Autor Thema: PSP FAQ - die wichtigsten Fragen  (Gelesen 12640 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
PSP FAQ - die wichtigsten Fragen
« am: 17. Februar 2007, 12:40:35 »
Zitat
HB = Homebrew
FW = Firmware
CFW = Custom Firmware
RM = Recovery Menü
MS = Memorystick (der Speicherstick der PSP)
ms0:/... = der MS als Laufwerk

Wie bekomme ich die Dateien auf die PSP?
- Die PSP über ein USB-USB mini Kabel an den PC anschlissen. Bei der PSP auf Einstellungen -> USB-Verbindung gehen. Dann wird die PSP als Wechseldatenträger erkannt und ihr könnt die Dateien auf den MS kopieren.

Homebrew

Was ist HB?
- Homebrew Programme sind Tools, die von kleinen Gruppen programmiert werden und nicht von Sony lizensiert sind.

Auf welcher FW kann ich HB starten?
- Homebrew kann man (mehr oder weniger umständlich) auf 1.00, 1.50 und 2.00 bis 3.10 starten. Auf 1.00 und 1.50 geht es "so", auf den anderen braucht man einen Loader oder Exploit, den man starten muss. Das ist aber alles uninteresant geworden, man macht das heite auf einer Custom Firmware (dazu siehe weiter unten).

Wie stelle ich fest, für welche FW das Tool ist?
- Wenn sich eine EBOOT.PBP in einem Ordner befindet, ist es für die 1.00, 2.xx oder 3.xx.
- Sind 2 EBOOT.PBP in 2 Ordnern vorhanden, ist es für die 1.50.

Wie starte ich HB?
- Bei 1.50 werden die beiden Ordner mit den EBOOT.PBP Dateien in den Ordner ms0:/PSP/GAME/ kopiert, starten kann man es dann aus dem PSP Menü.
- Da heute nur noch CFW verwendet wird, gehe ich auf die anderen nicht mehr ein. Wie es da geht siehe Anleitung für die CFW (weiter unten).

Zitat
Firmware
Man kann am Karton erkennen, welche Firmware auf der PSP original installiert ist. In der dritten zeile auf dem Aufkleber, auf dem auch "PSP-1004" steht, ist am Ende ein Buchstabe. Durch diesen kann man schon im Geschäft die Firmware ableiten

_ = 1.00
A = 1.50
B = 1.51
C = 1.52
D = 1.52/2.00
E = 1.52/2.00
F = 2.00
G = 2.01
H = 2.50
I = 2.60
J = 2.70
K = 2.71
L = 2.81
M = 3.01
N = 3.03
O = 3.10
P = 3.30

Diese Angaben müssen nicht stimmen, es gibt immer wieder kleine Unstimmigkeiten auf diversen Seiten zu finden. Was nach P kommt, ist mir nicht bekannt. Wenn einer ne Seite gefunden hat, auf der es steht, oder sogar selbst eine gekauft hat, deren Buchstabe nach P kommt, kann er mir ja ne PM schreiben.

Zitat
Downgraden

Wozu Downgraden?
- Dies macht man um HB starten zu können oder eine CFW zu installieren. Üblicherweise wird auf 1.50 downgegradet.

Für welche FW gibt es Downgrader?
- Es gibt einen für 2.00, 2.71, 3.03 und 3.50. (es gibt noch mehr, aber ebenfalls uninteressant)
- Mittels Pandora kann man jede Firmware und jede PSP downgraden. (dazu weiter unten)

Was hat das Downgraden für Folgen?
- Wenn man beim Downgraden einen Fehler macht, KANN die PSP kaputt gehen. Wenn man sich aber an alles hält passiert eigentlich nichts.
- Hat man eine neuere PSP mit TA-082 Board oder höher, dann kann man nicht zurück auf 3.30 oder höher, da das Board zum Downgraden gepatcht werden muss.
- Die Garantie von Sony erlischt.

Ich hab eine FW, für die es keinen Downgrader gibt (2.71/3.03/3.50), was nun?
- Auf die nächst höhere Firmware Updaten, für die es einen Downgrader gibt. Bei FW höher 3.50 hat man Pech.

Dark_Alex 2.71 Downgrader

Was muss beachtet werden?
- Die PSP darf kein TA-082 oder TA-086 Board haben!

