Autor Thema: Nintendo Switch - Labertopic  (Gelesen 14340 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DerVix

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 293
  • Geschlecht: Männlich
  • Na.
    • Profil anzeigen
Nintendo Switch - Labertopic
« am: 20. Oktober 2015, 18:53:13 »
Ich habe mir mal gedacht einen Thread über die Nintendo NX zu eröffnen, da die Gerüchteküche mal wieder brodelt um diese Konsole.

Wie findet ihr das angebliche Konzept? Also diese Mischung aus Handheld un Konsole, ich persönlich würde es sehr begrüßen solange es gut umgesetzt wird und seit neuen gibt es ja Quellen die behaupten das die NX nur Highend Hardware verbaut wird, was ich gemischt begrüße, da ich es einerseits schön finde, das Nintendo mal eine Konsole auf dem Markt wirft die dann (Hoffentlich) sowohl die guten alten Spaß machenden spiele hat, was Nintendo halt ausmacht als Plattform (Für mich) und dann noch diese Highend Titel drauf laufen wie GTA 5, assassin's creed etc..

Link zu einen Artikel: http://i.stuff.co.nz/technology/games/73181998/nintendo-nx-a-hybrid-homemobile-console


Edit by Takeshi: Titel angepasst)
« Letzte Änderung: 18. Juni 2017, 23:28:38 von Takeshi »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28109
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2015, 20:28:21 »
Da habe ich noch gar nichts von mitbekommen. Ich kann mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass Nintendo eine Konsole auf den Markt bringt, die leistungstechnisch mit den anderen Konsolen mithalten kann. Dafür müsste die ja jetzt leistungsstärker sein als die PS4 oder XbO, wobei das in der Hinsicht kein so großes Kunststück wäre, dass die beiden Konsolen leistungstechnisch ja eher nach unten aus dem Rahmen fallen. Nintendo hat aber schon bei der Wii das technische Wettrüsten aufgegeben, beim DS genau so. Und das haben die vermutlich gemacht, weil die das nicht mehr konnten. Wieso sollten die das jetzt auf einmal nicht nur mitmachen, sondern alles Verpasste gar aufholen? Und dann das Ganze in der Kombination einer Konsole, die portabel und stationär ist. Wie soll diese Leistung mit einem portablen Gerät verknüpft werden? Das macht es ja noch schwieriger.

Nintendo ist einfach kein Unternehmen, das bei seinen Produkten auf technische Leistungsstärke setzt, sondern auf Ideen mit weniger Leistung viel Spaß zu kreieren.

Also eine Kombination aus portabler und stationärer Konsole kann ich mir vorstellen, die Idee wäre ja nicht mal neu. Aber das gepaart mit brachialer Rechenleistung, hm ne.

DerVix

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 293
  • Geschlecht: Männlich
  • Na.
    • Profil anzeigen
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2015, 18:29:35 »
Wie ich mitbekommen habe soll es eine Art zusätzliches tablet geben wie bei der Wii U, Bei dem ich mir vorstellen kann das es dann das zusätzliche Handheld sein wird, nur halt mit weniger Leistung und anderen games, oder sowas wie ein Livestream von der stationären Konsole zuhause auf das tablet per Internet (Simkarte) oder so, die Fantasie blüht^^

Eventuell wollen die ja wieder Wettrüsten beitreten weil die Wii U sich ja (Wie ich gehört habe) sehr schlecht verkauft, damit wollen die die zahlen ja evtuell aufbessern, als großes Risiko.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2351
    • Profil anzeigen
Nintendo NX 2016
« Antwort #3 am: 20. Dezember 2015, 20:07:34 »
So wie es ausschaut kommt im Juli 2016 eine "Neue" Nintendo Konsole.
Der deckname lautet Nintendo NX und sie soll angeblich " Wii own U" Lauten

http://www.giga.de/konsolen/nintendo-nx/
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2015, 16:04:14 von Hellraiser »
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28109
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #4 am: 20. Dezember 2015, 22:40:54 »
Hab es mal zusammengelegt.

Bei giga.de sieht man sofort, es ist nicht mehr das, was es mal war.

Zitat
So ist unklar, ob es sich bei Nintendo NX um eine NextGen-Konsole, um einen Nachfolger der Wii U [...]

Ist der Schreiber inkompetent oder hat der einfach nur gepennt? Ein Nachfolger der Wii U wäre eine NextGen-Konsole.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2351
    • Profil anzeigen
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #5 am: 21. Dezember 2015, 16:09:54 »
Naja, wusste ich jedenfals auch nicht das Big N so schnell ne neue Konsole abwirft.
Ich fande das Marketing um die WiiU auch wirklich sehr gering.
Wenn man anderen berichten glauben schenken darf,
dann war die WiiU auch eine art Prototyp für die kommende Konsole.

http://www.ingame.de/artikel/wii-own-u-nachfolgerkonsole-der-wii-u-wird-nintendo-retten/

Zitat
Hinter den Projektnamen „NX“ steckt nicht mehr als ein Teaser dahinter,
der auf die 10. Hardware-Plattform (N=Nintendo, X= römische Ziffer für 10) von Nintendo deuten soll.
Die zehn Hardware-Plattformen von Nintendo haben wir euch einmal aufgelistet:

    NES = Nintendo Entertainment System
    GB&GBC = Gameboy & Gameboy Colour
    SNES = Super Nintendo Entertainment System
    GBA/SP = Gameboy Advance/Special
    GC = Gamecube
    Nintendo DS/Light/Dsi
    Nintendo Wii
    3DS/ New 3DS
    Wii U
    Wii Own U (Projekt NX)


Was aber in dem Bericht wieder totalert Müll ist,
da fehlt ja auch noch das N64 ( welches sehr wohl eine Konsole ist lieber Takeshi  :P )

聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28109
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #6 am: 21. Dezember 2015, 21:25:44 »
Du tust gerade so, als würde ich das N64 nicht für eine Konsole halten. Wie kommst du denn darauf? Das N64 ist ja wohl durch und durch eine Konsole. Und die Liste stammt nicht von mir. Ich mag das N64 nur nicht sonderlich, was ja nichts damit zu tun hat, ob es eine Konsole ist oder nicht.

