Autor Thema: Psp 1004 Nach Update Fullbrick  (Gelesen 3746 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Domsk

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Psp 1004 Nach Update Fullbrick
« am: 10. November 2014, 18:22:33 »
Hallo,

hab hier gerade eine Psp 1004 (Datecode 5D) liegen. Ist laut Besitzer beim Updaten der Original Firmware abgestürzt und wenn man die nun einschaltet leuchtet kurz das grüne Lämpchen und geht dann wieder aus.'

Hab schon gelesen, dass ich einen Pandora Akku und einen MemoryStick brauche. Ich hab auch schon versucht den Akku soweit umzubauen, aber da das ein Fat 110 Akku ist und das scheinbar noch keiner so recht hinbekommen hat bei diesem, hab ich den wieder zusammen gebaut.

Ich versuche nun an Akku und Stick zu kommen.

Meine eigentliche Frage: Wie genau läuft das ab wenn ich alles zusammen hab? Akku rein, Stick rein und dann läuft alles von alleine oder wie?
Muss das ein spezieller Stick sein? Was zieh ich auf den Stick drauf?

mfg

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29272
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Psp 1004 Nach Update Fullbrick
« Antwort #1 am: 10. November 2014, 18:36:41 »
Bei der PSP-1004 ist das doch ein Kinderspiel. Oder ist das eine PSP-1004E? Weil mit der geht es nicht!

Der Stick ist ein ganz normaler, er muss glaub nur unter 2 GB groß sein. Dann brauchst du die Daten für den Stick (Despertar del Cementerio, vorinstalliert), die du am PC draufkopieren kannst. Erst den Stick rein, dann den Pandora-Akku. Die PSP startet automatisch, es erscheint ein Menü, du kannst dort die Installation der Firmware starten und dann ist alles wieder beim Alten.

Domsk

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: Psp 1004 Nach Update Fullbrick
« Antwort #2 am: 13. November 2014, 18:42:52 »
Hallo,

es ist eine 1004, aber hab halt keine Erfahrung mit sowas.
Passt der Stick einfach in den SD-Reader am PC? Ist Despertar del Cementerio alles was ich brauche? Keine Firmmware o.Ä.?

Ist der Pandora Akku (PSP 2000) auch mit der 1000er PSP kompatibel?:
http://www.dx.com/p/replacement-3-6v-1200mah-battery-pack-for-psp-2000-81441#.VGTq56BIml0

Mfg

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29272
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Psp 1004 Nach Update Fullbrick
« Antwort #3 am: 13. November 2014, 18:59:10 »
Passt der Stick einfach in den SD-Reader am PC?

Da es sich nicht um eine SD-Karte (Secure Digital), sondern um einen MS (Memory Stick) handelt: nein. Wenn du aber Kartenleser für verschiedene Typen hast, ist MS ziemlich sicher dabei.

Ist Despertar del Cementerio alles was ich brauche? Keine Firmmware o.Ä.?

Wenn es schon die vorinstallierte Version ist brauchst du sonst nichts, weil die Firmware schon drin ist. Wenn Du aber die Version zum Installieren nimmst, brauchst du noch ein passendes Firmware-Update ... und eine PSP mit Homebrew-Support, auf der du die Installation starten kannst.

Ist der Pandora Akku (PSP 2000) auch mit der 1000er PSP kompatibel?:
http://www.dx.com/p/replacement-3-6v-1200mah-battery-pack-for-psp-2000-81441#.VGTq56BIml0

Nope, der passt nicht rein, nur umgekehrt.

Domsk

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: Psp 1004 Nach Update Fullbrick
« Antwort #4 am: 13. November 2014, 23:33:32 »
Okay, hab's.

Vorinstalliert? Auf dem Stick sind nur ein paar alte Spielstände usw..
Braucht man für Homebrew nicht eine CFW? Wie gesagt, die PSP ist beim Original Update abgeschmiert. Nichts mit CFW oder so.

Mist, weißt du eventuell wo man einen passenden Akku zu einem vergleichbaren Preis bekommt?
MfG

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29272
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Psp 1004 Nach Update Fullbrick
« Antwort #5 am: 14. November 2014, 10:06:30 »
Ja, für Hombrew brauchst du ine CFW. Wenn du irgendwo eine andre PSP zur Verfügung hast, auf der Homebrew läuft, kannst du die dafür verwenden.

Im Original hast du halt den Installer + Firmware Updat. Dann startst du den Installer und hast es auf dem MS installiert. Die installierten Daten kannst du dann auch einfach auf andere Sticks kopieren. Dann sind die Daten vorinstalliert. Wenn du also solche Daten irgendwo herbekommst (statt dem Installer), dann brauchst du keine PSP mit CFW.

Keine Ahnung, hab schon ewig nicht mehr nach solchen Akkus geguckt.