Downloads
- HEN-D (von dark-alex.org)
- Updateflasher
- 1.50 Update

Schritt 1: entpacken
- Beide Ordner irgendwo auf der Platte entpacken und jeweils den Inhalt von MP_ROOT auf ms0:/ kopieren.
- 1.50 Update in UPDATE.PBP umbenennen und in ms0:/PSP/GAME/UPDATE/ kopieren.

Schritt 2
- PSP einschalten (wenn noch nicht an) und in den Foto Ordner gehen und das Bild auf HEN-D öffnen.
- PSP sollte neu starten und in der Systeminfo sollte 2.71 HEN-D stehen.

Schritt 3
- Akku muss zu mind. 75% geladen sein, Netzteil anstecken!
- Updateflasher x.yz starten. Nun wird man darauf hingewiesen, dass keiner ne verantwortung übernimmt und so, bestätigen und X drücken.

Schritt 4
- PSP sollte am Ende neu starten. Es kommt die Meldung dass Einstellungen defekt sind, das ist normal. Neu eingeben und nun ist 1.50 auf der PSP!

Brauch ich die Dateien auf dem MS noch?
- Die Files sind in dem Flash der PSP und werden nicht mehr benötigt. Ihr könnt sie löschen.

Dark_Alex/Noobz 3.03 Downgrader

Was muss man beachten?
- Wenn eine Firmware unter 3.03 installiert ist, muss vorher auf 3.03 aktualisiert werden. Ist 2.71 oder niedriger installiert, empfehle ich eher den 2.71 Downgrader zu benutzen.
- Es wird von diesem Downgrader jedes Board (TA-079 bis TA-086) unterstützt!

Was wird benötigt?
- GTA Liberty City Stories unpatched (UMD: ULES-00151# mit 2.00 Update)
- 3.03 Downgrader
- PSP 1.50 Update
- Wenn benötigt PSP 3.03 Update

Schritt 1: Update auf 3.03
- Wenn noch keine 3.03 installiert ist, muss das erst geschehen. Dazu das 3.03 Update in ms0:/PSP/GAME/UPDATE kopieren, starten und nach dem Update wieder löschen.
- Wenn 3.03 schon installiert ist, dann kann dieser Schritt übersprungen werden.

Schritt 2: MS fertig machen
- 3.03 Downgrader entpacken und den Inhalt von MS_ROOT in ms0:/ kopieren.
- 1.50 Update in UPDATE.PBP umbenennen und in ms0:/PSP/GAME/UPDATE/ kopieren.

Schritt 3: HEN-D starten
- WLAN aus schalten
- GTA LCS starten
- Nach kurzer Zeit will GTA die Spielstände laden, dabei wird das Bild schwarz und danach hellblau.
- Wenn das geklappt hat steht unter Systeminformationen 3.03 HEN

Schritt 4: Downgraden
- Nun die PSP-Aktualisierung Ver. X.YZ starten.
- Wenn man ein TA-082/086 Board hat, muss dieses gepatcht werden, dem muss man zustimmen. Wenn das geschehen ist, wird der Flasher auf 1.50 gestartet, auch dies muss bestätigt werden.
- Achtung! Der Akku muss mindestens 75% haben und ein Netzteil sollte aus Sicherheitsgründen angeschlossen sein.
- Die PSP sollte nach dem Downgrade aus gehen.

Schritt 5: 1.50 "einrichten"
- PSP einschalten.
- Es kommt eine Fehlermeldung, dass die Speicherdaten defekt sind. Hier muss man noch mal die Einstellungen vornehmen und dann ist die 1.50 installiert.

Noobz 3.50 Downgrader

Der Downgrader basiert auf dem Illuminati Exploit via Lumines. Er erkennt alle derzeit verwendeten Boards.

Wichtig:
- Beim Downgrade besteht die Möglichkeit, dass die PSP brickt, sprich sie kann dadurch beschädigt werden. Der Downgrader wurde oft getestet, aber es besteht immer die Chance, dass es passiert. Downgrade auf eigene Gefahr!
- Ein TA-082/086 Board muss vor dem Downgrade gepatcht werden. Danach ist es nicht mehr möglich auf eine originale Firmware 3.30 oder höher zu aktualisieren. Es wird jedoch an einem Tool gearbeitet, mit dem dies wieder möglich ist.

