Autor Thema: Ps3 noch zu reparieren?  (Gelesen 27213 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #45 am: 19. 2010, 23:40:55 »
Ich denke eher, das die Konsole erst nach der Woche "Einbrennzeit" wieder aktiviert werden soll, falls der YLOD wieder kommt. Trotzdem für hinten... Wartet der böse YLOD halt genau 2 Minuten nach dem man die wieder aktiviert hat - und dann schlägt er zu :lol

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

Dreier Nuss

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 707
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #46 am: 20. 2010, 09:51:06 »
He He,was ist das für ne geile Aussage? Kann mir echt nicht vorstellen das die PS3 jetzt mehr belastet wird,wenn ich auf den Anmelde Button drücke und mich im PSN anmelde :-) Glaubt der jenige echt dann kommts zu Laserausfällen oder YLOD?

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz f?r schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #47 am: 20. 2010, 11:52:34 »
Das ist nicht ernsthaft von Chipwelt, oder? Der stellt doch bitte nicht wirklich einen Zusammenhang zwischen Laserausfall und PSN her?! So langsam bin ich von ihm aber so richtig enttäuscht. Hab ihn immer für einen der wenigen kompetenten Menschen in dem Gebiet gehalten.

:-[ Meine Schuld... hab ich etwas beim zitieren abgeschnitten - es ging hier um YLOD, nicht um Laserausfall!

Zur Rehabilitation habe ich das Zitat geändert...
« Letzte Änderung: 20. 2010, 11:57:46 von RalleBert »

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich l?tete -

Dreier Nuss

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 707
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #48 am: 20. 2010, 12:39:58 »
Ist ja genau so schlimm.Glaube auch nicht das es nur zu Laserausfällen kommen kann wenn man sich im PSN anmeldet nach ner Reparatur :D

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 29341
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #49 am: 20. 2010, 13:11:46 »
Und es kommt dadurch auch nicht zum YLOD. Als wenn die Kontakte zwischen GPU und Mainboard kaputt gehen, weil sich die PS3 auf nem Server einloggt.

erich1201

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #50 am: 21. 2010, 10:57:22 »
Hi,

was mich mal interessieren würde ist ob man den laser anstat als komplettes bauteil zu tauschen auch reparieren könnte.
Es ist doch bestimmt nur eine kompnente defekt.
Oder würde sich das ganze nicht rechnen??


Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 29341
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #51 am: 21. 2010, 11:16:39 »
Kann man. Aber das rechnet sich wirklich kaum. Die Laserdioden gibts in Deutschland für rund 40€, dafür bekomm ich einen ganzen Laser. In China gibts die was billiger, aber dann teilweise nur mit größerer Abnahmemenge.
Ich habs mal versuch die Laserdiode zu tauschen und das hat nicht geklappt. Ist ne total fummelige Arbeit. Da ich keine Lust hab zig Laserdioden zu verbraten, um später mal ein paar Euros an den Lasern zu sparen, hab ichs erstmal gelassen.

erich1201

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #52 am: 21. 2010, 11:32:06 »
Habe die Ps3 ja vo nem arbeitskollegen der sich nicht darum kümmern wollte und sich lieber ne neu zugelegt hat (denke für 60 € inkl. controller guter preis)
Jetzt überlege ich , da ich die ps3 eh offen habe ob ich sie nicht komplett zerlege und die Wärmeleitpaste ersetze, da ich ja nicht weiss wie gepflegt sie ist.
Hätte noch paste spire-420
Was meint ihr dazu??

habe ralebert zwar auch schon in ner pm gefragt, aber da ich heute anfangen wollte dachte ich ich schreibs mal noch hier rein.

Gruss

erich

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 29341
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #53 am: 21. 2010, 11:41:17 »
Ich kenn die WLP nicht. Aber die ist sowieso überbewertet, finde ich.

erich1201

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #54 am: 21. 2010, 11:48:41 »
Aber was meinst du sollte ich sie tauschen oder nicht.
Wenn die ps3 im auswahlmenü ist wird sie nach ca. 20 minuten etwas lauter so das man den lüfter hört.
Wenn ich ein demo starte wird sie noch etwas lauter und man hört so ein leichtes flattern, wobei ich eher denke das es bom prozessor kommt.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 29341
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #55 am: 21. 2010, 13:12:21 »
Schaden kanns nicht, ob es was bringt wird sich zeigen.

TomekPS

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #56 am: 21. 2010, 19:47:43 »
Ich denke ne neue WLP aufzutragen ist kein Fehler.
Aber man braucht keine AS5 oder MX-2 oder weiß was ich wie die alle heißen.
Wenn man eine billige Paste hernimmt bedeutet die auch nicht den Tod der PS3, verbessern wird es kaum was.
Wenn Sie zu laut wird, sollte nur ein Reflow helfen.

erich1201

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #57 am: 22. 2010, 08:59:48 »
Was mich mal noch so nebenbei interessieren würde, ist ob jemand ne v2 hat die noch nie irgendeinen defekt hatte.

Gruss

erich
« Letzte Änderung: 22. 2010, 09:06:48 von erich1201 »

Dreier Nuss

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 707
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #58 am: 22. 2010, 10:38:03 »
Also ich nicht.kenne aber 2 Leute persönlich bei denen,abgesehen von ein paar Freezes noch nie etwas an der V2 dran war.In meiner PSN Freundesliste hatten 90% ne v2,mittlerweilehat noch einer den ich inder Liste habe seine erste v2 noch,der ist aber nicht oft On und nutzt das Teil auch wenig,alle andern haben schon die 2.bzw wie ich die 3.oder 4. neue

erich1201

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61
    • Profil anzeigen
Re: Ps3 noch zu reparieren?
« Antwort #59 am: 22. 2010, 10:42:22 »
die 3. oder 4. ist ja schon extrem.
Da müsste sony sich aber wirklich was überlegen.
Gibt es diese probleme bei der xbox auch?
Bei meiner wii ist mir hardwaretechnisch garnichts bekannt.