Autor Thema: [Fake] Erster Xbox One Hack? Homebrew?  (Gelesen 10200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

xellar

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
[Fake] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« am: 20. April 2014, 14:50:41 »
Aus dem  IRC EFnet Channel #xboxonehack ist dieser Chatlog aufgekommen

Hacker Iriez scheint einen weg gefunden haben
Homebrew auf der XBox One zu starten.
Beweise dafür gibt es zurzeit noch nicht. Sollte es sich als Wahr herausstellen können wir in den Nächsten Monaten mit news rechen.


From #xbonehack:
[3:08pm] wow
[3:08pm] wowowowowowow
[3:08pm] I just got GREAT news for xboxone hacking
[3:09pm] <+giglife> Iriez ¦ I just got GREAT news for xboxone hacking | lets hear the big news
[3:10pm] lets just say its already done.
[3:10pm] games over
[3:10pm] :)
[3:11pm] homebrew?
[3:22pm] goddamn im fucking excited
[3:22pm] There's no beans to spill
[3:23pm] it just...is what it is :)
[3:23pm] We will see examples within the following months....right now is the discovery phase, development must be done
[3:49pm] <+Iriez> think of the most radical situation that could have possibly happened. The thing that would most hurt the security
[3:49pm] <+Iriez> the thing that others have tried to get for other consoles and never succeeded (though they did with ps3)
[3:49pm] <+Iriez> thats what happened
[3:49pm] keys?
[3:49pm] <@hordak> keys?
[3:49pm] <@hordak> heh
[3:49pm] * +Iriez neener neener not sayin
[3:49pm] <@hordak> yes then
[3:50pm] <+Iriez> well, theoretically if the keys were leaked
[3:50pm] <+Iriez> IF....
[3:51pm] <+Iriez> public key is stored on cpu die
[3:51pm] <+Iriez> ..... :-)
[3:51pm] <+Iriez> new hardware would need to be rolled out
[3:51pm] <+Iriez> and even then
[3:51pm] oh nice
[3:51pm] <+Iriez> how are they going to prevent files signed with the old key from working
[3:51pm] <+Iriez> if they change their public/private pair?
[3:52pm] <+Iriez> welcome to the beggining of a new age!
[3:53pm] <+Iriez> xboxone full homebrew will likely be a reality in a short time
[4:01pm] <+Iriez> who said anyone found the private key ? :)
[4:01pm] <+Blackwolf> i got that refrence kl0wn
[4:01pm] so this will be the easiest hack ever than to apply. Literally just a dashboard update thats been hacked up
[4:01pm] <+Blackwolf> lol
[4:01pm] like the ps3
[4:01pm] <+Blackwolf> high five
[4:02pm] <+Iriez> ....perhaps ; )

Was haltet ihr davon? Ich denke ja, das es ein Fake ist. Und ohne beweise glaube ich erst recht nichts!

Gz
Xellar
« Letzte Änderung: 22. April 2014, 00:36:22 von xellar »

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2398
    • Profil anzeigen
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #1 am: 20. April 2014, 14:52:21 »
ohne beweis alles nur gelaber
wie bei der Wii U, nur heisse Luft  :)
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #2 am: 20. April 2014, 18:43:15 »
kann ich mir aber schon gut vorstellen, Microsoft hat es nie hinbekommen gute Security Maßnahmen in ihrer Hardware zu integrieren...

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2398
    • Profil anzeigen
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #3 am: 20. April 2014, 18:52:57 »
kann ich mir aber schon gut vorstellen, Microsoft hat es nie hinbekommen gute Security Maßnahmen in ihrer Hardware zu integrieren...

hinbekommen wollen^^

hat schon seinen grund  ;)
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #4 am: 20. April 2014, 20:56:41 »
Schlauch ?

xellar

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #5 am: 20. April 2014, 21:03:08 »
Schlauch ?

Er deutet damit an, das Microsoft absichtlich Sicherheitslücken mit einbaut, damit die Konsole schnell Gehackt wird, somit mehr leute die Konsole kaufen und dadurch der Umsatz steigt  8)

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2398
    • Profil anzeigen
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #6 am: 20. April 2014, 21:17:32 »
Schlauch ?

Er deutet damit an, das Microsoft absichtlich Sicherheitslücken mit einbaut, damit die Konsole schnell Gehackt wird, somit mehr leute die Konsole kaufen und dadurch der Umsatz steigt  8)

so ungefähr^^
oder lücken durch insider preis gibt oder so  ::)
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5481
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #7 am: 20. April 2014, 22:25:32 »
Denkfehler. Die Kisten werden großteils über die Spiele finanziert, nicht über die Hardware. Also wäre eine absichtliche Sicherheitslücke die dazu führt das unsignierter Code (im Regefall zu 99% Raubkopien) ausgeführt werden kann kontraproduktiv.
<- Der da ist gerne hier. :)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #8 am: 21. April 2014, 00:53:19 »
Zumindest größtenteils, wenn man es logisch betrachtet. Marktwirtschaft entzieht sich aber manchmal dem Menschenverstand, ich sag nur Immobilienblase. Wenn Microsoft durch den Hack die Anzahl der im Umlauf befindlichen Konsolen steigern kann, haben die auf dem Papier eine größere Hardwarebasis und können damit bei potentiellen Entwicklern punkten. Wenn dann später wieder viele Leute auf eine originale Firmware mit geschlossener Lücke wechseln, weil vieles andere nicht mehr geht (wie bei der PS3), haben die dann doppelt gewonnen.

