Autor Thema: XBOX schaltet sich selbst ab  (Gelesen 8773 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: XBOX schaltet sich selbst ab
« Antwort #15 am: 04. November 2012, 21:12:02 »
gemessen wurde an jeder Box am 4 Pin-Molex des HDD-Steckers, ohne HDD angesteckt.
Digitalmultimeter, bestimmt kein analog  :P

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5481
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: XBOX schaltet sich selbst ab
« Antwort #16 am: 04. November 2012, 21:22:27 »
Analog ist für sowas aber oft besser weil schneller.
<- Der da ist gerne hier. :)

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: XBOX schaltet sich selbst ab
« Antwort #17 am: 04. November 2012, 23:28:07 »
ja es ist ein günstiges digital, aber doch recht flott in der Messung. ich tausch mal die netzteile und schau mal wie die festplatte und die box sich dann verhalten.

we3dm4n

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1055
    • Profil anzeigen
Re: XBOX schaltet sich selbst ab
« Antwort #18 am: 05. November 2012, 22:16:20 »
Kalte Lötstellen gibt es doch genau so auch mit bleihaltigem Zinn.
Das meinte ich aber nicht damit.
Es bringt ihm sicher nichts einzelne offenliegende Punkte auf dem Xbox PCB nachzulöten. Je nach Verarbeitung ist eine Lötstelle nunmal matt, trotzdem ist sie so gut wie immer vollkommen i.O.. Also nach sowas zu gehen ist Quatsch und vertane Zeit.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: XBOX schaltet sich selbst ab
« Antwort #19 am: 05. November 2012, 22:41:10 »
hab jetzt das NT getauscht und  siehe da, die HDD ist das Prob und macht die Geräusche. Hab die eben getauscht und alles läuft einwandfrei :D
« Letzte Änderung: 06. November 2012, 08:48:34 von Dragoon »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: XBOX schaltet sich selbst ab
« Antwort #20 am: 05. November 2012, 22:51:09 »
Das meinte ich aber nicht damit.
Es bringt ihm sicher nichts einzelne offenliegende Punkte auf dem Xbox PCB nachzulöten. Je nach Verarbeitung ist eine Lötstelle nunmal matt, trotzdem ist sie so gut wie immer vollkommen i.O.. Also nach sowas zu gehen ist Quatsch und vertane Zeit.

Achso. Ich hatte das so verstanden, dass es generell nichts bringen würde Lötstellen nachzulöten, da die ja nicht defekt sein könnten, da noch bleihaltig.