mir eben aufgefallen, da ich einen anderen Bildschirm mitintegrierten Boxen angeschlossen hatte, dass auch über analog Audio dieses Verzerren auftritt, es kann also nicht an der Grafikkarte liegen sondern wohl eher was am Mainboard wie es scheint :(
« Letzte Änderung: 17. September 2016, 20:10:43 von Dragoon »