Autor Thema: 2 kleine Umbauten an PS3 Slims  (Gelesen 2629 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Konsolenzocker

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 126
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister der Schn?ppchen
    • Profil anzeigen
2 kleine Umbauten an PS3 Slims
« am: 06. September 2014, 13:51:33 »
Hallo :D

Ich wollte mal zwei PS3s vorstellen, die ich zusammen mit einem Kumpel gemoddet habe.


Das hier ist eine 2004A
Über dem Lüfter wurden auf der einen Seite Löcher eingefräst und mit einem Netz abgedichtet (sodass weniger Staub aber trotzdem noch Luft eingesogen werden kann), während auf der unteren Seite ein Stück Plexiglas befestigt ist.
Im Lüfter ist noch ein blauer LED-Streifen umgelegt.
Das PS3 Logo wurde dann mit einem LED Streifen hinterlegt.
Farbe kann per Funkfernbedienung geändert werden.
Vorne wurden die HDD- und WLAN-LEDs gegen blaue ausgetauscht.
Beim PEB wurden die zusätzlichen LEDs links aktiviert, ausgetauscht und die Eject LED auf Dauerstrom umgelötet.
Die obere Seite wurde weiß lackiert  8)




Hierbei handelt es sich um eine japanische 2500A, die ursprünglich weiss war.
Die Unterseite ist noch die originale, weisse von Sony, während die Oberseite des Case mit einer schwarzen, europäischen ausgetauscht wurde, da die weisse vom Originalbesitzer zerbrochen wurde.  :<<
Über dem Lüfter sind Löcher eingefräst worden und mit dem Netz unterlegt.
Das PS3 Logo ist auch wieder mit der LED-Leiste ausgestattet.


Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: 2 kleine Umbauten an PS3 Slims
« Antwort #1 am: 07. September 2014, 12:50:25 »
Mal ganz provokant gefragt: Welchen Zweck sollen die Löcher über dem Lüfter haben?

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5481
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2 kleine Umbauten an PS3 Slims
« Antwort #2 am: 07. September 2014, 15:30:41 »
Ich vermute bessere Zuluft zum Lüfter was aber ein trügerischer Vorteil sein kann. Dadurch wird der Luftstrom geändert und so vielleicht die GPU/CPU etwas kühler bleiben was sich in der Lüfterdrehzahl bemerkbar macht (niedrieger = leiser) aber andere Komponenten dadurch schlechter gekühlt werden weil sie nicht mehr im Luftstrom liegen da die Luft den Weg des geringeren Wiederstands über die Löcher geht und nicht wie vorgesehen über die Lüftungsschlitze.
<- Der da ist gerne hier. :)