Autor Thema: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?  (Gelesen 1189 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HerCOOLes

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #15 am: 06. Juni 2022, 15:36:55 »
Danke. Dann weiß ich ja worauf ich achten muss.

Ich habe noch eine ganz andere Frage, möchte Dich aber nicht belästigen...
Es geht um das Thema "Upscsaling" von Filmen.
Ich möchte mein Dolby System zusammen mit Beamer nutzen. Ich bin auf das Theam "Upscaling" gestoßen, wobei es ermöglich werden soll, FullHD-Inhalte in 4K "hochzugaukeln".
Meine Fragen dazu:
1. Wie sieht das Ergebnis aus, lohnt sich das Upscaling?
2. Nun gibt es 2 Möglichhkeiten: entweder kaufe ich einen Blu-Ray-Player mit Upscaling-Funktion, oder aber ich kaufe einen AV-Receiver mit dieser funktion. Vorteil an Varainte 2 ist, dass dann nicht nur das was aus dem Blu-Ray-Player kommt hochpoliert wird, sondern jegliche Signale die am AV-Receiver ankommen (so ist zumindest mein Gedanke). Daraus ergibt sich eine dritte weitere Frage:
3. Gibt es einen Qualitätsunterschied, ob das Upscaling vom Blu-Ray-Player durchgeführt wird, oder vom AV-Receiver? Oder macht es keinen Unterschied?

Was ich genau vor habe:
Ich schaue meistens nur DVD, manchmal auch Blu-Ray oder einen Film über Laptop. Richtig Streamen (Netflix und co) tu ich nie. Und da meine Filme alle höchstens FullHD zu bieten haben, dachte ich, wäre es eine gute Idee, die Filme mittels Upscaling aufzupolieren.

Ich denke da an folgende Kombination:
UHD-Beamer mit AV-Receiver verbinden.
4K Blu-Ray-Player mit AV-Receiver verbinden.
Lautsprecher an AV-Receiver anschließen für 5.1

- Warum UHD Beamer und kein 4K? 4K Halte ich für meine Zwecke übertrieben und rausgeschmissenes Geld.
- Warum 4K-Blu-Ray-Player und kein UHD? Davon gibt es mehr und diese sind gebraucht günstig zu bekommen, und ich kann, falls ich in der Zukunft mir mal ein 4K-Film anschauen will, den Film dann schauen (in UHD).
Ich will also möglichst alles Anschauen können, auch 4K-Filme, aber eben nur mit einem UHD-Beamer. Das ich dann keine 4K-Qualität habe ich mir natürlich klar, darum geht es mir aber gar nicht.

Vielen Dank im Voraus!

Mjeetu

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #16 am: 07. Juni 2022, 19:56:26 »
Hallo,

wie gesagt du belästigst mich nicht. Dafür ist ja ein Forum da.

Zum Thema Upscaling. Ich bin jetzt da nicht so im Bilde was 4K angeht ich besitze selbst nur Full HD-Fernseher. Es ist ja bei Fernsehern so, dass das Signal immer auf die physikalische Auflösung des Panels konvertiert werden muss. Wie das beim Beamer läuft kann ich dir nicht sagen. Die PS3 betreibt z. B bei DVDs Upscaling bis zu Füll HD. Das sieht wirklich klasse aus. Wie das andere Player machen kann ich nicht sagen weil ich nur die PS3 dafür nutze. Beim DVD-Spieler meines Mitbewohners siehts nicht ganz so gut aus aber der betreibt auch kein Upscaling und ist über Scart angeschlossen. Das Upscalen ist dann quasi Sache des Fernsehers. Die PS3 macht das auf jeden Fall besser als der Fernseher das kann.
Ob der Schritt von Full HD zu 4K so viel ausmacht kann ich echt nicht sagen.

Der AVR hat wie du schon sagtest den Vorteil dass er alles Upscalen kann. ABER: Für einen AVR mit HDMI legst du ein schönes Sümmchen Geld hin.

Ob es da nun einen Qualitätsunterschied gibt kann ich nicht sagen. Bei ganz billigen Geräten bestimmt aber so würde ich sagen die Unterschiede sind sehr gering.

Grüße

HerCOOLes

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #17 am: 08. Juni 2022, 09:02:32 »
Sehr interesssant! Vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht.
Dieses Jahr wird es wohl eh nichts. Aber ich denke nächstes Jahr habe ich genug Geld zusammen um was vernünftiges zu kaufen (gebraucht). Jetzt weiß ich ja immerhin, wonach ich genau suchen muss.
Danke nochmal!