Autor Thema: mein Traum Sega Saturn  (Gelesen 328 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5364
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
mein Traum Sega Saturn
« am: 30. September 2020, 18:38:49 »
Hab mich heute dann mal dran gemacht ihn endlich zu modden.
Erklärung in den Bild-/Videobeschreibungen  :D
Enjoy !

https://flic.kr/s/aHsmR6updS

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 877
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: mein Traum Sega Saturn
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2020, 14:12:00 »
Saubere Arbeit. :thumb
Wofür sind denn die zusätzlichen Leitungen bei dem neuen BIOS und dem FRAM?
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5364
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: mein Traum Sega Saturn
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2020, 16:48:32 »
Die Chips sind nicht 1:1 Pingleich mit den Originalen, da muss man also die Beinchen anheben und die Leitungen entsprechend verbinden.