Autor Thema: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab  (Gelesen 6802 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DoggyDog

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1177
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Eben auf Heise gelesen, finde das ganz interessant:
Die Onlinefunktionen mehrerer Playstation-3-Spiele sind demnächst nicht mehr nutzbar. Prominentester Titel in der Liste ist das erst Ende 2010 erschienene "Gran Turismo 5". Sony teilte nun mit, dass die Server für das Rennspiel am 20. Mai 2014 abgeschaltet werden. Mittlerweile ist "Gran Turismo 6" auf dem Markt.

Ebenfalls von der Abschaltung betroffen ist der Mehrspielermodus aller drei Teile der "Resistance"-Serie. Hier soll bereits am 28. März Schluss sein. Sony verspricht aber, dass Offline-Inhalte wie die Einzelspielerkampagne oder Rennen gegen computergesteuerte Gegner auch nach Abschaltung derServer weiter funktionieren.

Auch die Server von "MAG", "SOCOM: Special Forces" sowie "SOCOM: Confrontation" sollen laut Medienberichten betroffen sein. Hier zieht Sony demnach aber bereits am 28. Januar 2014 die Reißleine.

Gerade bei GT5 finde ich das ganz schön frech, wenngleich es ökonomisch nachvollziehbar ist da ja bereits der Nachfolger erschienen ist.

Das ist für mich ein sehr zentraler Aspekt, was das Konsolengaming für mich weit in die Steinzeit zurückwirft. Wie seht ihr das vorgehen von Sony - was sicher stellvertretend auch für andere Unternehmen gilt?
« Letzte Änderung: 07. Januar 2014, 19:19:34 von DoggyDog »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29307
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #1 am: 07. Januar 2014, 19:43:26 »
Da sieht man, wo die Reise hingeht, auch wenn das jetzt nichts Neues ist. In Spielen wird immer mehr auf die Onlinefunktion gesetzt und die läuft ohne die Server des Publishers oder Konsolenherstellers nicht. Somit sind die Spiele nur begrenzt und vollem Umfang nutzbar und der Restumfang wird immer kleiner.

Die sollten, wenn die Server abgeschaltet werden, die Serversoftware zur Verfügung stellen und dann kann jeder das mit seinem eigenen Server nutzen, wenn er will. Aber gut, das wird nie passieren, macht ökonomisch und sicherheitstechnisch ja keinen Sinn.

Ein Weg in die Steinzeit ist das in meinen Augen nicht, das ist die Zukunft und die ist aus Sicht der Konsumenten alles andere als rosig, im Gegensatz zur Steinzeit.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5491
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #2 am: 07. Januar 2014, 19:47:20 »
Ja, zum Glück spiel ich so gut wie nichts online. Aber für viele Games ist das natürlich ein Riesennachteil, vor allem für Games die man vor allem wegen des Multiplayer Teils gekauft hat.
<- Der da ist gerne hier. :)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29307
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #3 am: 07. Januar 2014, 19:53:56 »
Ich spiele auch nicht viel online, aber genau deshalb könnte es mich besonders leicht treffen. Wenn mehr Online und weniger Offline in Spielen enthalten ist, bleibt mir irgendwann von den Spielen kaum noch was, und das schon von Anfang an. Zum Glück fallen die Spiele bisher kaum in meine Spieleauswahl. Aber wenn sich das in Zukunft weiter verstärkt, vielleicht eher.

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #4 am: 07. Januar 2014, 21:07:59 »
Das ist ja auch das mit den reinen Downloadspielen, was Tekeshi immer predigt. Ein "Hardware" PS3 Spiel kann ich in 40 Jahren kurz vor der Rente nochmal aus dem Keller holen (wenn die PS3 dann noch geht sogar spielen), einen für diese PS3 online erworbenen Titel kann ich dann sicher nicht mehr so eben reaktivieren, wieder downloaden oder ohne den Server zur Authentifizierung zum laufen bringen.
Der einzige "Vorteil" (für den Kunden) von Downloads ist der, das man den dicken Hintern zum Einkaufen nicht mehr vom Sofa erheben muß... :P

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

DoggyDog

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1177
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #5 am: 07. Januar 2014, 22:02:10 »
Ich verstehe es trotzdem nicht, beim PC geht es doch auch ohne die "Zwangsserver" vom Hersteller/Publisher. Warum geht das bei Konsolen nicht? Nur wegen dem GUI?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29307
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #6 am: 07. Januar 2014, 22:12:32 »
Gibt es das da echt nicht? Ich dachte das wäre nur bei manchen Spielen so, dass es da freie Server gibt.

DoggyDog

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1177
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #7 am: 07. Januar 2014, 22:18:12 »
Es ist beim PC eher die Regel, dass es freie Server gibt  :-*

Lamech

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 694
  • Geschlecht: Männlich
  • Retro-Game Collector
    • Profil anzeigen
    • Masterkoopas keep
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #8 am: 07. Januar 2014, 22:31:09 »
Cool wirds wenn sie das bei Spielen machen wos wirklich von nutzen ist. Demons/Dark Souls oder Journey z.b.
Mein Blog ?ber (?ltere) Spiele und Konsolen: http://masterkoopa.wordpress.com/

W?chentliche updates!

DoggyDog

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1177
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #9 am: 07. Januar 2014, 22:37:37 »
Demon Souls wurde meines Wissens nach auch schon abgestellt.

