Autor Thema: Medion MD21296DE LCD TV  (Gelesen 5090 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bronco

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Medion MD21296DE LCD TV
« am: 30. Oktober 2014, 15:08:20 »
Hallo. Ich habe ein Medion LCD TV der gestern Abend, beim Anschalten ein aufeinmal ein lautes knarren und surren aus den Lautsprechern wiedergegeben hat. Nun lässt sich er sich nicht mehr einschalten und bleibt nur im Standby, sonst keine weiteren Reaktionen vom Gerät. Ich habe den mal aufgeschraubt und geschaut ob dort ein Elko aufgebläht oder evtl. ein Lötpunkt defekt ist. Hat einer, eine Idee was es sein könnte.

Vielen Dank
Also gebe man P, auf ein P der S und bearbeite damit den L, bis die P durchgearbeitet ist. Mit einem M entferne man die Reste der P und v die O, mit einem W wie bspw. S

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5481
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Medion MD21296DE LCD TV
« Antwort #1 am: 30. Oktober 2014, 17:54:02 »
Wird vermutlich irgendwas am Netzteil gestorben sein. Schau Dir das Netzteil mal genau an, aber vorsicht, auch ausgesteckt ist dort noch Spannung vorhanden.
<- Der da ist gerne hier. :)

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Medion MD21296DE LCD TV
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2014, 11:13:52 »
Stromstecker raus !
aufschrauben und die Netzplatine anschauen.
In den meisten Fällen bei solchen Geräten, wenn sie nur noch standby machen ist der ladeelko hinüber und wahrscheinlich auch noch ein paar kleinere in direkter Nähe zu diesem.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Medion MD21296DE LCD TV
« Antwort #3 am: 31. Oktober 2014, 12:36:07 »
Stromstecker raus !
aufschrauben und die Netzplatine anschauen.

Dazwischen am besten ne halbe Stunde warten, da der Netzelko sonst noch geladen sein könnte. Und das ballert ordentlich.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5481
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Medion MD21296DE LCD TV
« Antwort #4 am: 31. Oktober 2014, 16:49:07 »
Thats what i said... ;)
<- Der da ist gerne hier. :)

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Medion MD21296DE LCD TV
« Antwort #5 am: 31. Oktober 2014, 23:52:52 »
den Netzelko kannste doch flott kurzschließen, so mach ich des auch immer mit nem absioliertem Schraubendreher

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Medion MD21296DE LCD TV
« Antwort #6 am: 01. November 2014, 00:06:50 »
Knallt aber auch ganz gut. Da ist warten wohl die bessere Methode.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5481
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Medion MD21296DE LCD TV
« Antwort #7 am: 01. November 2014, 06:57:22 »
Oder nen 10k Widerstand an die Anschlusse des Elkos halten.
<- Der da ist gerne hier. :)

bronco

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Medion MD21296DE LCD TV
« Antwort #8 am: 04. November 2014, 20:56:17 »
Das Netzteil sieht Augenscheinlich I.O aus.... hmmm.... hat einer Interesse an den Fernseher. Ich würde den Verschenken, ich habe da zu wenig ahnung davon.
Also gebe man P, auf ein P der S und bearbeite damit den L, bis die P durchgearbeitet ist. Mit einem M entferne man die Reste der P und v die O, mit einem W wie bspw. S

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5481
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Medion MD21296DE LCD TV
« Antwort #9 am: 05. November 2014, 05:54:37 »
Wo wohnst Du denn? Da lohnt sich ja nur eine Abholung. Ach nee, das ist ja nur ein 23", den kann man ja auch verschicken. Also gegen Portokosten würde ich ihn nehmen.
<- Der da ist gerne hier. :)

bronco

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Medion MD21296DE LCD TV
« Antwort #10 am: 05. November 2014, 18:26:12 »
Den gebe ich dir gerne gegen Porto ;) Ich muss nur noch ein passenden Karton finden, den Original karton habe ich nicht mehr.
Also gebe man P, auf ein P der S und bearbeite damit den L, bis die P durchgearbeitet ist. Mit einem M entferne man die Reste der P und v die O, mit einem W wie bspw. S