Autor Thema: Test: PSPVBA  (Gelesen 3005 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Test: PSPVBA
« am: 01. August 2006, 16:09:52 »
Ich weiß ja nicht wie viel schon mal nen GBA Emu getestet haben. Meine Erfahrung war bis jetzt, dass es entweder sowas von grottig oder sogar gar nicht funktionierte.

zx-81 hat nun nan nem Emu gearbeitet, er tut wirklich sehr viel dafür und es gibt alle paar Tage ne neue Version. Ich hab die aktuelle Version 1.2.3 mal getestet und war schon etwas überrascht, langsam glaub ich wieder, dass es mal richtig auf der PSP laufen könnte.

Er unterstützt nur ROMs bis 128 Mb, 256 Mb ROMs scheinen nicht zu laufen. Der Sound ist für mein Empfinden kacke, aber das scheint oft ein Problem bei Emus zu sein, hätte ich erst auch nicht gedacht. Von den Einstellungen her ist der Emu ... naja, bietet nicht viel, aber das kann ja noch kommen. Die Spiele laufen fast flüssig, wenn man den Sound aus macht, auf fast 10 fps, scheinbar hat der GBA nicht mehr, da bleibt die Framerate nämlich fix, sonst schwankt die. Lustig ist, dass man mit Home nicht mehr aus dem Emu kommt, denn die X-Taste zum bestätigen reagiert im Emu und nicht im PSP Menü *lol*
Ich denk mal sollte er so weiter machen, dann wird der Sound noch gut, der Emu etwas schneller und dann kann man es schon richtig zocken^^

» VBAPSP v1.2.3 für 1.50 downloaden «

736kB, hab mal den src entfernt, wird eh keiner nutzen
« Letzte Änderung: 01. August 2006, 16:11:45 von Takeshi »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Test: PSPVBA
« Antwort #1 am: 03. August 2006, 21:59:23 »
Die Version 1.2.4 wurde heute released, soll noch mal 3% schneller sein.

Zitat
What's new in version 1.2.4 :

- Improve the code of the graphic stuff (up to 3% faster)
- Improve the code of the ARM emulator (faster)
- Add BIOS file support (see the README)
- Add option to adjust the sound quality
- Add option to delete files (in the file selector)
- Bug fix in the save settings code
- Merge the code for 1.5FW and 2.xFW

Langsam wirds interessant ^^

Syres

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re: Test: PSPVBA
« Antwort #2 am: 07. August 2006, 10:45:23 »
juhu na endlich es geht voran freu mich schon achja der GBA hat echt nur 10 fps hatte ich irgendwo gelesen mein ich muss ich nochma suchen Takeshi naja egal kommste voran mit dem mem stick ^^