Autor Thema: "Yellow light of Death"  (Gelesen 517064 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

meisterlee

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #405 am: 14. Oktober 2009, 19:34:30 »
Ich hab mal ein Bild hochgeladen um zu zeigen, wie ich meine PS3 "aufbahre".



Zwei ca. 40 cm lange Hölzer einfach eingespannt und dann kommt man ganz gut an alle Seiten dran.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #406 am: 14. Oktober 2009, 19:43:35 »
Auch keine schlechte Idee. Ich seh schon, ich muss das Tutorial mal kräftig überarbeiten ;D

Snake_Ex

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • M?p
    • Profil anzeigen
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #407 am: 14. Oktober 2009, 23:34:13 »
So habs heute vergeblich versucht immernoch YLOD es lag aber 100pro an dem Heissluftfön. Der war auf der höchsten stuffe (700grad) grad immernoch zu kalt für 350grad wie in deinem Tutorial beschrieben. Das Mainboard hat sich zwar ein wenig verbogen aber es hat nicht geklapt.

@ Takeshi

Nimmst du immernoch YLOD Konsolen an zum Reperieren??? 

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #408 am: 15. Oktober 2009, 00:27:24 »
@ Takeshi

Nimmst du immernoch YLOD Konsolen an zum Reperieren??? 

Joa, bin aber derzeit "versorgt" ;D
Will erstmal probieren, aber kannst ja gelegentlich nochmal nachfragen, ob ich Nachschub brauch ;)

Snake_Ex

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • M?p
    • Profil anzeigen
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #409 am: 15. Oktober 2009, 01:02:25 »
Zitat
Joa, bin aber derzeit "versorgt" ;D
Will erstmal probieren, aber kannst ja gelegentlich nochmal nachfragen, ob ich Nachschub brauch ;)

ok werde ich machen  ;D ;D

und habe noch ne Frage:

Meine PS3 (60GB) hatte noch nie einen YLOD, also müsste ich ja nur immer in größeren abständen die WLP erneuern (Muss das dann auch immer unter der Metallplatte gemacht werden) um die chance zu minimieren einen YLOD zu kriegen. Das wiederum müsste ja bedeuten das sie dann NIE durch Überhitzung (Es sei denn der Lüfter fällt aus oder die WLP ist zu Schlecht / ein anderer Defekt tritt auf) einen YLOD kriegen kann. Oder ????

Würde mir dann nähmlich die hier kaufen:

Link: http://www.coollaboratory.com/product_metalpad.shtml

Diese Liquid Metal Pads sollen die RSX/CELL Richtig Kühl halten.
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2009, 01:37:26 von Snake_Ex »

maddi

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #410 am: 15. Oktober 2009, 01:44:51 »
Der Unterschied zu einer guten Wärmeleitpaste liegt bei ca. 5°C.  Das grundlegende Problem des YLOD ist dadurch aber nicht behoben! Dann wird der RSX zwar "nur" 60°C anstatt 65°C warm aber trotzdem beansprucht das Erwärmen und Erkalten das Lötzinn.
Unter Umständen kannst du den YLOD weiter rausziehen aber umgehen kannst du ihn meiner Meinung nach mit Liquid Pads nicht.

maddi

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #411 am: 15. Oktober 2009, 11:53:21 »
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

*nur mal meinen Stempel drauf mach*

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3058
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #412 am: 15. Oktober 2009, 15:21:57 »
So habs heute vergeblich versucht immernoch YLOD es lag aber 100pro an dem Heissluftfön. Der war auf der höchsten stuffe (700grad) grad immernoch zu kalt für 350grad wie in deinem Tutorial beschrieben. Das Mainboard hat sich zwar ein wenig verbogen aber es hat nicht geklapt.

@ Takeshi

Nimmst du immernoch YLOD Konsolen an zum Reperieren??? 

Die Heißluftfönmethode würde ich nur ruhigen Händen empfehlen die genau wissen was sie tun (ist jetzt kein angriff auf dich :D )

bei mir an der FH haben wir ein Hardware Labor mit nem schnieken Backofen für solche Art von Reparaturen, habs bisher aber noch nicht ausprobiert.

