Autor Thema: PS3 V9 startet nicht  (Gelesen 9442 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #15 am: 09. Oktober 2016, 23:41:49 »
Du musst ja "nur" den Pin aus dem Stecker holen. Die sind meistens mit einem kleinen Widerhaken eingehakt. Den kannst du dann durch den Stecker etwas hineindrücken und das Kabel herausziehen.

Anderes Kabel, aber gleiches Prinzip.


8jack8

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #16 am: 10. Oktober 2016, 10:16:23 »
Ah,
hab jetzt nochmal getestet und es läuft der Lüfter trotzdem nur für maximal 0,5s an und sonst tut sich noch immer nichts weiteres :/

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #17 am: 10. Oktober 2016, 11:01:37 »
Also diesmal hast du 3,3 V extern vorgegeben?

War aber zu erwarten :-\

8jack8

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #18 am: 10. Oktober 2016, 12:11:29 »
Ja ich hatte ~3,5V über 2 Batterien in Reihe auf den ACDC_STBY Kontakt im herausgetrennten Zustand hinzugegeben. Der die restlichen 3 Verbindungen waren Normal gesteckt.

Habe leider aber auch nichts anderes erwartet :/

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #19 am: 10. Oktober 2016, 12:23:52 »
Okay, dann ist das ja richtig. Dann hat das wohl wenig Sinn mehr.

8jack8

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #20 am: 10. Oktober 2016, 12:28:00 »
Ja leider  :'(

Werde wohl auch nur noch pauschal mal ein anderes Netzteil probieren und mich danach an das zerlegen der Konsole machen müssen zum schlachten

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #21 am: 10. Oktober 2016, 14:32:49 »
Genau, würde zumindest die 12 V einmal messen, ob die überhaupt da sind.

8jack8

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #22 am: 10. Oktober 2016, 20:49:45 »
Wie kann ich die 12V denn messen?
Die kommen doch unten an den 2 Pins raus wenn ich mich nicht täusche.

Ach und dann hab ich noch eine Frage:
Ich hab heute einen Reflow nach Methode 1 an ner V10 gemacht und diese springt jetzt wieder an, jedoch hat sich irgendeine Lötstelle nicht perfekt verbunden und ich hatte zwischenzeitlich ein Bild jedoch bei der kleinsten druckbelastung bekomme ich weiße Fehlerbalken bzw sie geht aus.
Habe bemerkt das nach dem abkühlen ein minimales knacken zu hören war als sich scheinbar die Lötstellen wieder zusammen gezogen haben.
Sollte ich jetzt noch einmal ein Reflow machen mit den gleichen Zeiten oder dien10s mit raufpacken?
Oder hat sich das Board einfach zu schnell wieder abgekühlt?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #23 am: 10. Oktober 2016, 21:15:09 »
Das "Wie" ist natürlich wieder eine andere Sache. Du könntest Kabel an den Anschlüssen anlöten und nach außen führen. Wenn du einen alten Lüfter hast, den du nicht mehr brauchst (weil eh zu laut oder so), schneide das Kabel vom Lüfter ab, steck es auf das Board und messe dann an den Kabelenden. Das wäre auch eine Möglichkeit. Du könntest auch am Laufwerk messen, nur wenn die 12 V dort fehlen, heißt das nicht, dass die generell fehlen, denn die müssen dort erst vom Board freigegeben werden.

Ja, mach einfach 10 Sekunden länger. Es könnte auch helfen das Board vorher recht gleichmäßig zu erhitzen. Am besten machst du es daher nach Methode 3. Dadurch ist das Temperaturgefälle auf dem Board nicht so groß, was die Lötstellen meist besser macht, weil die Lötstellen nicht bei einem verzogenen Board erstarren. Das Knacken ist aber normal.

theend

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #24 am: 10. Oktober 2016, 22:49:48 »
Hast du den Minuspol der Batterie dann auch verbunden?

8jack8

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #25 am: 11. Oktober 2016, 15:30:04 »
So der letzte Test ist nun gelaufen mit der erwarteten Schlacht PS3 und nun konnte ich testen das definitiv das Netzteil i.O. ist, somit muss es dann wohl tatsächlich der SysCon sein :/

Glücklicherweise ist die Schlacht PS3 auch eine V9 und hat nicht wie beschrieben einen Grafikkartenfehler, sondern einfach nur ein Laufwerk was nicht anläuft und n verbasteltes Gehäuse, somit kann ich jetzt scheinbar aus 2 mach 1 basteln xD und es nimmt doch noch ein verhältnismäßig gutes Ende.


Bei dem Reflow fällt Methode 3 leider flach, da ich nur Induktionsplatten habe und auch keine Temperaturfühler, werde jetzt noch einmal Methode 1 machen +10s.
Wäre es eventuell ratsam die Aluminiumfolie noch etwas länger drauf zu lassen, damit sich die Lötstellen langsamer abkühlen oder wäre dann das Risiko zu groß andere Bauteile zu beschädigen?


Achja bei dem Test mit der Batterie wurde der Minuspol auch mit der PS3 verbunden damit auch tatsächlich der Strom fließen kann

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #26 am: 11. Oktober 2016, 16:05:29 »
Wäre es eventuell ratsam die Aluminiumfolie noch etwas länger drauf zu lassen, damit sich die Lötstellen langsamer abkühlen [...]

Ja.

8jack8

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PS3 V9 startet nicht
« Antwort #27 am: 11. Oktober 2016, 16:16:20 »
Gut dann nehm ich die Alufolie beim nächsten versuch erst eine ganze zeit später ab  ;D