Benötigt wird:
- Lumines UMD, EU (ULES-00043) oder US (ULUS-10002)
- PSP Firmware 1.50 und 3.50
- 3.50 Downgrader
  Mirror1: http://psp.jim.sh/fanjita/Downgrader350.zip
  Mirror2: http://files.exophase.com/psp/Downgrader350.zip
  Mirror3: http://lan.st/downgrader/Downgrader350.zip

So gehts:
- Sollte die PSP eine Firmware unter 3.50 haben, muss die PSP erst einmal auf 3.50 aktualisiert werden. Dazu das Update in ms0:/PSP/GAME/UPDATE/ kopieren und starten. Nach dem Update die EBOOT.PBP löschen.
- In der ZIP Datei des Downgraders ist der Ordner "MS_ROOT" enthalten. Der Inhalt dieses Ordners muss auf den MemoryStick. Das 1.50 Update muss von EBOOT.PBP in UPDATE.PBP umbenannt und in den Ordner ms0:/PSP/GAME/UPDATE/ kopiert werden. NICHT die EBOOT.PBP überschreiben!
- PSP auf englisch umstellen, WLAN Schalter muss aus sein.
- Lumines booten und mit :btn_sony3 starten.
- Der Bildschirm wird schwarz und dann Hellblau. Danach sieht man in der Systeminfo bei Firmware Version "3.50 HEN".
- Nun das "x.yz Update" starten.
- Wenn die PSP ein TA-082/086 Board hat, muss es gepatcht werden. Ohne Patch fährt der Downgrader nicht fort.
- Downgrade starten, PSP nicht ausschalten oder sonst irgendwie den Downgrade unterbrechen!
- Nach dem Downgrade X drücken. Die PSP startet dann neu.
- Die PSP meldet, dass die Einstellungen defekt sind. Einstellungen vornehmen, danach sollte die 1.50 laufen.

Fragen zur Firmware

Kann ich nach dem Downgraden wieder auf die eine höhere Firmware zurück?
- Wenn in der PSP ein TA-079/081 Board verbaut ist, dann geht das ohne Probleme. Ist jedoch ein TA-082/086 Board verbaut, dann kann man derzeit nicht auf 3.30+ zurück.

Zitat
Custom Firmware 3.52 M33 (nicht mehr aktuell)

Was ist eine Custom Firmware (CFW) und was für Vorteile bringt die?
- Eine CFW ist eine veränderte FW, ist also nicht direkt von Sony. Die 3.52 M33 beinhaltet die wichtigsten Teile aus 1.50 (für HB) und die wichtigsten Teile aus 3.52 (Features, Spiele Unterstützung) und es sind zusätzlich noch weitere Features eingebaut. So kann man ohne UMD ISOs direkt aus dem Menü vom Stick spielen, ein Recovery Menü ist eingebaut.

3.52 M33-4 installieren

Downloads
- 3.52 M33 Installer + M33-4 Update
- 1.50 Update
- 3.52 Update

Was muss beachtet werden?
- Auf der PSP muss 1.50 installier sein!

Schritt 1: Dateien vorbereiten
- Die ZIP Datei entpacken und den Ordner PSP auf den MS kopieren. Das 1.50 Update in 150.PBP und das 3.10 Update in 310.PBP umbenennen und in ms0:/PSP/GAME/M33CREATOR/ kopieren.

Schritt 2: 1.50 patchen
- Nur wenn auf der PSP die 1.50 installiert ist, muss der "KXploit Permanent Patcher" gestartet werden. Ist auf der PSP eine SE oder OE Firmware installiert, diesen Schritt überspringen.

Schritt 3: Update erstellen
- 3.52 M33 Creator starten. Nach einiger Zeit (ging bei mir recht schnell) geht die PSP wieder zurück ins Menü. Es wird dann automatisch das Update im GAME bzw GAME150 Ordner erstellt.

Schritt 4: Update starten
- Akku zu mindestens 75% laden (notwendig) und Netzteil einstecken (empfehlenswert). Wenn das gemacht ist das 3.52 M33UPDATE starten. Man wird nun wieder auf Folgen hingeweisen und muss bestätigen, damit es weiter geht. Nach dem Flashvorgang erscheint ein OK im Bildschirm und muss man X drücken, dann geht die PSP aus, muss man selbst wieder einschalten

Schritt 5: Update auf 3.52 M33-4
- Update starten. Das ist das mit dem Kalender als Hintergrund.


