!Dringend! Flachbandkabel für Laufwerk der Ps4 gesucht

Begonnen von Klauserus, 17. Juli 2020, 10:24:27

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Klauserus

Moin

ich hab seit langem wohl mal etwas sch.. gebaut. Wie aus anderen Posts zu entnehmen, habe ich bei mir die Wärmeleitpaste gewechselt und Lüfter kontrolliert.
Nun starte ich die PS4. Läuft alles aber Laufwerk reagiert nicht. Hatte da schon so einen Verdacht.
Wieder aufgeschraubt entdeckte ich, dass vom Flachbandkabel Mainboardseitig die Plastiknasen fehlen. Somit kann, dass Kabel wohl nicht mehr korrekt "einrasten". Der Druck oder allgemein die fixierung fehlt.
Notdürftig habe ich ein kleines Blatt Aluminium (im Plastikbereich) mit hinein geschoben um den Druck zu erhöhen. Zusätlich oben noch mit Isolierband fixiert. Läuft erstmal wieder.

Nun meine Frage: Hat jemand Erfahrungen mit den Flachbandkabeln? Welches ist geeignet? Ich habe noch einer der ersten PS4 Modelle mit 500GB. Brauch so eines wie im Bild abgebildet.
Wenn jemand sowas als Ersatzteil herum liegen hat, gerne! Bitte melden. Habe keinen Ebay Account mehr, dort werden sie zu Hauf angeboten.

Danke und schönes Wochenende



PS: Ich hoffe das es an den Nasen liegt, ansonsten wird eine Reparatur unmöglich. Die Feder am Stecker wird man nicht wechseln können. Habe soweit meine Argusaugen das zulassen, keine Plastikrechte im Stecker entdecken können.

Nachtrag:

Bei Amazon kostet es zwar etwas mehr, aber sie sind da :) Entweder KEM-490 oder KEM-860A. Denke das Beschreibt den Laufwerkstyp. Jetzt muss ich nur noch raus bekommen, welches ich habe, ohne alles wieder auseinander nehmen zu müssen.
SCPH-7002
SCPH-7502
SCPH-5552
SCPH-39004 + Netzwerkadapter
SCPH-70004
SCPH-70004
..irgendwo muss noch eine FAT sein

Klauserus

#1
 *push*

Habe bei Amazon zwei Kabel mit unterschiedlicher Bezeichnung gekauft. Optisch unterscheiden sie sich überhaupt nicht. Nun leider haben diese auch nicht gebracht.
Die Nasen (siehe Bild)

   

Die abgerissenen Nasen stecken noch in der Halterung und verhindern das korrekte einclipsen des neuen Kabels. Nun habe ich keine Ahnung wie ich die Reste da raus bringen soll. Sogar eine Nadel ist zu dick.

hat jemand eine Idee?
SCPH-7002
SCPH-7502
SCPH-5552
SCPH-39004 + Netzwerkadapter
SCPH-70004
SCPH-70004
..irgendwo muss noch eine FAT sein

Takeshi

Puh, das ist ja fies. Herausspülen vielleicht? Zur Not mit klarem Wasser und dann ganz schnell trocknen, das ist dann in der Regel auch kein Thema.

Anakin94

Eventuell hilft ein kleiner Borstenpinsel aus einem Wassemalkasten.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-39004 V7 - FMCB v1.965re
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn

Klauserus

#4
Moin

Werde heute oder morgen mal beide Varianten ausprobieren. Aber statt Wasser nehme ich mal Luft :D

- hab das Thema erstmal ad akta gelegt. Mir neue Pro bestellt, mal gucken...
SCPH-7002
SCPH-7502
SCPH-5552
SCPH-39004 + Netzwerkadapter
SCPH-70004
SCPH-70004
..irgendwo muss noch eine FAT sein