Ach und dass das auf der Wii U alle nur Lüge ist, weil es noch nicht veröffentlicht wurde, würde ich nicht so felsenfest behaupten.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2398
    • Profil anzeigen
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #9 am: 21. April 2014, 10:20:22 »
Zumindest größtenteils, wenn man es logisch betrachtet. Marktwirtschaft entzieht sich aber manchmal dem Menschenverstand, ich sag nur Immobilienblase. Wenn Microsoft durch den Hack die Anzahl der im Umlauf befindlichen Konsolen steigern kann, haben die auf dem Papier eine größere Hardwarebasis und können damit bei potentiellen Entwicklern punkten. Wenn dann später wieder viele Leute auf eine originale Firmware mit geschlossener Lücke wechseln, weil vieles andere nicht mehr geht (wie bei der PS3), haben die dann doppelt gewonnen.

so sieht es aus
sehen wir doch mal zurück,
zu den xbox360 laufwerksflash
erst bei der slim ab 2011 war es weder möglich den Key aus dem laufwerk aus zu lesen
weder das laufwerk zu flashen
es wurde einfach ein ein chip verbaut, der locked ist und auf den man so nicht zugreifen kann
sooooo simpel
wenn es jetzt doch sooo schlimm für MS ist,
wieso wurde so nen chip nicht schon früher verbaut
in der nachfolgenden revision, als sowas bekannt war?


Ach und dass das auf der Wii U alle nur Lüge ist, weil es noch nicht veröffentlicht wurde, würde ich nicht so felsenfest behaupten.

Das alles nur Lüge ist, will ich ja garnicht behaupten
nur einige behaupten die Wii U gehackt zu haben
und zeigen nur fake bilder mit ein haufen wirren code kram

Das Wiikey Team macht schon seit mehr als einem Jahr werbung damit
und das Teil ist noch immer nicht auf dem Markt, obwohl sie ja behaupten das es marktreif ist^^

aber mal abgesehen davon,
war die lücke der vWii für mich auch ein Kaufgrund
so kann ich meine ganzen Wii games eben wieder von der platte zocken
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

DoggyDog

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1177
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #10 am: 21. April 2014, 11:28:16 »
...
sehen wir doch mal zurück,
zu den xbox360 laufwerksflash
erst bei der slim ab 2011 war es weder möglich den Key aus dem laufwerk aus zu lesen
weder das laufwerk zu flashen
es wurde einfach ein ein chip verbaut, der locked ist und auf den man so nicht zugreifen kann
sooooo simpel
wenn es jetzt doch sooo schlimm für MS ist,
wieso wurde so nen chip nicht schon früher verbaut
in der nachfolgenden revision, als sowas bekannt war?
...

Da unterschätzt du aber Gewaltig die Langzeitlieferverträge, Kündigungsfristen, Preisstaffelungen von großen Konzernen.
Die können vom Hersteller eine vertraglich beurkundete Abnahmemenge von x-Millionen Chips nicht einfach aussetzen und dafür was anderes nehmen. Der Hersteller hat ja seine Fertigungslinie entsprechend aufgestellt, hatte Investitionskosten die sich über die Stückzahl amortisieren oder die in Einzelfällen vom Auftraggeber getragen werden. Das spielt da alles eine gewaltige Rolle, das ist nicht so als ob du bei Amazon geschwind eine Bestellung stornierst und dafür ein Alternativprodukt nimmst!

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2398
    • Profil anzeigen
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #11 am: 21. April 2014, 11:52:39 »
Da unterschätzt du aber Gewaltig die Langzeitlieferverträge...

Jo, das ist richtig
aber das mit dem Flashen war doch bei der ersten samsung schon bekannt
als änderung wurde dann der chip mit einem harz versehen

aber mal abgesehen davon kamen ja später die BenQ Laufwerke
bei denen eben schon dieser gelockte chip eingebaut werden konnte
aber nicht passiert ist
dannach kamen die Liteon bei denen es eben genauso war

dannach kamen die ersten Liteon für die slims
bei denen ebenfals kein gelockter chip verbaut war

Das einzige was bei den slims von anfang an sicher war, waren die hitachis

Aber wie es jetzt mit den vorgaben an die laufwerkshersteller ausschaut,
können wir nur spekulieren
wegen haftung usw.


聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #12 am: 21. April 2014, 17:05:05 »
Das Wiikey Team macht schon seit mehr als einem Jahr werbung damit
und das Teil ist noch immer nicht auf dem Markt, obwohl sie ja behaupten das es marktreif ist^^

Ja gut, es gibt immer welche, die behaupten etwas gehackt zu haben. Aber gut, das Wiikey-Team konnte man ja noch nie wirklich ernst nehmen. Den Wiikey hatten die ja schon damals geklaut.

Ich sprach jetzt aber auch nicht von der vWii, sondern dem, was auf dem 30C3 vorgestellt wurde.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2398
    • Profil anzeigen
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #13 am: 21. April 2014, 17:23:46 »
wie sich jetzt in einem anderen forum hersusgestellt hatt
war die meldung wohl doch ein fake

sowie die ps4 jailbreak meldungen usw.
nur leute die sich wichtig machen wollen
und ihren kleinen penis damit versuchen zu kompensieren  :ugly
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

xellar

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: [Ger?cht] Erster Xbox One Hack? Homebrew?
« Antwort #14 am: 21. April 2014, 19:12:32 »
Nein. Der Hacker der im Chatlog erwähnt wurde hatte damit nichts zu tun. Irgendjemand anders hat den Chatlog "gefälscht" und es dann einfach nur verbreitet.