3.71 M33-3 als "Update" installieren

Downloads
- 3.71 M33 Installer (dark-alex.org)
- 3.71 M33-3 Update (dark-alex.org)
- 1.50 Kernel Addon v2 (dark-alex.org)
- 1.50 Update
- 3.71 Update

Was muss beachtet werden?
- Auf der PSP muss 3.52 M33-3 oder höher installiert sein.
- Der Ordner GAME muss auf den Kernel der aktuellen Firmware eingestellt sein (also nicht 1.50).

Schritt 1: 3.71 M33 installieren
- Den Ordner UPDATE aus der Installer Datei in ms0:/PSP/GAME/ kopieren.
- 3.71 Update in 371.PBP umbenennen und in den Ordner UPDATE

kopieren.
- Akku zu mindestens 75% laden (notwendig) und Netzteil einstecken (empfehlenswert). 3.71 M33 Installer auf der PSP starten und Anweisungen folgen.
- UPDATE Ordner wieder vom MS löschen.

Schritt 2: Update auf M33-3 installieren
- UPDATE Ordner aus "3.71 M33-3 Update" in ms0:/PSP/GAME/ kopieren.
- Updater auf der PSP starten und Anweisungen folgen.
- UPDATE Ordner wieder vom MS löschen.

Schritt 3: 1.50 Kernel Addon installieren
- Das Addon ist dafär da, um für 1.xx Kernel geschriebenen Homebrew (was auf fast alles zutrifft) auf der PSP starten zu können. Die Installation ist nur auf einer PSP-1004 möglich.
- UPDATE Ordner aus 1.50 Kernel Addon v2 in ms0:/PSP/GAME/ kopieren.
- 1.50 Update als 150.PBP in das Root Verzeichnis der PSP kopieren.
- Updater auf der PSP starten und Anwendungen folgen.
- UPDATE Ordner und 150.PBP löschen.

Einiges zum Recovery Menü
- Um in das RM zu kommen PSP ganz ausschalten (Power gedrückt halten), beim Einschalten R gedrückt halten.
- Unter "Configuration" kann man unter anderem den Mudos für den GAME Ordner auf 1.50 oder 3.52 umstellen (dazu später mehr), NO-UMD Mode aktivieren (ISOs ohne UMD im Laufwerk spielen) und noch ein paar andere Kleinigkeiten umstellen, erklärt sich ja fast von selbst. Von den anderen Einstellungen in den anderen Menüs die Finger von lassen, wenn ihr keine Ahnung habt!

Homebrew auf 3.71 M33-3
- Für HB gibt es jetzt 3 Ordner, nämlich GAME, GAME150 und GAME371. Den GAME Ordner kann man einstellen, ich würde ihn gar nicht nutzen. In den GAME150 Ordner kommt HB für 1.00 oder 1.50 rein (geht nur mit 1.50 Kernel Addon). Achtung, Einige Programme laufen nicht mehr oder müssen angepasst werden (erklär ich hier jetzt mal nicht, müsst ihr fertig runter laden)! Wenn HB für 2.xx+ geschrieben wurde (mir fällt ehrlich gesagt nichts ein), dann kommt das in den GAME371 Ordner.


Pandora's Battery

Was ist das und wie funktioniert das?
- Im PSP-Akku ist ein EEPROM Speicher, auf dem eine Seriennummer geschrieben ist. Wenn die PSP hier FFFFFFFF liest, startet die PSP nicht vom NAND Speicher der PSP, sondern vom MS. Auf diese Weise kann man alles auf der PSP starten, unabhängig was auf dem Speucher der PSP installiert ist und ob die Daten noch ok sind. Damit kann man wiederrum die Daten im NAND Flash der PSP so verändern, wie man möchte (z.B. eine Custom Firmware installieren).

