Autor Thema: DVD Manufacturer-ID  (Gelesen 3476 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27937
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
DVD Manufacturer-ID
« am: 15. Mai 2007, 01:52:19 »
Wenn man eine DVD kauft, sollte man aufpassen, denn oft ist nicht das drin, was drauf steht. Dabei kommt es gerade auf das an, was drin ist. Um mal einen Überblick zu verschaffen, was es gibt und wie die IDs lauten, hab ich mal ne Liste angefärtigt.
Keine Gewähr auf die Richtigkeit der Liste, da ich es nur aus eigener Erfahrung und größtenteils von anderen Seiten, die das Netz grad so hergab zusammen gesucht hab.

Erstmal gibts nur DVD-R 4,7GB. Die Liste wird noch erweitert, hab nur jetzt keine Zeit mehr^^


Fangen wir mit den Herstellern an.

CMC Magnetics:
CMC MAG.AF1 (4x)
CMC MAG.AE1 (8x)
CMC MAG.AM3 (16x)

Sind alle ganz gut^^

Mitsubishi Chemical Corp
MCC 03RG20 (16x)

Auch recht gute Erfahrung

Ritek
RITEK G04 (4x)
RITEK G05 (8x)
RITEKF1 (16x)

Die G04 sind gut, mit den G05 hatte ich schlechte Erfahrungen, die F1 kenn ich nicht.

Taiyo Yuden
TYG02 (8x)
TYG03 (16x)

TDK (glaub ich zumindest)
TTG02 (8x)
TTH02 (16x)

Optodisc
OPTODISCR008 (8x)
OPTODISCR016 (16x)

Meine Erfahrung: der letzte Dreck

Philips (auch hier glaub ich es zumindest)
MBI 01RG40 (16x)
MBI 03RG40 (16x)

FijiFilm
FUJIFILM02 (4x)
FUJIFILM03 (8x)

Daxon
DAXON008S (8x)
DAXON016S (16x)

Unbekannt 1
INFODISC-R01 (4x)
INFODISC-R20 (16x)

Unbekannt 2
BeAll G00001 (1x)
BeAll G40001 (4x)
BeAll G16001 (16x)

Unbekannt 3
GSC001 (4x)
GSC002 (8x)
GSC003 (16x)

Weitere
ProdiscF02 (16x)
MJC M005 (16x)
VDSPMSAB01 (4x)
4M SYS 202C1


Hier nun die Labels und was drin sein kann.

Verbatim: CMC, MCC, RITEK, TY
Philips: MBI, Ritek, Daxon
Sony: SONY, Daxon
TDK: TT, CMC, Daxon
FujiFilm: FUJIFILM, Prodisc

Bei allen anderen Herstellern wie Bulkpaq, Emtec, Gigatain, Maxell, Memorex, Samsung, Datawrite, Datasafe, HP, Ricoh, RiDisc, Platinum, Ridata, RiVision, BenQ, Intenso, Tevion, Prodye und wie sie nicht alle heißen, kannste alles drin haben, von total beschissen bis super gut.
« Letzte Änderung: 15. Mai 2007, 01:55:10 von Takeshi »

獅子宮

  • leo
  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 330
  • Geschlecht: Männlich
  • プレイステーション
    • Profil anzeigen
    • My Blog
Re: DVD Manufacturer-ID
« Antwort #1 am: 22. Mai 2007, 10:16:59 »
kool danke ist ziemlcih gut das du es postest

:love_apple PS3 FW 1.92 (in use) ; PSP Slim 3.71m33 (in use) ; PS2 v12 Modobo (in use)  ; PSX (liegt irgend wo) :love_apple

Berny_AB

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 391
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: DVD Manufacturer-ID
« Antwort #2 am: 18. Juli 2007, 01:53:42 »
hab da was für interessierte ;)

http://www.digitalfaq.com/media/dvdmedia.htm
MFG

Berny_AB

Inferno

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 614
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Infernos PS2 page
Re: DVD Manufacturer-ID
« Antwort #3 am: 17. November 2007, 11:04:16 »
TDK - TTH02

Super Rohlinge! Die laufen sogar super in ner Xbox360...  ;D Und die macht schon manchmal Probleme mit Rohlingen...

Für die PS2 benutz ich die NUR noch, die machen keinen Krach wie z.B. Verbatim bei mir..

Also ich werde nur noch diese Rohlinge benutzen  ;D

PS2 V7 M.I 80GB WD
PS2 V13 Crystal 2.0Pro
Xbox V1.1 mit originalem DuoX2
NDS + Flashme V7 + EZ FLASH IV 512MB

Xbox360