Autor Thema: Psp2004: game capturing  (Gelesen 2658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fk1

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Psp2004: game capturing
« am: 22. September 2014, 21:10:53 »
Moin,

Nachdem endlich Ersatzteile aus dem weiten China eingetroffen sind wurde meine PSP repariert und reaktiviert. Dank emus und Tekken bleibt die auch in nächster Zeit eingeschaltet. Ich plane auch ein paar Longplays aufzunehmen aber musste heute nach stundenlanger Fummelei den Plan über remotejoy lite aufgeben.

Ich bekomme zwar eine gute Framerate hin, allerdings habe ich nur einen Laptop ohne mic bzw line-in. Da schafft meine USB Soundkarte zwar Abhilfe, wenn ich aber jetzt zu der Klinke zu USB Soundkarte noch die PSP per USB verbinde bekomme ich ein Pfeifen auf die Aufnahme. Die bekomme ich auch nicht weg, von Kabeltausch zu Einstellungen, alles Abstecken, andere USB Ports nutzen oder anderes Netzteil testen zwecks Erdung: ich habe den Tag heute damit verbracht und ich kriege das Pfeifen nicht weg, die Lösung per remotejoy/usb hake ich jetzt mal ab.

Ich habe ein Komponentenkabel für die PSP, HDMI Verstärker, Linux Receiver und Smart TV, kann aber mit nichts davon PSP Footage capturen. Wenn ich mir eine Avermedia zulege (wäre ja auch praktisch für die PS4) kann ich dann auch das PSP Bild zum TV spiegeln? Also PSP Display und TV Out zugleich? Ich kenne nur die Modi: kurz drücken, da geht dann mein PSP Bild aus, 5 sekunden drücken dann geht das Bild auf den TV (ohne PSP Display). Vielleicht gibt es ja auch Homebrew für mich die das macht?!

Ich möchte am liebsten auf der PSP spielen und über Component recorden, es muss nicht mal auf dem TV laufen, das ist eh nicht so toll von der Quali. Da wäre ein Standalone Grabber dufte, der kann dann auch capturen wenn ich mal eine Session im Bett starte :D

Am PC mit Emu möchte ich nicht. Lieber mit dem Handheld auf der Couch ;)
« Letzte Änderung: 22. September 2014, 22:22:06 von fk1 »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Psp2004: game capturing
« Antwort #1 am: 22. September 2014, 22:04:55 »
Meine Güte, ich glaube du musst mal ein wenig Vokabeln lernen, und zwar deutsche. Ist ja übel ;D

Theoretisch kann die PSP ja ihr Bild ausgeben, so dass du das auf dem TV angezeigt bekommst. Das geht über YPbPr, das kann die Avermedia Capture HD theoretisch auch. Theoretisch, weil ich die Karte hab und ich hab bisher noch nicht geschafft auch nur irgendwas auf meinem PC angezeigt zu bekommen, auch kein HDMI, einfach weil ich in der Software keine Möglichkeit finde überhaupt den Eingang auszuwählen. Hab irgendwann keinen Bock mehr gehabt und die Karte ausgebaut. Muss ich mich noch mal mit befassen.

fk1

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re: Psp2004: game capturing
« Antwort #2 am: 22. September 2014, 22:13:56 »
Ich editiere gleich mal den OP, ist tatsächlich ein wenig schlampig verfasst :p Nochmal was den TV Out betrifft: ist es möglich über YPbPr UND PSP Display Bild auszugeben?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Psp2004: game capturing
« Antwort #3 am: 24. September 2014, 18:18:17 »
Das weiß ich nicht, wie versucht.