[edit] Habe gestern nochmal etwas recherchiert: Nachdem das Spiel in 2012 nachträglich offiziell in Europa released wurde, wurde die vorher angekündigte und geplante Abschaltung der Server kurzfristig auf einen unbestimmten Termin verschoben. Wäre aber interessant zu Erfahren, wie der aktuelle Stand knapp 2 Jahre später aussieht.
« Letzte Änderung: 08. Januar 2014, 12:41:23 von DoggyDog »

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5491
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #10 am: 12. Januar 2014, 07:57:30 »
Ich wills demnächst mal anfangen dann werd ichs ja sehen. Wobei das Game auch ohne Mitspieler/Invader gut spielbar ist, also man braucht die Option nicht. OK, was fehlt ist halt das mulmige Gefühl wenn man in Menschenform unterwegs ist das man jederzeit invaded werden kann.
<- Der da ist gerne hier. :)

Dreier Nuss

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 707
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #11 am: 12. Januar 2014, 15:19:52 »
Also ich hab das Game im November 2013 noch gespielt.Da waren die Server noch offen.

ZEROFX

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
    • Profil anzeigen
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #12 am: 15. Januar 2014, 14:10:35 »
Ich verstehe es trotzdem nicht, beim PC geht es doch auch ohne die "Zwangsserver" vom Hersteller/Publisher. Warum geht das bei Konsolen nicht? Nur wegen dem GUI?

Das geht auch bei Konsolen! In der Anfangszeit vom Online Konsolen Gaming, war vieles Peer2Peer oder es wurde die Software für die Server zur Verfügung gestellt.

Dabei verweise ich gerne auf Sega Saturn, Sega Dreamcast und die erste Welle der PS2 Online Games. Es gab darunter games die das PSN nicht brauchten bzw. bevor das PSN Online ging funktionsfähig waren.


Dann kam die Xbox und alle fanden Xbox Live (was ja nicht schlecht war) total hip und Toll. Über Segas Online Gaming verlor man vorher aber kein Wort.

Jetzt gibt es nur noch das PSN und Xbox Live, wenn man dann den dienst für die eine odere andere Konsole abschaltet ist es vorbei... siehe Xbox1 da geht Online nichts mehr... Warum eigentlich? Ich weiß nicht wie es mit dem PSN für PS2 Spiele und PSP Spiele steht. Das Lustige an der Sache ist aber mit der Dreamcast kann man noch online Spielen wenn auch nur eingeschränkt, und das obwohl der "Konsolenhersteller Sega" (ungleich Sega heute) pleite ging und die Dreamcast sterben hat lassen. Im endeffekt eigentlich das bessere Online System (da es noch geht). Das gleiche auch mit den PS2 Spielen, ich glaub Tony Hawk3 ist so ein Kandidat, das müsste man heute noch online spielen können. Ob das mit den anderen PSN gebundenen PS2 Games geht, wage ich stark zu bezweifeln...

Sehr schade, würde gern eine Runde Metal Gear Solid 3 Online spielen, das ist leider offline...


Leider betrifft mich das demnächst auch Fifa12 ist im Februar offline, warum eigentlich? Das ist meiner Meinung viel zu wenig Zeit. Außerdem zahlt man doch auch für die Online Funktionalität, nur um später diese wieder einzubüßen. Sowas ist ne echte Mogelpackung und hier sollte der Gesetzgeber einschreiten, oder die Games sollten auf der Verpackung einen Hinweis haben mit Online Funktion bis 20xx.


« Letzte Änderung: 15. Januar 2014, 14:13:41 von ZEROFX »

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5506
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #13 am: 15. Januar 2014, 16:33:41 »
hehe ich spiele immernoch Dreamcast online xD

LuDaCriSoNe

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Sony schaltet Server f?r ausgew?hlte Playstation-3-Spiele ab
« Antwort #14 am: 27. Juli 2014, 22:04:13 »
Das geht auch bei Konsolen! In der Anfangszeit vom Online Konsolen Gaming, war vieles Peer2Peer oder es wurde die Software für die Server zur Verfügung gestellt.

Dabei verweise ich gerne auf Sega Saturn, Sega Dreamcast und die erste Welle der PS2 Online Games. Es gab darunter games die das PSN nicht brauchten bzw. bevor das PSN Online ging funktionsfähig waren.

Dann kam die Xbox und alle fanden Xbox Live (was ja nicht schlecht war) total hip und Toll. Über Segas Online Gaming verlor man vorher aber kein Wort.

Jetzt gibt es nur noch das PSN und Xbox Live, wenn man dann den dienst für die eine odere andere Konsole abschaltet ist es vorbei... siehe Xbox1 da geht Online nichts mehr... Warum eigentlich? Ich weiß nicht wie es mit dem PSN für PS2 Spiele und PSP Spiele steht. Das Lustige an der Sache ist aber mit der Dreamcast kann man noch online Spielen wenn auch nur eingeschränkt, und das obwohl der "Konsolenhersteller Sega" (ungleich Sega heute) pleite ging und die Dreamcast sterben hat lassen. Im endeffekt eigentlich das bessere Online System (da es noch geht). Das gleiche auch mit den PS2 Spielen, ich glaub Tony Hawk3 ist so ein Kandidat, das müsste man heute noch online spielen können. Ob das mit den anderen PSN gebundenen PS2 Games geht, wage ich stark zu bezweifeln...

Sony hat bei der PS2 so gut wie alles an Server abgeschaltet. Die meisten Online-Games haben auch eine Offline Kampagne, bei der PS3 und z.B. Socom Confrontation ist das anders. Das konnte man nur Online spielen und da finde ich es schon recht dreist das Sony einem (so zu sagen) das Spiel wofür man bezahlt hat, einfach wegnimmt... Bei der PS2 - GC - Xbox gibt es allerdings noch eine Methode damit Online zu zocken. Und zwar mit einem Programm am PC "Xlink Kai". Ist quasi LAN nur eben Online.