Autor Thema: Kleines Epoxy Problem  (Gelesen 2320 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Kleines Epoxy Problem
« am: 19. Februar 2011, 22:40:36 »
Ich habe eine Wii hier zum "reparieren" wo jemand versucht hat, das Epoxyharz zu entfernen, das hat soweit auch geklappt, leider wurden neben dem Epoxy auch noch die Bauteile über den Punkten {A} und {B} entfernt  >:(. Hat jemand Den Typ und die Werte dieser Bauteile?! Wäre dankbar.


- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich lötete -

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28942
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Kleines Epoxy Problem
« Antwort #1 am: 19. Februar 2011, 22:44:10 »
Das sind Widerstände, meine 47k.

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Kleines Epoxy Problem
« Antwort #2 am: 19. Februar 2011, 23:07:35 »
Dann will ich die SMD Kiste mal auf links drehen...

Danke!

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich lötete -

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28942
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Kleines Epoxy Problem
« Antwort #3 am: 19. Februar 2011, 23:17:16 »
Versuchs erstmal mit einem 100k, wenn du hast. Wenn das nicht geht, 47k. Da das ja gegen GND geht, ist ein größerer Widerstand jedenfalls nicht schlecht.

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Kleines Epoxy Problem
« Antwort #4 am: 19. Februar 2011, 23:25:23 »
OK, mach ich eh erst morgen, wenn nicht sogar später. Ist aber auch manchmal echt fies mit dem Zeug :P



Habe nochmal Google bemüht, 47K stimmt wohl, der Wert war öfters zu lesen.

Danke nochmal.
« Letzte Änderung: 21. Februar 2011, 22:56:26 von RalleBert »

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich lötete -

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Kleines Epoxy Problem
« Antwort #5 am: 20. Februar 2011, 13:28:48 »
So, Widerstände wieder drin, testen mach ich aber heut nicht mehr. War ne heftige friemelei, habe die Widerstände dann letztlich hochkant aufgelötet. Ich bin mal gespannt... Mache davon dann auch mal Fotos.
« Letzte Änderung: 21. Februar 2011, 22:58:30 von RalleBert »

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich lötete -

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Kleines Epoxy Problem
« Antwort #6 am: 07. April 2011, 19:46:25 »
Läuft wieder, Fotos hab ich ganz vergessen :pfeif und die Widerstände nun ganz wo anders hingesetzt, da ich nur (noch) 1206 zur Hand hatte, als die anderen nicht mehr halten wollten... Also, Bestätigung, 47K passt, geht übrigens nicht vom GND sondern vom 3v3 ab.

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich lötete -

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28942
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Kleines Epoxy Problem
« Antwort #7 am: 07. April 2011, 20:03:42 »
Man kann sich ja mal irren ^^