Snake_Ex

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • M?p
    • Profil anzeigen
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #413 am: 15. Oktober 2009, 16:00:13 »
Ok,

das heist also irgendwann wird es jeden treffen ausßer mann kauft sich ne PS3 Slim.

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3058
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #414 am: 15. Oktober 2009, 16:54:48 »
ganz so schwarz würd ichs jetzt auch nicht sehen, nen bekannter von mir hat seit 2 1/2 Jahren seine ps3, nutzt sie sehr intensiv und die läuft nach wie vor top ohne dass sie jemals geöffnet wurde

zumindest bei den revisionen wo der Cell Prozessor in 90nm gefertigt wurde ist das risiko eben recht hoch.

bei den Prozessoren in 65nm ist mir kein fall bekannt, aber korrigiert mich wenn ich falsch liege

Snake_Ex

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • M?p
    • Profil anzeigen
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #415 am: 15. Oktober 2009, 17:08:05 »
ganz so schwarz würd ichs jetzt auch nicht sehen, nen bekannter von mir hat seit 2 1/2 Jahren seine ps3, nutzt sie sehr intensiv und die läuft nach wie vor top ohne dass sie jemals geöffnet wurde

zumindest bei den revisionen wo der Cell Prozessor in 90nm gefertigt wurde ist das risiko eben recht hoch.

bei den Prozessoren in 65nm ist mir kein fall bekannt, aber korrigiert mich wenn ich falsch liege

Meine ps3 habe ich auch 2 1/2  jahre und sie wird auch sehr intensiv genutzt. Habe einfach nur kein bock Sony's Fehler aus zu  baden. Und da das jetzt häfiger passiert (YLOD) habe ich natürlich Angst um meine Schwarze Lady^^

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #416 am: 15. Oktober 2009, 20:22:44 »
Ok,

das heist also irgendwann wird es jeden treffen ausßer mann kauft sich ne PS3 Slim.

Eigentlich sieht es genau so aus. Nur "irgendwann" ist ziemlich dehnbar, das kann auch in 10 Jahren sein, nachdem dir 2x der Laser kaputt gegangen ist, einmal das Netzteil und 3x ne Sicherung.

Bei der Slim ist die Sache vermutlich kaum besser, sondern könnte noch schlimmer sein, da sie mindestens genau so heiß wird, wie die v2.

Lessi

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #417 am: 16. Oktober 2009, 11:51:16 »
So habs heute vergeblich versucht immernoch YLOD es lag aber 100pro an dem Heissluftfön. Der war auf der höchsten stuffe (700grad) grad immernoch zu kalt für 350grad wie in deinem Tutorial beschrieben. Das Mainboard hat sich zwar ein wenig verbogen aber es hat nicht geklapt.

@ Takeshi

Nimmst du immernoch YLOD Konsolen an zum Reperieren??? 


glaube ich eher nicht. ich hab wesentlich kühler gefönt und sie läuft wieder. Ich hoffe auch noch lange....

Du hast evtl. das erreicht, was verhindern wollte : Duch Hitze alle kaputt machen. Das Durchbiegen hört sich auch nicht so toll an..... ;)

Snake_Ex

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • M?p
    • Profil anzeigen
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #418 am: 17. Oktober 2009, 15:41:39 »
Zitat
glaube ich eher nicht. ich hab wesentlich kühler gefönt und sie läuft wieder. Ich hoffe auch noch lange....

Du hast evtl. das erreicht, was verhindern wollte : Duch Hitze alle kaputt machen. Das Durchbiegen hört sich auch nicht so toll an..... ;)

Hmm irgendwo in diesem tread steht aber das sich das Mainboard ein bisschen wölbt.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29514
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: "Yellow light of Death"
« Antwort #419 am: 17. Oktober 2009, 15:53:02 »
Jap, ist total normal. Wie stark sich das durchbiegt hängt vom Layout ab. So kann es sein, dass sich ein Board gar nicht verbiegt, das andere unten durch, wieder ein anderes nach oben. Die PS3 v2 Boards biegen sich mein ich nach unten etwas oben, aber nichts im Vergleich zur Xb360.