Autor Thema: Nichts geht mehr nach Firmware Update auf 3.1  (Gelesen 3773 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

minette_83

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Nichts geht mehr nach Firmware Update auf 3.1
« am: 09. Dezember 2009, 20:24:59 »
Hallo!

Ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir weiter helfen könnt.

Auf meiner PS3 mit 60GB wollte ich vor ein paar Tagen ein neues Update machen, weil ich mir dachte, dass das nicht schaden kann. Aber dem war leider nicht so.  :-[

Die PS3 hat sich das Update aus dem Internet gezogen und angefangen zu installieren. Dabei hat sich die PS3 bei 72% aufgehängt. Ich habe dann einige Male versucht durch Neueinschalten der PS3 das Update fertig installieren zu lassen, aber leider ohne Erfolg. Es blieb bei den 72%.

Habe dann im Internet recherchiert, was andere bei diesem Problem gemacht haben und habe dann versucht das Recovery Menü aufzurufen. Leider funktioniert das bei mir nicht. Dann dachte ich mir, dass das Update, welches ich mir heruntergeladen habe, defekt sei. Darauf hin habe ich meine Festplatte mit einer anderen PS3 formatieren lassen, damit die PS3 nicht mehr nach dem Update sucht. Nun sind die Daten alle weg, aber wenn ich meine Festplatte jetzt in meiner PS3 packe und sie anschalte, passiert gar nichts mehr.

Dann habe ich die Festplatte von einem Kumpel, der die Version 3.1 schon drauf hat (aber die 80GB Version - macht das einen Unterschied?), in meine PS3 gemacht. Aber es passiert immer noch nichts.

Die PS3 ist wie tot. Was kann ich jetzt noch machen?  :??? Ich bin total verzweifelt...

Ich freue mich schon auf eure Antworten und hoffe sehr, dass ihr mir weiter helfen könnt.

Liebe Grüße

minette_83

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Nichts geht mehr nach Firmware Update auf 3.1
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2009, 20:50:25 »
Tjoa, sehr dumm gelaufen ;D

Mit einer Festplatte aus einer anderen PS3 kannst du auf jeden Fall nichts reißen, denn die sind gelockt. Die PS3 behandelt die Festplatte wie eine leere HDD.

Es hilft dir zwar nicht mehr weiter, aber das war ne schlechte Idee die Festplatte zu formatieren. Hilft aber vllt jemand anderem, der das gleiche Problem hat und das hier liest.

Deine einzige Chance ist jetzt das Service Menü (aka Recovery Menü). Was hattest du vorher für ne Firmware drauf? Wo genau bist du bei dem Versuch gescheitert da rein zu kommen?

minette_83

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Nichts geht mehr nach Firmware Update auf 3.1
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2009, 21:50:39 »
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.  :D

Leider weiß ich nicht, welche Version vorher darauf war.

Ich komme gar nicht in das Recovery Menü rein. Beim Kumpel kommt man durch das Halten der Einschalttaste in das Menü, aber bei mir klappt das einfach nicht. Warum auch immer?!

Was kann man denn noch machen?

Hab bei youtube gesehen, dass da jemand seine PS3 mit den Programm Infectus downgegradet hat. Könnte man das bei meiner PS3 auch machen, so dass er die neueste Firmware nicht mehr versucht zu laden.... aber das macht sie ja leider auch nicht mehr.  :'(  Sie macht nix mehr!

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Nichts geht mehr nach Firmware Update auf 3.1
« Antwort #3 am: 09. Dezember 2009, 22:04:06 »
Das Service Menü gibt es erst ab der Firmware 2.50. Ist die Firmware älter, gehts halt nicht. Es ist aber unabhängig von der PS3 Version.
Da das Update aber schon bis über 70% ging, müsste eigentlich der nötige Teil in der Firmware drin sein.

Da du mit der anderen PS3 in das Menü kommst, wirst du das ja denk ich nicht falsch machen.
Trotzdem nochmal zur Sicherheit: Du hast die Taste so lange gedrückt, bis die PS3 aus geht. Dann drückst du erneut drauf, bis die PS3 ein zweites mal piepst und lässt dann los.
Geht die dann aus, hast du einfach nur kein Bild oder was passiert?

Mit dem Infectus kannst du nichts reißen. Der NAND ist gelockt, wie auch die Festplatte. Schreibst du ein Backup einer anderen PS3 rein, startet die PS3 nicht. Würdest du ein Backup in deinen NAND schreiben, ohne vorher den NAND auszulesen, könntest du die PS3 entgültig wegschmeißen.

Hast du die PS3 über HDMI angeschlossen?

Also um es schonmal ernüchternd vorweg zu sagen: Eine andere Möglichkeit, als das Service Menü hast du nicht.

minette_83

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Nichts geht mehr nach Firmware Update auf 3.1
« Antwort #4 am: 09. Dezember 2009, 22:17:36 »
Ich habe es gerade noch ein paar Mal mit dem Recovery Menü versucht, aber sie geht jedes Mal nur aus. Ein Bild erscheint gar nicht.

Die PS3 ist über die 3 farbigen Stecker am TV angeschlossen. Ich glaube, das ist Cinch.

Was kann ich machen? Mülltonne aufmachen?  ;)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Nichts geht mehr nach Firmware Update auf 3.1
« Antwort #5 am: 09. Dezember 2009, 22:23:40 »
Okay, wenn sie aus geht, ist das ein Zeichen, dass die PS3 das Menü noch jicht kennt, scheiße.

Wenn du dir ganz sicher bist es richtig gemacht zu haben, ja, Mülltonne. Ziemlich doof, aber leider nicht zu änder.
Am besten setzt du die bei ebay rein mit "Update abgebrochen, danach kein Bild mehr. Mit etwas Glück kauft sie einer, der hofft sie wieder mit dem Service Menü retten zu können und gibt deshalb eteas mehr für die Konsole.

Mr.Slayer

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: Nichts geht mehr nach Firmware Update auf 3.1
« Antwort #6 am: 10. Dezember 2009, 21:11:01 »
noch ne minimale frage, kostet das was wenn ich meine ps3 wegen firmwareupdate einschicken würde?
oder macht sony das umsonst, bzw. wird die ps3 von den arbeiter dort neu installiert?
meine garantie ist abgelaufen

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Nichts geht mehr nach Firmware Update auf 3.1
« Antwort #7 am: 10. Dezember 2009, 21:25:37 »
Firmwareupdate kannst du doch wohl selbst machen. Ich denke nicht, dass die das kostenlos machen, denn das fällt ja nicht unter die Garantieleistungen, sondern es wäre eine Serviceleistung.

Mr.Slayer

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: Nichts geht mehr nach Firmware Update auf 3.1
« Antwort #8 am: 10. Dezember 2009, 21:50:15 »
ja aber bei seinem fall z.b. ist das ja n ciht komplett runtergeladen und nicht richtig installiert worden, aber sosnt funktioniet doc halles? also müssen die mit ihren "zaubertricks" das wieder hinbiegen können, ohne grossen aufwand

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Nichts geht mehr nach Firmware Update auf 3.1
« Antwort #9 am: 10. Dezember 2009, 21:54:51 »
Klar, aber das ist ein Defekt und das kostet 169€, das ist der Pauschalpreis.