Ich glaube, da hat sich jemand überlegt, was NX bedeuten kann, hat sich etwas zusammengedichtet, das schien realistisch und verkauft es nun als Wahrheit. Aber ist letztendlich eh total egal. Namen sind nur Schall und Rauch und dann ist es sowieso ziemlich sicher nur ein Arbeitstitel.

Meine Theorie: Das "N" steht für "Nintendo", das "X" für "eXpererimental" ::)

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5262
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2015, 05:49:06 »
Oder für NeXt, oder ,oder, oder....  ;)
<- Der da ist gerne hier. :)

we3dm4n

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1047
    • Profil anzeigen
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #8 am: 22. Dezember 2015, 10:58:43 »
Oder "Noch ein Satz mit X"?  ;D

Laut Gerüchten ohne Laufwerk, aber die ganzen Abbildungen zeigen bisher ein Slot-in LW? :P

DerVix

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 293
  • Geschlecht: Männlich
  • Na.
    • Profil anzeigen
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #9 am: 22. Dezember 2015, 14:08:23 »
Laut Gerüchten ohne Laufwerk, aber die ganzen Abbildungen zeigen bisher ein Slot-in LW? :P

Das hat mich auch bereits gewundert, da ich auch hier und da gehört habe das die mit sowas wie Cartridgen laufen soll, was ich mit skeptischer freude ansehe.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2351
    • Profil anzeigen
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #10 am: 22. Dezember 2015, 16:26:27 »
Du tust gerade so, als würde ich das N64 nicht für eine Konsole halten. Wie kommst du denn darauf?

Das war ja nur ein Scherz.
Wir hatten es ja schon ein paar mal wegen den Nintendo Konsolen
und du warst nie ein Freund vom N64 und dem GC.

Oder "Noch ein Satz mit X"?  ;D
Stehst wohl eher auf SEGA was?

Laut Gerüchten ohne Laufwerk, aber die ganzen Abbildungen zeigen bisher ein Slot-in LW? :P

Das hat mich auch bereits gewundert, da ich auch hier und da gehört habe das die mit sowas wie Cartridgen laufen soll, was ich mit skeptischer freude ansehe.

Ohne Laufwerk kann man mit einem lachenden und einem weinenden Auge betrachten.
Anstatt Disc`s nimmt man sowas wie ne SD Karte, das wäre natürlich Hammergeil!
Wäre Technisch locker machbar

Aber egal was auch kommen mag.
Eines ist jedoch klar,
durch den Tod von Iwata wird sich bei Nintendo einiges ändern.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-07/satoru-iwata-nintendo-gestorben
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5262
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #11 am: 20. Oktober 2016, 18:59:05 »
So, heute wars soweit:

<a href="http://www.youtube.com/v/f5uik5fgIaI" target="_blank" class="new_win">http://www.youtube.com/v/f5uik5fgIaI</a>

Irgendwie weiss ich gar nicht was ich davon halten soll. Also begeistert bin ich nicht.
<- Der da ist gerne hier. :)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28109
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #12 am: 20. Oktober 2016, 19:27:05 »
klick

Da war einer schneller ;D

Begeistert bin ich auch nicht, aber es ist zumindest keine totale Katastrophe. Das begeistert mich dann doch schon wieder etwas. Nintendo macht ja gern Experimente, jede neue Konsole muss irgendetwas Besonderes, Einzigartiges, Innovatives haben, wodurch es dann keinen Spaß mehr macht damit zu spielen. So war es damals beim DS und ähnlich mit der Wii. 3D beim 3DS konnte man ja zum Glück komplett ignorieren, sonst wäre der auch so ziemlich unbrauchbar.

Wichtig ist, die Spielehersteller müssen die Konsole akzeptieren und dafür entwickeln, und nicht nur Minispiele. Aber ob es dafür reicht ...?
Finde es aber echt schade, dass Nintendo die stationären Konsolen faktisch aufgegeben hat und nur noch alibimäßig bedient.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5262
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #13 am: 20. Oktober 2016, 19:59:30 »
Ich hab keine Ahnung von den Specs, aber ich glaube kaum das die mit den aktuellen Konsolen und vor allem mit den kommenden Konsolen mithalten kann. Nintendo Eigenmarken sind ja meist tolle Titel aber wenn es sonst wieder nichts weiter gibt wird die Switch dasselbe Schicksal erleiden wie die Wii U.
<- Der da ist gerne hier. :)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28109
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Nintendo "NX"
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2016, 00:32:27 »
Das ist es, es muss dafür ein breites Spieleangebot geben. Dafür muss die Konsole nicht mit der PS4 und XbO gleichziehen. Wenn das so wäre, gäbe es keine Spiele für Handys oder Handhelds.
Für mich muss die Konsole auch nicht mit den nächsten Sony- und MS-Konsolen mithalten. Ich will gute Spiele, nicht zwingend gute Grafik. Wenn ich nur gute Grafik will, dann gucke ich einen Film. Viel mehr haben manche Spiele ja auch nicht drauf.