Was wird benötigt?
- PSP mit CFW und 1.50 Kernel (Der Ordner GAME muss auf den Kernel der aktuellen Firmware eingestellt sein, also nicht 1.50)
- 1800mAh oder 2200mAh von Sony oder ein Datel Akku (davon gehen aber nicht alle)
- MermoryStick ProDuo
- 1.50 Update
- 3.40 Update
- 3.71 Update
- Pandoras GUI 1.5
- Despertar del Cementerio V3 (dark-alex.org)
- Pandora Battery Installer

Schritt 1: MS formatieren
- Pandora's GUI auf dem PC installieren. Die meisten Funktionen aus dem Programm werden kaum benötigt, machts aber wesentlich einfacher.
- PSP über USB mit dem PC verbinden und Pandora's GUI starten.
- Auf "Format my PSP" klicken (Daten werden gelöscht!). Danach MemoryStick entfernen, USB Verbindung trennen und Stick wieder in die PSP stecken.

Schritt 2: Dateien kopieren
- Einen Ordner PSP erstellen, darin dann den Ordner GAME, in diesen Ordner dann einen weiteren names GAME.
- In den Ordner GAME dann den Ordner "despertar_cementerio" aus Despertar del Cementerio V3 kopieren.
- Ordner ms0:PSP/GAME15/ erstellen und in diesen die beiden Ordner aus "Pandora Battery Installer" kopieren.
- Alle 3 Updates als 150.PBP bzw 340.PBP und 371.PBP in das Root Verzeichnis der PSP kopieren.
- MS entfernen, USB verbindung tennen und MemoryStick wieder einstecken.

Schritt 3: Installation
- Despertar del Cementerio V3 mit der PSP starten. Damit werden die erfordnerlichen Daten auf dem Stick installiert.
- USB Verbindung herstellen und mit Pandora's GUI die IPL patchen (Write IPL).
- MS entfernen, USB verbindung tennen und MemoryStick wieder einstecken.
- Pandora Battery Installer auf der PSP starten und mit X den Akku in einen Pandora Akku ändern.

Schritt 4: Pandora benutzen
- Den MemoryStick in die PSP stecken und den Akku einlegen. Die LEDs sollten anfangen zu leuchten und das Programm wird sofort gestartet.
- Install 3.71 M33 wählen. Damit wird die Custom Firmware 3.71 M33-2 installiert. Es gibt bereits Updates (M33-3 und 1.50 Kernel) für die 3.71 M33, alles weitere dazu steht unter "3.71 M33-3 als Update installieren".
- Es ist nun nicht mehr möglich den Akku normal zu benutzen, da beim Einlegen die PSP immer vom MS starten will. Um den Akku wieder umzuwandeln, muss man die PSP mit Netzteil und ohne Akku einschalten, Akku einlegen und den Installer für Pandora starten. Damit kann man den Akku wieder in einen normalen Akku umwandeln.

Bekannte Probleme
Update auf eine Custom Formware funktioniert nicht oder Pandora hängt sich irgendwann weg.
- WLAN Schalter auf "off" stellen.

Die installierte Custom Firmware läuft nicht, Bildschirm bleibt beim Starten schwarz
- Ins Recovery menü gehen (PSP aus schalten, R gedrückt halten und wieder einschalten) und Flash1 formatieren.

Zitat
Emulatoren

Was gibt es so an Emulatoren? (mal die wichtigsten)
- GameBoy (Color) -> RIN
- NES -> NesterJ
- SNES -> Snes9xTyl
- SEGA GameGear/ Master System -> SMS Player
- SEGA Genesis (Megadrive) - > DGEN
(gibt noch viele mehr)

Games, ISOs ...

Ich will ein Spiel von UMD spielen, aber es kommt die Meldung, dass ich die FW updaten soll. Und nun?
- Ich würde KEINESFALLS ein Update machen! Wenn möglich auf 1.50 downgraden und dann 3.10OE-A' installieren.

Was hab ich für Vorteile, wenn ich die Spiele vom MS starten will?
- Durch den MS verbraucht die PSP viel weniger Strom, der akku hält also länger (ungefähr doppelt so lang). Dann verkürzen sich noch die Ladezeiten.

Was brauch ich, um ISO/CSOs zu starten?
- FW 3.40OE, 3.71M33, oder ne andere, neuere CFW. Dann benötigt man auch noch nen großen MS ;)

Wie erstelle ich eine ISO von meinen Spielen?
- Mit der M33 kommt man im XMB per Select oder HOME Taste in das VSH Menü. Dort kann man "USB Device" auf UMD stellen (Finger weg von Flash0-3) und dann die PSP per USB mit dem Rechner verbinden. Statt des MS bekommt man die UMD ISO angezeigt, die man 1:1 rüber kopieren kann.

