Autor Thema: Problem mit Laser  (Gelesen 16478 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Snupru

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • Galaxis Dr.
    • Profil anzeigen
    • Moddingscene.de
Problem mit Laser
« am: 25. Februar 2007, 21:29:51 »
hallöchen bin neu hier^^

Also ich hab aus langeweile zwei defekte ps2 bei ebay gekauft. Sie sehen zwar übel aus aber gehen beide. Die eine konnte nichts mehr lesen, cd/dvd zuckte nur noch. Habs aber wieder geschaft das sie cd´s/dvd´s wieder liesst. Leider braucht sie für dvd etwas länger zum erkennen, es ist immer ein klacken zu hören.

die zweie liest überhaupt keine dvd´s mehr aber auch schon mit justiren und reingigen probiert aber es tut sich leider nichts. jemand vll ncoh ne gute idee da mir ein neuer laser einfach zu teuer ist.

Berny_AB

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 391
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Laser
« Antwort #1 am: 25. Februar 2007, 22:58:10 »
die zweite wird wohl Lasermäßig hinüber sein

Oder der Treiber IC bzw. die coils

Wär halt auch gut zu wissen welches Modell bzw. generell genauere Angaben zu Mainboard und Lasertype

bei der die Klackert würd ich mal versuchen die Potis runter zu drehen auf ca. 1000 Ohm

Wenn das auch nichts hilft versuchen zu justieren (bzw. das Zahnrad/die Zahnräder auf 12 Uhr stellen und schaun ob sich so was bessert)

Achja und wenn die beiden schon so schlimm aussehen evtl. mal bilder von möglichen Problembereichen posten ;)
MFG

Berny_AB

Snupru

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • Galaxis Dr.
    • Profil anzeigen
    • Moddingscene.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #2 am: 25. Februar 2007, 23:22:50 »
das eine ist ne SCPH 35004 da gehen nur noch cd´s
und das andere ist ne SCPH 30004R da gehen dvd´s aber hab gerde den film crank rein (was für ne ironie^^) und es gibt nur lesefehler also die dvd startet zwar kommt aber nie bis zum menü das muss man selber auswählen und den film starten. Es ruckelt auch sehr oft.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #3 am: 25. Februar 2007, 23:44:36 »
Mess bei beiden die Coils mal nach, der HD7 (in der 30004 R) hat gern defekte Coils.

Snupru

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • Galaxis Dr.
    • Profil anzeigen
    • Moddingscene.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #4 am: 26. Februar 2007, 00:22:20 »
beides gemessen 5,5 ohm
es ist ein KHS - 400b

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #5 am: 26. Februar 2007, 01:27:45 »
In der 35004 ist ein 400B, aber in der 30004 R auch? Kann ich mir kaum vorstellen... oô
Nuja, aber 5,5 Ohm ist ok... -> Laserzelle defekt

Snupru

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • Galaxis Dr.
    • Profil anzeigen
    • Moddingscene.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #6 am: 26. Februar 2007, 01:43:27 »
wo bekomm ich billig nen laser

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #7 am: 26. Februar 2007, 01:51:55 »
"Billig" ist so ne Sache. Normal kosten die Laser so 70€, es gibt aber die 400W/H, die bekommt man um die 50€, das ist schon recht günstig (sind auch gut). Wenn du welche brauchst, am besten mal an Berny wenden, der bekommt die ganz gut. Sonst wüsste ich nur noch diveneo.

Snupru

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • Galaxis Dr.
    • Profil anzeigen
    • Moddingscene.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #8 am: 26. Februar 2007, 02:09:21 »
was is denn an den laser so teuer^^ ;D

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #9 am: 26. Februar 2007, 02:33:26 »
Dass sie in ne PS2 passen. Kling dämlich, ich weiß, ist aber leider so.
Wenn man bedenkt, dass ein komplettes DVD Laufwerk für den PS schon für 20€ zu bekommen ist, dann ist das irgendwo ne Frechheit, aber leider nicht zu ändern.

Snupru

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • Galaxis Dr.
    • Profil anzeigen
    • Moddingscene.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #10 am: 26. Februar 2007, 18:44:10 »
so die eine ps2 geht fast wieder perfekt ausser das nach dem einlegen der dvd erst 4-5x klackt. kann man das noch verbessern?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #11 am: 26. Februar 2007, 19:06:22 »
Nur das Übliche: weißes Zahnrad, Poti, Torx Schraube, reinigen.
Das haste ja aber schon alles durch, ne?!

Snupru

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • Galaxis Dr.
    • Profil anzeigen
    • Moddingscene.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #12 am: 26. Februar 2007, 19:08:04 »
hab eigentlich alles durch^^

Snupru

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • Galaxis Dr.
    • Profil anzeigen
    • Moddingscene.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #13 am: 03. 2007, 15:11:34 »
passt ein khs-400b in ne v5?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Problem mit Laser
« Antwort #14 am: 03. 2007, 15:14:01 »
Nein, mechanisch nicht. Elektrisch ja, wenn man die v5 auf 400B flasht (Lenschanger).