Autor Thema: Mozilla Firefox  (Gelesen 15389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5481
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Mozilla Firefox
« Antwort #30 am: 31. Oktober 2014, 18:55:53 »
Ja, echt eklig.  ;D Jeder wie er mag aber auf so minimalistische Sachen hab ich seit Windows 2000 keinen Bock mehr, das ist mir zu clean. Auf einer reinen Arbeitsmaschine (Server etc.) OK, aber wenn ich mich etwas wohlfühlen soll darf es schon gerne ein Theme sein.
<- Der da ist gerne hier. :)

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Mozilla Firefox
« Antwort #31 am: 31. Oktober 2014, 21:49:02 »
Wenn es aussieht, wie bei Takeshi, dann ist es zum Wohlfühlen ;D Hab ich auch so - alles andere ist unnützes Beiwerk, oder?

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Mozilla Firefox
« Antwort #32 am: 31. Oktober 2014, 23:09:53 »
Ja, so trist finde ich das gar nicht. Da ist ja schließlich noch das Hintergrundbild oder die Inhalte der ganzen Fenster. Ich mag es einfach nicht, wenn da so viel Gedöns ist und ich klare Konturen. Ganz schlimm fand ich bei Vista den Start-Kreis, der über die Taskleiste ging, bis ins angezeigte Fenster hinein. Oder diese transparenten Leisten. Das Dumme war, dass Windows 7 erst mal richtig beschissen aussah, wenn man es auf klassisch stellt. Aber ich hab da noch ein paar Sachen angepasst, wonach es dann wirklich klassisch aussah.

Bei Linux hab ich übrigens nie das Win95-Design eingestellt. Die bekommen das auch mit etwas mehr Farbe vernünftig hin.

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1193
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Mozilla Firefox
« Antwort #33 am: 01. November 2014, 14:46:44 »
Wohl wahr, Firefox ist ein Resourcenfresser. Aber wie ich finde, komfortable. Das Menüt und die Addon Verwaltung habe ich so noch in keinem anderen Browser gesehen.
IE kommt für mich auch nicht in Frage und wenn ich etwas porbieren will oder Firefox nicht möchte, greife ich zu IRON Portable. Der ist so schnell wie Chrome nur angeblich ohne die Datensammlerei.

In Sachen Design mag ich den Mittelweg. Es soll nicht wie eine Reine Arbeitsmaschine aussehen aber auch nicht zu viel Informationen auf einen Einprasseln.



PS: Foxitreader finde ich eine Sinnvolle Alternative zu Adobe. Lädt schneller, verbaucht weniger.
SCPH-7002
SCPH-7502
SCPH-5552
SCPH-39004 + Netzwerkadapter
SCPH-70004
SCPH-70004
..irgendwo muss noch eine FAT sein

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Mozilla Firefox
« Antwort #34 am: 28. Januar 2016, 02:07:21 »
Ich hatte bis gerade eben das Problem, dass mir ein Firefox immer beim Schließen die Meldung anzeigte:
Zitat
Bitte tragen Sie einen gültigen Hostnamen ein.

Dazu konnte ich nur diesen Beitrag hier finden, aber ohne Lösung: camp-firefox.de

Nun konnte ich es lösen. Und zwar habe ich about:config aufgerufen und dort nach "host" gefiltert. Da tauchte ein Eintrag von Cookie Monster auf, der viele Domains enthielt, die wohl mal temorär aktiviert sind. Da waren Domains drin, die schon lange nicht mehr temporär aktiviert sind. Hab den Inhalt des Strings gelöscht, wonach der Eintrag von "vom Benutzer festgelegt" auf "Standard" wechselte. Nach einem Neustart war der Eintrag weg und taucht auch nicht mehr auf, weshalb ich den nicht mehr genau nennen kann. War vermutlich eine Altlast des Add-Ons.
Sollte also unwahrscheinlicherweise jemand das gleiche Problem haben, das dürfte die Lösung sein.

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1193
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Mozilla Firefox
« Antwort #35 am: 22. Juli 2018, 13:40:45 »
 Habe ein altes .json Backup von Firefox gefunden. Also eine Url Bibliothek. Kann mir jemand sagen, wie ich diese Editieren kann OHNE sie erst einmal in Firefox wiederhestellen zu müssen. Er haut mir sonst meine jetzigen durcheinander. Ein Tool für diese Dateien habe ich bei g00gle gesucht aber nicht gefunden.
SCPH-7002
SCPH-7502
SCPH-5552
SCPH-39004 + Netzwerkadapter
SCPH-70004
SCPH-70004
..irgendwo muss noch eine FAT sein

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3057
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: Mozilla Firefox
« Antwort #36 am: 22. Juli 2018, 16:18:15 »
hast du mal notepad++ probiert?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Mozilla Firefox
« Antwort #37 am: 22. Juli 2018, 18:51:56 »
Hab ich gerade. Das ist zwar Klartext, aber damit kann man trotzdem nicht so viel anfangen. Das soll irgendein JavaScript-Format (JavaScript Object Notation) sein. Ich sehe zwei Möglichkeiten, die Datei zu bearbeiten:
- Lade dir ein Add-on für Firefox herunter (wie JSONView) und bearbeite es damit.
- Lade dir Pale Moon Portable herunter, starte es und packe die Lesezeichen dort rein. Hat den Vorteil, du kannst die Links öffnen und es "ganz normal" verwalten. Wenn du mehrere Dateien verwalten willst, entpackst du das Programm mehrmals und fertig.

Ich hab es letztens mit der zweiten Variante gemacht.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5481
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Mozilla Firefox
« Antwort #38 am: 23. Juli 2018, 07:20:23 »
Oder einfach in Firefox ein zweites Profil machen und dort die Bookmarks importieren. firefox.exe -P
Das Profil kannst Du nachher wieder ganz weinfach löschen.
<- Der da ist gerne hier. :)