Autor Thema: Empfehlung für einen Staubsauger  (Gelesen 467 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anakin94

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1122
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Empfehlung für einen Staubsauger
« am: 05. Juni 2022, 20:04:44 »
Hallo zusammen,
kann mir jemand einen Staubsauger empfehlen?

- Ich suche einen zum hinterherziehen, also mit einem Schlauch.
-Dieser sollte lang genug sein, damit der Sauger beim ziehen, mir nicht in die Hacke rollt.
- Beutellos damit ich keine Beutel kaufen muss.
- Für Laminat und Teppich geeignet.
- Genug Bodenfreiheit um über langhaarige Teppiche zu fahren.
- Gute Wendigkeit.
- Brushlessmotor weil dieser wartungsärmer und verschleißärmer ist.
- Effizient.
- Und leise.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-39004 V7 - FMCB v1.965re
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5563
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung für einen Staubsauger
« Antwort #1 am: 05. Juni 2022, 20:25:03 »
Am besten einen Dyson. Kosten zwar richtig Geld aber haben all das was Du möchtest + lange haltbar. Muss ja nicht das neueste Modell sein und evtl. ja auch gebraucht.
<- Der da ist gerne hier. :)

walkabout

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 525
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung für einen Staubsauger
« Antwort #2 am: 06. Juni 2022, 16:09:17 »
Definitiv Dyson. Mein erster ist jetzt 22 Jahre. Außer einer neuen Bürste ist nix kaputt gegangen.
Die Dinger sind auch leicht zu reinigen, alle Filter kann man einzeln nachkaufen. Auch nach Jahren. Hab mir jetzt sogar so einen kleinen Akkusauger geholt. Mal schnell im Auto was machen oder den Sessel absaugen.
Der andere Schrott war nach spätestens 5 Jahren defekt und irreparable.
Manchmal gibt es in den großen Ketten gute Angebote und Rabattaktionen

Anakin94

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1122
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Empfehlung für einen Staubsauger
« Antwort #3 am: 06. Juni 2022, 17:16:14 »
Ich habe nachgesehen und die Preise sind mir definitiv zu teuer.
Wenn dann gebraucht, aber nur welchen?

Gibt es eine günstige Alternative?
So um die 50 bis 125€?
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-39004 V7 - FMCB v1.965re
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn

walkabout

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 525
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung für einen Staubsauger
« Antwort #4 am: 06. Juni 2022, 17:49:34 »
 :gruebel :gruebel :gruebel

Ich hab noch sein Bosch Teil hier. Hat auch so 120€ gekostet. Langsam wird der Motor laut.
Staubsauger sind ja nun keine Raumfahrttechnik (außer Dyson)
Kauf Dir einen und probier den aus.
Gebraucht würde ich keinen kaufen. Wer weiß, was da gesaugt wurde. Evtl sind da Tierhaare und Milben im Gepäck. ….und wenn dann der Hepa Filter nix taugt, hast Du dann Deine Wohnung kontaminiert  :o

Anakin94

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1122
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Empfehlung für einen Staubsauger
« Antwort #5 am: 07. Juni 2022, 20:17:08 »
Ok, gebraucht fällt dann weg.
Das klingt schon fies.

Einfach kaufen möchte ich nicht.
Ich habe ja keinen.
Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass ich einen zurückgeben kann, nachdem ich ihn getestet habe.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-39004 V7 - FMCB v1.965re
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5563
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung für einen Staubsauger
« Antwort #6 am: 07. Juni 2022, 20:51:13 »
Dyson (die ohne Akku, Du möchtest ja einen zum hinterher ziehen, heissen glaub stowaway) sind nahezu verschleissfrei. Wir haben einen DC20, der ist schon 10 Jahre alt. Saugt immer noch prima. Gibts gebraucht deutlich unter 100€. Die Filter kann man alle reinigen/waschen.
« Letzte Änderung: 07. Juni 2022, 21:05:43 von grave_digga »
<- Der da ist gerne hier. :)

walkabout

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 525
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung für einen Staubsauger
« Antwort #7 am: 08. Juni 2022, 06:53:19 »
Hm….oder sich die Filter neu kaufen. Evtl bin ich da auch etwas empfindlich  ::)
Sonst hab ich mit gebrauchten Sachen kein Problem  ;D
Gut, man ja über Kleinanzeigen und dann sieht man ja den Haushalt, wo der im Einsatz war

Anakin94

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1122
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Empfehlung für einen Staubsauger
« Antwort #8 am: 09. Juni 2022, 10:47:28 »
Wir haben einen DC20, der ist schon 10 Jahre alt.

Der hat aber einen Bürstenmotor. :-\

Muss ich mir mal alles noch überlegen.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-39004 V7 - FMCB v1.965re
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5563
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlung für einen Staubsauger
« Antwort #9 am: 09. Juni 2022, 17:45:02 »
Ich weiss, einziges Manko an dem gerät. Ein Ersatzmotor kostet zweistellig. Vielleicht reicht (falls verschlissen) aber auch schon ein Kohlentausch.
<- Der da ist gerne hier. :)

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5666
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • peek'n'poke
Re: Empfehlung für einen Staubsauger
« Antwort #10 am: 10. Juni 2022, 17:28:04 »
Dirt Devil.
Hab ich damals zu meiner ersten Wohnung von meiner Mutter geschenkt bekommen.
Das Teil läuft wie am ersten Tag und ist super pflegeleicht und kommt ohne Beutel aus, Filter kann man immer wieder waschen.

Anakin94

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1122
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Empfehlung für einen Staubsauger
« Antwort #11 am: 11. Juni 2022, 16:38:18 »
Ich habe jetzt günstig einen AEG LX7-2-CR-A bekommen.
Scheint ok zu sein.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-39004 V7 - FMCB v1.965re
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Modbo 760 v1.93 mit Z (2009)
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b - MechaPwn