Ist zwar eigentlich keine Frage, die oft gestellt wird, aber trotzdem scheinbar nicht ganz unwichtig zu erwähnen:
- Runterladen von ISOs, ROMs usw ist illegal und hier (und wo anders auch nicht) nicht erlaubt!

Zitat
Videos auf der PSP

Wo muss ich die Videos auf dem MS speichern?
- Die Videos müssen in ms0:/MP_ROOT/100MNV01/

Wie kann ich Videos für die PSP erstellen?
- Versuchs mal mit PSP Video 9. Dieses Tool ist Freeware und funktioniert recht gut.

PSP Video 9 wandelt die Videos nicht mehr und bricht direkt ab. Was nun?
- Einfach deinstallieren und wieder neu installieren.

Fragen zu Bildern

Wo muss ich die Bilder speichern?
- in ms0:/PSP/PHOTO/

Angaben ohne Gewähr =P
« Letzte Änderung: 25. Dezember 2007, 11:52:11 von Takeshi »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PSP FAQ - die wichtigsten Fragen
« Antwort #1 am: 10. August 2007, 22:47:57 »
Wurde mal aktualisiert, inkl. 3.52 M33-2 Erklärung.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PSP FAQ - die wichtigsten Fragen
« Antwort #2 am: 16. November 2007, 19:17:24 »
Aktualisiert: 3.71 M33 und Pandora hinzugefügt.

獅子宮

  • leo
  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 330
  • Geschlecht: Männlich
  • プレイステーション
    • Profil anzeigen
    • My Blog
Re: PSP FAQ - die wichtigsten Fragen
« Antwort #3 am: 25. Dezember 2007, 00:40:29 »
Kannst ja mal dazu schreiben für alle die nach dem Pandora einsatz kein XMB sehen einfach ins M33 recovery rein und dann Advance/Flash1 Formatieren :D mir ist heute das herz stehen geblieben als es bei mein Bruders PSPs passiert ist ^^

:love_apple PS3 FW 1.92 (in use) ; PSP Slim 3.71m33 (in use) ; PS2 v12 Modobo (in use)  ; PSX (liegt irgend wo) :love_apple

biff

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: PSP FAQ - die wichtigsten Fragen
« Antwort #4 am: 26. Dezember 2007, 16:11:23 »
Hi!

Ich habe jetzt (nach Stunden!) eine PSP fat mit m33 3.71-u4  und 1.50 Kernel v2.

Hier noch ein paar Dinge die im Tutorial ausgebessert werden sollten.
Ich beziehe mich auf die Pandora`s Battery Anleitung:
==============================================

dort steht unter Schritt 2:

Zitat
Einen Ordner PSP erstellen, darin dann den Ordner GAME, in diesen Ordner dann einen weiteren names GAME.
- In den Ordner GAME dann den Ordner "despertar_cementerio" aus Despertar del Cementerio V3 kopieren.

unter Schritt 3 dann:

Zitat
Despertar del Cementerio V3 mit der PSP starten. Damit werden die erfordnerlichen Daten auf dem Stick installiert.


Nun wunderte ich mich erst, wieso ich keinen Eintrag habe in der PSP und somit das Despertar del Cementerio V3 nicht starten konnte.

Der Fehler war, dass die Ordner in das obere GAME kopiert werden müssen, und nicht in das untere, was aber ja nicht gesagt wurde. bei mir sah es also so aus: "ms0:PSP/GAME/GAME/despertar_cementerio/" - es muss aber so aussehen: "ms0:PSP/GAME/despertar_cementerio/"

Ein unnötiger Stressfaktor  ;)

=================================

dann beim letzten Step unter Schritt 3:
Zitat
Pandora Battery Installer auf der PSP starten und mit X den Akku in einen Pandora Akku ändern.

