Autor Thema: GBC Modden  (Gelesen 1589 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1162
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
GBC Modden
« am: 06. April 2020, 14:57:36 »
Hallo Zusammen

Heute seit langem mal wieder einen GBC in der Hand gehabt. Beim daddeln fiel mir auf, dass das Steuerkreuz nach oben nur unter starkem Druck funktionierte.
Aufgeschraubt, Kontaktspray rein, alles vorher Sauber gemacht. Keine Verbesserung. Pad an der Unterseite mit Papierschnipsel vom Locher verstärkt, damit nicht so viel Druck
gebraucht wird. Geht. Nur zu viel genommen und nun hackts unten -_-

ich schweife ab. War nur eine kleine Vorgeschichte

Jetzt habe ich bock das Ding komplett herzurichten. Innen gesehen, dass die Kontakte des Infrarotlämpchens korrodiert sind. Die werde ich mal mit Galsfaserstift säubern.
Die Pad austauschen.

Kann mir jemand einen Shop nennen, bei dem es günstige Pads für GBC gibt?
(wie nennt man die schwarzen Knubbel in den Pads? Sind das Metalblättchen? ich habs schon wieder vergessen)

Einen günstigen beleuchteten LCD Schirm suche ich ebenfalls. Manche bauen sogar einen GBA rein ^^

Hätte auch bock das Ding zu lackieren, da es hinten hell Lila und vorne fast blau ist und ich weiß nicht woher die Verfärbung kommt, Sieht auf jedenfall nicht toll aus.
Ich weiß das man das Plastik anrauen muss bevor man es lackiert. Habe aber Bedenken, dass ich dann das Nintendo-Logo sowie Volume ect. vernichte.

Hat dazu jemand eine Idee?

Grüße und einen schönen Tag

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29115
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: GBC Modden
« Antwort #1 am: 07. April 2020, 00:38:08 »
Kontaktspray? :o
Das sind doch einfache vergoldete Kontakte und diese Kohlenstoff-Gummi-Kontakte. Da ist es am besten beide Seiten mit Isopropanol zu reinigen und passt. Damit habe ich bisher jedes Pad hinbekommen und ich habe schon eine Menge Fernbedienungen und Controller repariert. Eher ist irgendwann das Gummi gerissen, sodass der Kontakt nicht mehr federt.
Um so Pads zu ersetzen habe ich bisher meistens Pads von alten PlayStation-Controllern verwendet, davon habe ich immer genug.

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: GBC Modden
« Antwort #2 am: 07. April 2020, 12:38:00 »
Hätte auch bock das Ding zu lackieren, da es hinten hell Lila und vorne fast blau ist und ich weiß nicht woher die Verfärbung kommt, Sieht auf jedenfall nicht toll aus.
Ich weiß das man das Plastik anrauen muss bevor man es lackiert. Habe aber Bedenken, dass ich dann das Nintendo-Logo sowie Volume ect. vernichte.

Hat dazu jemand eine Idee?

Die Farbe ist sicher nur außen verblichen, ne? Dann könntest Du das versuchen, mit H2O2 zu behandeln. Anschleifen würde ich das nicht, auch nicht mit rauen Schwämmen oder abrasiven Reinigern behandeln. Lackierte Oberflächen greifen sich schnell ab, besonders wenn man es selber mit Baumarktware bearbeitet.

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5369
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: GBC Modden
« Antwort #3 am: 07. April 2020, 15:49:47 »
die nehm ich immer:
https://www.ebay.de/itm/Wasserstoff-Creme-Oxyd-Peroxid-H2O2-9-1000-ml-wahlen-Sie-1-2-3-4-6-12-Stuck/142452751087?var=441454752928&epid=1105145345&hash=item212ad87aef%3Am%3AmZZRCw13-8_9nxjqHn6VwGg&LH_BIN=1

einfach das jeweilige Stück damit dünn einpinseln, Frischhaltefolie drüber und ab in die Sonne.
Hab die Tage auch meinen weißen Sega Saturn aufgefrischt, funzt bei der Sonne momentan tip top.

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1162
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: GBC Modden
« Antwort #4 am: 08. April 2020, 16:37:16 »

@Takeshi

Ahh Kohlenstoff. Gut zu wissen. na dann weg mit dem Kontaktspray :D
Ich weiß nicht. Es ist irgendwie unrund, obwohl optisch alles in Ordnung zu sein scheint. Ansonsten habe ich das so gemacht wie du auch.

@ Ralle

Sieht mir fast aus wie lackiert, also so gleichmäßig. Hinten eben helles lila. Vorne fast dunkel blau. Also der Unterschied ist extrem. Als hätte man zwei Gameboys zusammen geschustert. Ist aber ein Bauteil.

@Dragoon
Diese "Creme" habe ich gestern in einem Video gesehen. Danke für den Link. Dachte das ist teurer. Dann werd ich das mal probieren. Die Tube reicht ja sicher auch noch für ein oder zwei alte SNES :D
Da ich keinen Ebay Account habe, hast du noch eine andere Bezugsquelle?

Danke euch

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5369
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: GBC Modden
« Antwort #5 am: 08. April 2020, 16:49:36 »
Die 1L Tube reicht für knapp 50 Konsolen wenn du nur dünn aufträgst, damit komme ich 1-2 Jahre hin.
Amazon? :
https://www.amazon.de/MEISTER-COIFFEUR-CREAM-1000ml-Blondierpulver/dp/B00N18QQP6

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1162
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: GBC Modden
« Antwort #6 am: 08. April 2020, 17:20:23 »

Mit oder ohne Blondierpulver ?  ;D

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5369
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: GBC Modden
« Antwort #7 am: 10. April 2020, 14:09:33 »
nur die Creme  ;)

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1162
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: GBC Modden
« Antwort #8 am: 01. Juli 2020, 18:24:08 »
Hey Dragoon

Hier mal mein Test mit einem SNES. Ich bin begeistert. Muss mich nur beim eincremen etwas zurück halten, da ich es an manchnen Stellen zu gut gemeint habe und diese dann zu hell geworden sind.

   

   


« Letzte Änderung: 05. Juli 2020, 08:42:55 von Klauserus »

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5369
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: GBC Modden
« Antwort #9 am: 14. August 2020, 22:06:36 »
schaut super aus das Ergebnis :)
ja, immer nur hauchdünn auftragen und dann die Frischhaltefolie drüber und ab in die Sonne oder unter UV Röhre.
bei deinem Grad der Vergilbung hätte bei aktueller Sonne ein Tag völlig gereicht.
Wie lange hast du es in der Sonne gelassen und mit oder ohne Frischhaltefolie drüber?