Canon Pixma iP7250 - ständiges verdunsten der Tinte

Begonnen von Anakin94, 07. Mai 2024, 20:22:15

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anakin94

Hi,
immer wenn ich etwas drucken muss, ist die Tinte verdunstet.
Das liegt wohl daran, dass ich den Drucker nur selten benutze.
Was temporär hilft, ist es die Patronen mit Wasser zu befüllen.
Nur dann muss ich warten bis sich die Tinte im Schwamm mit dem Wasser vermischt hat.
Ich benötige somit Stunden, wenn ich bspw. ein einfaches Dokument drucken möchte.

Ist die einzige Lösung die Patronen nach dem Drucken zu entnehmen und die Schutzkappen draufzusetzen?
SCPH-102 - OneChip Stealth + NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-30004R V6? - FMCB v1.965re
SCPH-50004 V10 - Romeo-Fix @5V + Crystal 1.2
SCPH-70004a V12 (EG+GS) - SubZero Fix - Modbo 750 v1.99 (2021)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a 8B
SCPH-90004a V17b 8C 2.20
SCPH-90004a V17b 8C 2.30 - MechaPwn
SCPH-90004a V17c 9C - Mars Pro GM-806HD

Takeshi

Oder einen Laserdrucker, der trocknet nicht ein. Oder du druckst in festen Abständen mal eine Testseite.

Anakin94

Dann würde ich lieber zu einem Laserdrucker wechseln.
SCPH-102 - OneChip Stealth + NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-30004R V6? - FMCB v1.965re
SCPH-50004 V10 - Romeo-Fix @5V + Crystal 1.2
SCPH-70004a V12 (EG+GS) - SubZero Fix - Modbo 750 v1.99 (2021)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a 8B
SCPH-90004a V17b 8C 2.20
SCPH-90004a V17b 8C 2.30 - MechaPwn
SCPH-90004a V17c 9C - Mars Pro GM-806HD

Blueztrixx

Als mein selten benutzter Drucker noch ging hab ich die Patrone rausgenommen, in eine Plastiktüte und dann schön durchgeschüttelt. Hat funktioniert  ;D
Aber mittlerweile Druck ich mein Zeugs einfach auf der Arbeit oder bei Freunden und gut is.

Anakin94

Auf das schütteln hätte ich keine Lust.
Ich denke ein Laserdrucker ist tatsächlich das sinnvollste.
Den hab ich mir ausgesucht: HP Color Laser 150nw

Würde es noch den 150a geben, hätte ich den genommen, da er ohne WLAN ist.
SCPH-102 - OneChip Stealth + NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-30004R V6? - FMCB v1.965re
SCPH-50004 V10 - Romeo-Fix @5V + Crystal 1.2
SCPH-70004a V12 (EG+GS) - SubZero Fix - Modbo 750 v1.99 (2021)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a 8B
SCPH-90004a V17b 8C 2.20
SCPH-90004a V17b 8C 2.30 - MechaPwn
SCPH-90004a V17c 9C - Mars Pro GM-806HD

hide

ist halt die Frage wie oft man in Farbe ausdruckt, ich drucke selten in Farbe und die 1-2x im Jahr wo ich einen Ausdruck in Farbe brauche, gehe ich in den Copyshop ... gebrauchte S/W Laserdrucker, die vorher in Büros standen sind sehr günstig, auch Toner bekommt man 3rd party für einen schmalen Taler. Ich zahl 15€ für eine Toner-Kartusche, die dann >3000 Seiten schafft.

Anakin94

Zitat von: hide am 15. Mai 2024, 12:44:50Ich zahl 15€ für eine Toner-Kartusche, die dann >3000 Seiten schafft.
Das ist wirklich sehr günstig und auch für meinen Fall optimal.
Damit würde ich Jahre lang auskommen.
SCPH-102 - OneChip Stealth + NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-30004R V6? - FMCB v1.965re
SCPH-50004 V10 - Romeo-Fix @5V + Crystal 1.2
SCPH-70004a V12 (EG+GS) - SubZero Fix - Modbo 750 v1.99 (2021)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a 8B
SCPH-90004a V17b 8C 2.20
SCPH-90004a V17b 8C 2.30 - MechaPwn
SCPH-90004a V17c 9C - Mars Pro GM-806HD

hide

ich hab seit 2014 den HP Laserjet 1320N, hat einen eingebauten Printserver, kann Duplex, Toner gibts 3rd Party quasi hinterhergeschmissen, funktioniert unter Windows 11 mit dem Standard HP Universaltreiber. Der Drucker selber kostet in der Bucht zwischen 50€ und 100€.