Autor Thema: PS400Q in 39004 macht Probleme  (Gelesen 7902 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
PS400Q in 39004 macht Probleme
« am: 01. Juli 2010, 20:13:24 »
Servus

ich hatte hier noch ne 39004 rumliegen mit defektem Laser... da ich meine PS2 zwischenzeitlich verkauft hab und jetzt wieder was zum zocken gesucht hab hab ich mir gedacht, warum auf ner Slim zocken wenn ich die 39004 umbauen kann.

Also hab ich mir bei Sintech einen PS400Q mitbestellt, soll ja angeblich besser sein als ein refurbished. Laut Anleitung auf Sintech-Repair.de soll ich jetzt die Werte vom alten Laser übernehmen.

Diesen hatte ich um testen schon bis auf 800 Ohm runter gedreht, hab sicherheitshalber mal mit 1600 Ohm angefangen auf beiden Potis. Allerdings bin ihc jetzt bei 900 Ohm angelangt und immer noch wird weder original noch SK erkannt.

Allerdings hab ich auch keine Kurzschlussbrücke gefunden auf dem Laser... wo soll die denn sein?

und v.A. wie weit darf ich mit den Potis noch gehen? Sintech schreibt was von 600 Ohm?

mfg
Dominik

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #1 am: 01. Juli 2010, 20:26:06 »
Naja, so viel besser sind die 400Q auch nicht. Im Prinzip sind es auch refurbished. Es ist ja auch nur ein Nachbau, der aber komplett neu gemacht wurde, da ist gar nichts mehr original.

Leuchtet bei dir der Laser rot?

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #2 am: 01. Juli 2010, 22:29:47 »
Gute Frage. Morgen mal den Deckel vom drive abnehmen.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #3 am: 01. Juli 2010, 22:43:04 »
Wenn nein, dann ist da noch eine Lötbrücke. Wenn doch, ist der Laser entweder einfach Käse oder er passt nicht (400R/400C).

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #4 am: 02. Juli 2010, 11:30:28 »
Lötbrücke ist da keine, zumindest keine Sichtbare, und ich glaub nicht das Sintech will dass ich erst irgend welche bleche vom laser wegbiege oder so...

ich geh jetzt mal bis 600 Ohm runter, das muss doch gehen!

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #5 am: 02. Juli 2010, 11:38:51 »
Dass du keine Lötbrücke gesehen hast, weiß ich. Deshalb sollst du ja gucken, ob der Laser leuchtet. Wenn nein, hast du die Brücke übersehen, wenn doch, kannst du die Brücke aus dem Kopf streichen.

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #6 am: 02. Juli 2010, 15:50:51 »
hm... also jetzt bin ich bis auf 600 Ohm runter gegangen und immer noch kein Erfolg. Die Disc dreht an, dreht ein paar mal wie bei einem defekten Laser eben und bleibt nach ca 1 min wieder stehen.

kann das sein dass der CD-Treiber-Chip einen weg hat oder der ModChip der da drin hängt? soll ich den evtl erst mal raus schmeisen?

EDIT: Der Laser leuchtet übrigends und die Fokusierungsoptik wackelt auch... Also an er Sicherung scheints nicht zu liegen...

EDIT²: Sintech schreibt noch was von der einstellschraube... also die Winkelschraube. Macht das nicht normalerweise die Fokusierung wett?? oder soll ich jetzt mal auf 1000 Ohm und mit der schraube spielen?

EDIT³: Jetzt hab ich auch noch ne runde an der Winkelschraube gespielt und den Chip auf Einbau-Lite gesetzt... trotzdem keine besserung...
« Letzte Änderung: 02. Juli 2010, 17:52:46 von CheGeWara »

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #7 am: 02. Juli 2010, 22:26:15 »
Nach noch mehr Spielen mit Einstellschraube und porös bin ich jetzt wieder da wo ich schon mal war. Die PlayStation frisst jegliche Art von CDs aber keinerlei DVDs.

Bin gerade drauf und dran den alten Laser testweise noch mal rein zu hängen.

Kann aber doch nicht sein dass die PlayStation selbst was weg hat und deshalb keine DVDs mehr nimmt?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #8 am: 03. Juli 2010, 12:28:01 »
Doch, das kann sein. Das kann amn Treiberchip liegen oder am Chip(einbau). Es kann auch ne Einstellung sein, da müsstest du mit dem Lenschanger die PS2 auf den KHS-400C einstellen.

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #9 am: 03. Juli 2010, 14:45:37 »
Kopf~>Tisch

also ab, Memcard holen und Lenschanger nutzen... Chipeinbau sollte passen, kann höchstens mal nen anderen CHip reinhängen bzw komplett auslöten, aber ich denke nicht dass es am Chip liegt, da eher am falschen Laser... die Playstation hab ich ja als Defekt bekommen, evtl haben die Hirschen da ein falsches Laufwerk oder einen falschen Laser rein gebaut...

werd mal den Lenschanger testen und mich dann wieder melden.

hab jetzt sämtliche Treiberchips gemessen und nachgelötet, dadran kanns eigentlcih nicht liegen.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #10 am: 03. Juli 2010, 14:54:40 »
Bei so einem defekt kannst du das nicht am Treiberchip messen. Du könntest nur messen, dass dir der Laser beim nächsten Einschalten um die Ohren fliegt - das ist ja nicht passiert.

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #11 am: 03. Juli 2010, 17:02:44 »
verdammt  ;D

ich hab sämtliche Ausgänge der Treiber-ICs nach Masse gemessen und dabei eigentlich ganz faire werte erhalten

EDIT: und nu? was soll ich als nächstes Probieren? Andere PS2 holen?

Hab mit dem Lenschanger eben mal nachgesehen, beim starten steht der oberste Laser angewählt, der KES400C ist der zweite von oben... umgestellt, keine besserung.
« Letzte Änderung: 03. Juli 2010, 17:09:02 von CheGeWara »

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #12 am: 03. Juli 2010, 18:22:27 »
Es wäre auch die Möglich denkbar, das Du einen Laser erwischt hast, der nicht ganz so dolle war und nun schon "verschlissen" ist. Falls Du einen Laser hast, der bekanntermaßen läuft, solltest Du es miit dem mal versuchen.

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29383
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #13 am: 04. Juli 2010, 13:13:44 »
und nu?

Nun musst du rausfinden, woran es liegt, per Ausschlussverfahren. Entweder du baust einen Laser ein, der ganz sicher geht, oder du baust den Laser in eine PS2, die ganz sicher geht.

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« Antwort #14 am: 06. Juli 2010, 00:48:03 »
hab beide (den alten und den neuen) Laser in eine andere PS2 gesteckt, keine chance... auch nach einstellen etc nur noch CD... jetzt hab ich bei Sintech reklamiert, hoffe mal der Ersatz geht dann... wenn nicht ist heute mein Festplattenadapter angekommen (hat mich mehr gekostet als die Playstation selbst  :P)... dann wird damit rumprobiert, aber es wäre trotzdem schön wenn die wieder DVDs lesen kann, da ich die Als DVD-Player ersatz nutze. Dann kann die XBox wieder innen schrank.