Autor Thema: SCPH-102 (PSone)  (Gelesen 4803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HiFi-Freak

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
SCPH-102 (PSone)
« am: 23. November 2009, 21:08:36 »
Hallo

Ist es eig. einfach den Mod-Chip einzubauen in der Slimline Version der PlayStation ?
Inmom finde ich keinen laden der diese Konsolen umbaut also muss ich es wohl von alleine machen :-(

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: SCPH-102 (PSone)
« Antwort #1 am: 23. November 2009, 21:28:31 »
Guck doch in den Umbauplan, wie einfach oder schwer es ist ;)

HiFi-Freak

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: SCPH-102 (PSone)
« Antwort #2 am: 23. November 2009, 22:31:28 »
Ich hab ma auf google es mir angeguckt, sieht etwas schwierig aus.
Das Kabel an solch kleinen sachen mit dran zulöten.

HiFi-Freak

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: SCPH-102 (PSone)
« Antwort #3 am: 24. November 2009, 15:25:10 »
@Takeshi

Ich habe jetzt hier 2 Defekte PSX
SCPH-5502 & SCPH-5552
Dadrinne befindet sich ein mod-Chip
Auf der beschreibung steht.:
12C508/P
04 HAM
9818

Kann ich den auch ruhig in einer PSone (SCPH-102) einbauen ?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: SCPH-102 (PSone)
« Antwort #4 am: 24. November 2009, 15:36:41 »
Ich hab von PS1 Umbauten absolut keinen Plan. Ich weiß nur, dass es PICs in der DIL-8 Bauform sind, mehr nicht.

(PSX ist übrigens ne multimedia PS2 mit Festplatte und, die nur in Japan raus kam)

Scryptorchid

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Re: SCPH-102 (PSone)
« Antwort #5 am: 24. Oktober 2018, 09:19:39 »
Moin Moin die Herren,

ich benötige aktuell etwas Fachkompetenz zum Thema Laufwerksfehler und nach einem Überblick über die anderen PSOne-Threads, scheint mir dieser am geeigneten zu sein.

Kurz zur Vorgeschichte:

Vor einigen Wochen hat mich das Retro-Fieber und eine kleine "Sammelwut" gepackt. Beim durchgehen vom "Bestand" ist mir meine PS1 SCPH-1002, welche ich noch zu DM-Zeiten vom damaligen Taschengeld gekauft habe, wieder in die Hände gefallen ;D

Dabei ist mir aufgefallen das die Spindel- und das Laufwerk nicht mehr in Ordnung waren: Im Rahmen der Ersatzteil-Recherche habe ich Erfahren, dass es wie üblich kaum Neuware gibt und man idealerweise auch das Laufwerk aus einer PSOne SCPH-102 verwenden kann und soll.

Also wurden in einem Bundle 2 SCPH-102er Konsolen gekauft - nach einem Kurztest folgte erstmal die Ernüchterung: beide SCPH-102 erkennen/starten keine original Spiele. Konsole 1 zeigt bei eingelegter Disc nur "Please Insert PlayStation Disc" und Konsole 2 den Hauptbildschirm als wenn keine Disc eingelegt sei - eine Reinigung mit Alkohol hatte das selbe Resultat.

Da ich diese Woche auf Dienstreise bin, habe ich nun alle 3 Konsolen zum abendlichen Zeitvertreib im Hotel mitgenommen. Beide Laufwerke aus den SCPH-102 sind in Ordnung und funktionieren in der SCPH-1002 - Hauptziel erreicht :-) SCPH-102 Konsole 2 funktioniert nun auch wie erwartet.

Nun zur benötigten Fachkompetenz rund zum SCPH-102 Konsole 1:

Ein Kreuztausch von 2 Laufwerken ändern nichts am "Please Insert PlayStation Disc" Screen bei eingelegten Spielen - Ich habe hier mir 2 verschiedenen Originalen (WWF Attitude und Smackdown! 2) getestet, die Spiele laufen natürlich auf beiden Laufwerken in SCPH-1002 und SCPH-102 Konsole 2.

Da SCPH-102 Konsole 1 auch eine Reinigung vertragen konnte, habe ich sie weiter zerlegt - dabei ist mir auch ein Modchip "PIC 12C508A - 04/P 30E - 0145" entgegen gekommen. Dieser war mit 4 Kabeln angelötet.

Nach einer Recherche, scheint das erstmal ein kompatibler Chip zu sein, die verwendeten Pins am Chip sahen ebenso korrekt aus - bei den verwendeten Lötstellen war/bin ich mir nicht zu 100% sicher. Da ich keinen Lötkolben mit auf Dienstreise genommen habe, blieb erstmal zu weiteren Isolation des Verhaltens nur das durchtrennen der Kabel zum Chip - das Verhalten bleibt weiterhin unverändert.

Nun zu meinen Fragen:
- was kann diesen diesen Fehler auslösen bzw. ist das ein Hardware Defekt und darauf aufbauend, lohnt sich das entlöten und ggf. erneutes korrektes Löten als 6-Kabel-Variante wie man in den anderen Threads liest bzw. eventuell auch in SCPH-102 Konsole 2? (Stichwort Sammlerwut: 1 x eine Konsole im Bestand die original ist, 1 x Konsole mit Chip nur um Sie zu haben)

Danke und viele Grüße
Scryptorchid

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29253
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: SCPH-102 (PSone)
« Antwort #6 am: 24. Oktober 2018, 19:06:09 »
Moin Moin die Herren,

ich benötige aktuell etwas Fachkompetenz zum Thema Laufwerksfehler und nach einem Überblick über die anderen PSOne-Threads, scheint mir dieser am geeigneten zu sein.

Am besten geeignet für das Thema ist ein neuer Thread ;) Deine Konsolen haben nichts mit der/den hier bisher behandelten zu tun, ergo verwirrt das höchstens und neue Topics kosten kein Geld. Daher bitte neues Thema eröffnen.

Scryptorchid

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Re: SCPH-102 (PSone)
« Antwort #7 am: 25. Oktober 2018, 08:46:50 »
Moin Moin Takeshi,

erledigt http://www.trisaster.de/forum/index.php?topic=8180.0 ;)

Danke und Grüße!