Autor Thema: Sockel f?r ladebuchse ab, Ladebuchse direkt mit mainboard verbinden? (psp 1000)  (Gelesen 3599 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Yames

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 281
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe hier ein mainboard von einer psp 1000 liegen wo der sockel/buchse für die ladebuchse des ladekabels aufem mainboard fehlt

also für dieses bauteil der sockel/buchse

http://jugostar-konsolen.de/bilder/produkte/gross/15_1.jpg

Daher wollte ich fragen ob ich das oben zusehende bauteil nicht direkt mit ein wenig litze an das mainboard verlöten kann (leider sind die kontaktflächen total verschmort daher kam mir die idee das ich es eventuell mit etwas litze an dieses bauteil des mainboardes löten kann

http://thumbs4.ebaystatic.com/m/m8566jh0ixLOrOxmJhAsGLQ/140.jpg

(die buchse für den akku)

Ist das möglich? und wenn ja welche der beiden pins brauche ich weiß das jemand zufällig^^?

Würde mich über antworten freuen =)

MFG Yames

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29264
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Du kannst das Kabel auch direkt an das Mainboard löten, nur nicht verpolen!

Du willst das Kabel direkt an die Buchse für den Akku löten?? Das kannst du vergessen.

Yames

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 281
    • Profil anzeigen
das hatte ich vor an die buchse löten richtig ^^

an die platine nunja es sieht ebent sehr verschmort aus das deswegen bekomm da kein lot mehr zum halten weder mit lötfett noch ohne das ist das problem frag mich nicht was damit passirt ist ^^

ich habs leider so bekommen....

gibs da irgentnen trick wie ich das eventuell doch noch drauf bekomme?

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Wenn Du kannst, mach doch mal ein Foto von dem Board/Bereich des Steckers. Wenn kein Lot mehr hält, kann es sein, das vielleicht kein Kupfer mehr da ist... Mit einem Glasfaserstift oder oder mal einem Q-Tip mit Alkohol/IPA/Spirtus  reinigen (Lötfett ganz schnell wegputzen!). Im Notfal ganz-ganz-ganz vorsichtig mit einer geeigneten Klinge drüberkratzen. Dann siehst Du vielleicht wieder Kupfer oder altes Zinn und kannst was zum Halten bekommen.
Achso: Lötfett ist im Elektronikbereich eine meist ganz schlechte Idee, es ist je nach Produkt ordentlich Säure drin. Nimm lieber gelöstes Kolophonium oder No-Clean-Flux. Normalerweise sollte aber genügend Flussmittel in Deinem Lötzinn enthalten sein, so  das Du keine zusätzlichen Hilfsstoffe brauchst. Vielleicht ist deine Temperatur zu hoch?
« Letzte Änderung: 26. Januar 2012, 22:33:05 von RalleBert »

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29264
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Mit den externen 5V wird aber nicht der Akku geladen, sondern nur die Ladeschaltung und die PSP versorgt. Lötest du das Kabel direkt an den Akku, bekommt die Ladeschaltung keinen Saft, die PSP auch nicht (bzw. schon, aber 5V statt 3,3V über den Akkuanschluss) und der Akku fliegt dir um die Ohren.
Ist glaub ich nicht das Ziel der Aktion.

Und irgendwo wird sich schon eine Stelle finden, an die du das Kabel anlöten kannst. Welches Board ist das denn?

Yames

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 281
    • Profil anzeigen
ist nen board einer 1000^^ genau kann ich es dir nicht sagen muss nachher mal unten im keller schaun mache dann gleich auch nen bild davon und reinige es mal mit einem glasfaserstift

btw. die kupferflächen sind ab wenn ich mich recht erinnere ....

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29264
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
"Ein Board einer 1000er" ist nicht die Antwort auf die Frage, welches Board da drin ist, das war ja schon bekannt. Guck doch einfach nach und gib die Nummer durch. Es gibt nämlich 4 Boards.

Yames

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 281
    • Profil anzeigen
das ganze hat sich erledigt hab es mit isopropanol gereinigt danach konnte man die flächen einigermaßen wieder sehen und habe es wieder fetgelötet bekommen ^^

Trozdem danke für die hilfe =)