PS3 FAT 60GB "Bei Firmware Update eingefroren"

Begonnen von Guybrush, 24. Oktober 2011, 10:32:49

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

walkabout

 ;D klar

hab die Konsole fürn 30iger in der Bucht geschossen.....  :D  hab jetzt für knapp 160 Euronen ne PS3  ;D

War nen Versuch mit TVS, letzten Dienstag abholen lassen und heute gekommen..... Kannst nix sagen  :D

Schönen Abend

P.S. Hab noch ne komplett gegrillte Konsole da, mal schaun, was ich mit der mache  ;)

Guybrush

Nein, nein. Klar würde ich für ne Reparatur bezahlen, wenn es dazu kommen sollte. Und TVS kommt irgendwie nicht in Frage, denn ich will die v2 ja behalten und nicht irgendeine neue Slim oder ähnliches dafür wiederbekommen. In meinem Keller stapeln sich schon die alten Konsolen. Wenn es also länger dauern sollte mit der Reparatur, ist das für mich nicht weiter tragisch. Spiel ich halt mit meinem NES. Der hat zum Glück keine Hitzprobleme und läuft immer noch wie am ersten Tag.... obwohl der Controller nicht wirklich ergonomisch ist ;)

JigSaw

Gegen ein kleine Aufwandsentschädigung mache ich dir deine Konsole.

Schreib mich an wenn du möchtest.

darex

Seit wann kriegt man von TVS denn eine andere Version als man einschickt? Ich hab jetzt 3 - 4 mal eine 60er hingebracht und sofort eine neue 60er wieder bekommen. So wie die Tante mir das gesagt hatte im Laden gibts immer nur 1zu1 umtausch mit draufzahlen. und bei der 60er sind das ganz genau 169€ nicht mehr nicht weniger und das in Bar keine ECs oder sonnstwas. Warum du jetzt nur 127€ gzahlt hast is mir nen Rätsel, dort aufm Tresen steht ne Liste alle Fat waren 169€ alle slim 159€...

hide

#19
weil TVS die Preise gesenkt hat, ganz einfach, 125€ für alle Modelle

lohnt sich auch bei TVS mal selbst nachzusehen, dort steht, dass sie auf Wunsch auch gegen andere Modelle tauschen

d1n0

was meint Ihr, sind es refurbished Geräte die TVs rausgibt oder wirklich Neuware?
"Benutze beim Analverkehr genoppte Kondome. Das gibt bessere Traktion im Matsch."
  ~ Colin McRae, mehrfacher Rallyweltmeister

Takeshi

Das sind DEFINITIV reparierte Konsolen, das ist doch schon ewig bekannt.

walkabout

Hallo  ;D

2 Euro nahm DPD für die Nachnahme......

Ich konnte mir nicht wirklich raussuchen, welche Konsole ich bekomme. TVS hat mir ein Angebot über ne V6 geschickt, meine war nicht mehr zu reparieren  ;D

Leider kam meine V6 ohne Festplattenkäfig.  :(  Werd mal noch ne Mail schicken....

Für mich hat sich das gelohnt, hab jetzt endlich ne Gästekonsole  :D

Takeshi

Du hast deine PS3 doch auch ohne hin geschickt, oder?

walkabout

....ohne Festplatte, aber mit Käfig  :(

Hält zwar, aber nicht schön..... Naja, evtl find ich ja eins bei ebay  ;)

Guybrush

Guten Abend, ich wollte das Thema nochmal kurz aufgreifen. Habe jetzt die letzten Tage mal ordentlich die PS3 zum schwitzen gebracht. (Uncharted 3, Fifa 12, Killzone 3 usw.)
Ca. 3 x ist mir die PS3 dabei abgestürzt, ein Muster konnte ich leider nicht erkennen. Teilweise 2 Minuten direkt nach dem Einschalten, teilweise vergingen Stunden. Es bleibt immer das Bild stehen, das Spiel läuft aber weiter. Ich höre Sound, die Festplatte arbeitet und es leuchten die üblichen LED's. (Blau und Grün). Der Controller scheint keine Funktion zu haben, denn ich höre kein Menüsound, wenn ich den PS Button drücke. Ich kann die PS3 mittels EIN/Aus Knopf ausschalten, muss dafür aber ein paar Sekunden länger den Button gedrückt haben. Wenn ich sie wieder einschalte, geht die PS3 an, die LEDs leuchten, aber ich habe kein Bild und der Controller funktioniert auch wohl nicht. Sound ist auch nicht zu vernehmen.
Ich betätige daraufhin den hinteren Ein/Aus Schalter, warte ein paar Sekunden und schalte sie dann wieder vorne normal ein. Dann habe ich zu 100% immer wieder eine lauffähige PS3. Der nächste Absturz kann dann auch wieder Tage (je nach Tageszeit:) oder Stunden dauern. Es ist also bisher ein Problem mit dem man gut Leben kann.
Wenn ich mir die YLOD Fehlerbeschreibung hier auf der Page so anschaue, so passen die Fehlermeldungen meiner PS3 irgendwie nicht zum "Standard YLOD", oder? Weder piept es, noch geht die PS3 aus. Und meist habe ich den Absturz durch einen Neustart schnell "behoben".
Ich behalte die Entwicklung mal weiter im Auge und wenn es schlimmer werden sollte, werde ich mal einen Reflow versuchen. Im Grunde hoffe ich sogar, dass es sich nur um eine FORM des YLOD handelt. Einen Defekt am RSX oder CELL würde ich echt verfluchen :)

Schönen Abend euch noch

Takeshi

Du hast zwar keinen YLOD, aber den Defekt, der dem YLOD zugrunde liegt. Und das sind Unterbrechungen an der GPU, ziemlich eindeutig. Es fehlt lediglich die Fehlermeldung.

walkabout

Hallo  :D

Das Fehlerbild hatte ich auch mal, bei mir war die Festplatte fehlerhaft. Ist beim laden immer wieder hängen geblieben. Also Bild eingefroren, aber ohne Grafikfehler. Wie gesagt, war bei mir so. Bei Dir kann es aber auch ein YLOD sein  :-\

walkabout

Takeshi

#28
Stimmt danke. Das hab ich gar nicht in Betracht gezogen.

Edit: Habe das auch gleich mal unter FOE mit hinzugefügt, falls ich das wieder vergesse.

Guybrush

Denke die Festplatte kann man ausschliessen, da es sowohl mit der original 60GB Festplatte als jetzt auch mit einer 500GB (die vorher in einem anderen PS3 Modell verbaut war und wo es nie Probleme gab) schon geschehen ist. Das erste Mal halt direkt beim Firmware Update. Denke also das es am RSX liegt. Die Grafikfehler beschränken sich aber meist auf so kleine feine roter Pixel-Punkte. Werde in nächster Zeit wohl deshalb mal einen Reflow durchführen oder durchführen lassen.