1. es gibt aber keinen Pandora Battery Installer, sondern ein Pandora`s Battery Creator und ein Pandora`s Battery Firm. Installer. was ist gemeint? Es funktionieren leider beide nicht, es wird jeweils gesagt "The game could not be started." und dann ein Error Code 8002014C

LÖSUNG: hier ist ein kleiner Schreibfehler in der Anleitung. im Tut steht:

Zitat
- Ordner ms0:PSP/GAME15/ erstellen und in diesen die beiden Ordner aus "Pandora Battery Installer" kopieren.

es muss aber

Zitat
ms0:PSP/GAME150/
heißen!

Danach ging es dann bei mir...

==================================================


Ok, es geht weiter:
Zitat
Es ist nun nicht mehr möglich den Akku normal zu benutzen, da beim Einlegen die PSP immer vom MS starten will. Um den Akku wieder umzuwandeln, muss man die PSP mit Netzteil und ohne Akku einschalten, Akku einlegen und den Installer für Pandora starten. Damit kann man den Akku wieder in einen normalen Akku umwandeln.

Was genau heißt das? Mittlerweile verstehe ich das natürlich, aber zuerst war ich mir nicht sicher, ob ich den Akku so lassen KANN, oder ob ich ihn normal machen MUSS, ganz einfach deswegen, weil ich nicht genau wusste was das mit dem Akku überhaupt sollte. Ich würde den Passus dahingehend ändern, dass man den Akku nur kurzzeitig zum patchen gepatcht haben muss, um aber wieder normal spielen zu können der Akku wieder normal sein MUSS.

Auf jeden Fall geht es so, wie im Tut steht NICHT. Wenn man sich wirklich Punkt für Punkt daran hält (und das sollte ja das Ziel eines Tutorials sein, dann lässt sich Pandora`s Battery Creator nicht mehr ausführen!!!

Auch das mal wieder ein Schock der unnötig ist ;)

Pandora`s Battery Creator ist eine Kernel 1.50 Application, 3.71 m33 hat aber diesen Kernel nicht mehr drin!

Du hast zwar geschrieben, dass es weitere Updates gibt, aber eben nicht, dass man die zuerst machen muss, bevor das mit dem Akku wieder geht, da würde eine kurze Erklärung sehr helfen ;)

===========================================


So, bitte nicht krumm nehmen, insgesamt sicherlich eine gute Anleitung, allerdings noch nicht frei von Fehlern. Das kann aber ja noch werden ;)
« Letzte Änderung: 26. Dezember 2007, 17:31:11 von biff »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PSP FAQ - die wichtigsten Fragen
« Antwort #5 am: 27. Dezember 2007, 21:23:39 »
Jaja, das passiert, wenn man es ein paar mal gemacht hat und sowas dann ausm Kopf schreibt ;D
Naja, du hast dir die Anleitung wenigstens richtig durchgelesen und dich dran gehalten *lol*
Ich werd die FAQ bei Gelegenheit überarbeiten, thx für die Hinweise!

Mr.Slayer

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: PSP FAQ - die wichtigsten Fragen
« Antwort #6 am: 31. Oktober 2009, 23:02:31 »
ich hoffe man darf das hier fragen, gibts irgendwo ein emulator für die psp slim and lite(also psp 2000-er version) für zelda a link to past? oder für mgs 1,2 und 3?vorallem für eins, hab dieses spiel verloren und a link to past auch ;(

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PSP FAQ - die wichtigsten Fragen
« Antwort #7 am: 31. Oktober 2009, 23:09:17 »
Du suchst also einen SNES Emulator? Versuch mal Snes9xTyl. Da gibts auch ne Version für den 3.x Kernel, der läuft dann auch auf der PSP-2004.
Für MGS brauchst du ja einen PS1 Emu. Den hat Sony schon eingebaut. Hab ich aber kein Plan von, guck mal hier in die Topic: klick

Mr.Slayer

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: PSP FAQ - die wichtigsten Fragen
« Antwort #8 am: 31. Oktober 2009, 23:14:01 »
ok danke, wo kriegt man denn die spiele her? oder ist das illegal?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PSP FAQ - die wichtigsten Fragen
« Antwort #9 am: 31. Oktober 2009, 23:18:25 »
Die Spiele musst du dir selbst dumpen. Beim SNES ist das natürlich etwas schwierig, bei PS1 Spielen eher einfach.
Die Spiele aus dem Netz zu laden wäre illegal, egal, ob die nun neu oder 20 Jahre alt sind.