Autor Thema: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?  (Gelesen 1150 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HerCOOLes

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« am: 27. Mai 2022, 14:10:57 »
Guten Tag,

ich habe mein altes Dolby-Surround-System wieder aktiviert (repariert) und frage mich, ob ich den Sound meiner Spiele auf der PS2 darüber laufen lassen kann. Testen konnte ich das noch nicht, da noch Lautsprecherkabel fehlen...

Ich kann mich noch an früheren Zeiten der PS2-Ära erinnern, das ein Bekannter von mir seine PS2 an sein Dolby-System verbunden hatte. Hat z.B. jemand bei GTA von hinten geschossen, hörte man die Schüsse auch durch die hinteren Lautsprecher.

Muss ich dazu einfach die PS2 mittels Chinch-Kabel an mein Dolby Surround-System anschließen, oder sind noch weitere Extraas dazu nötig?

Vielen Dank im Voraus!

Mjeetu

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #1 am: 28. Mai 2022, 00:20:12 »
Hallo,

um was für ein Soundsystem handelt es sich denn? Dolby Digital 5.1, Dolby Surround (Pro Logic I) und Dolby Pro Logic II sind drei verschiedene Codecs. Bitte nicht verwechseln.

So weit ich weiß sind die Spiele für die PS2 für Dolby Pro Logic II ausgelegt. Wenn das dein Soundsystem kann, musst du nur die PS2 wie gewohnt per Chinch, besser wäre optisch falls deine Anlage dafür Eingänge hat, weil der Ton von Chinch bei der PS2 etwas dumpf ist. Dann stellst du deine Anlage auf Dolby Pro Logic II und hast einen räumlichen Klang beim Zocken. Der Unterschied zum Dolby Digital 5.1 ist, dass hier tatsächlich ein echtes Mehrkanal-Signal vorliegt. Bei Pro Logic I & II werden die Mehrkanalsignale aus dem Stereoton berechnet. Das macht deine Anlage. In vielen PS2 Spielen findet sich noch extra eine Option wo man einstellen kann, dass man Dolby Pro Logic II verwenden möchte. Manche Spiele bieten in Filmsequenzen echten 5.1 Ton. z.B Sonic Riders. Dafür brauchst du dann aber zwingend ein optisches Kabel.

Sollte das eine ältere Anlage sein die wirklich nur Dolby Sorround, also Pro Logic I kann, kannst du natürlich trotzdem Mehrkanalton erhalten. Aber es ist bei Pro Logic II wesentlich besser weil der Rückkanal bei Pro Logic I auf 6 kHz begrenzt und in Mono ist.

Echten Mehrkanalton gibts es soweit ich weiß erst bei der PS3. Viele PS1 und GameCube Spiele nutzen noch den alten Pro-Logic I Codec.

Gib doch mal eine Modellnummer von deiner Anlage an bitte.

Mit freundlichen Grüßen
Willi
« Letzte Änderung: 28. Mai 2022, 00:24:18 von Mjeetu »

HerCOOLes

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #2 am: 28. Mai 2022, 11:47:02 »
Danke für Deine Antwort!

Ob mein Gerät Pro Logic II oder nur Pro Logic I unterstützt weiß ich nicht.

Wenn ich am Gerät auf die DSP-Taste am Gerät drücke bzw. die "Surr."-Taste auf der Fernbedienung, kann ich zwischen folgenden Optionen wählen:
Stereo, Pro Logic, 3 Stereo, Convert, Living, Hall, Bath Room, Cave, Arena, Church.

Unter Setup -> "Dolby Digital Einstellen" gibt es nur die eine Einstellung "Dynamisch"
: Dynamikwert Kompression (DRC)".
Aber ich glaube, das hat damit nichts zu tun.

Die Modellnummer wird Dir wohl nichts bringen, da es absolut nichts dazu im Internet gibt, aber Du kannst Sie gerne haben: Dual HCS 1100

Zudem sind folgende Logos auf der Front aufgedruckt:
DVD Video, Compact Disc Digital Audio, dts digital out, Dolby Digital.

Die Bedienungsanleitung habe ich leider nicht mehr.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5666
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • peek'n'poke
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #3 am: 28. Mai 2022, 15:32:53 »
Aus den alten Geräten bekamst du nur Dolby Pro Logic I und dann auch nur über Optical.
Find mal ein bezahlbares Optical Kabel für die alten Konsolen, viel Glück...

Mjeetu

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #4 am: 29. Mai 2022, 14:03:35 »
Hallo,


Habe jetzt auch nichts zu deiner Anlage gefunden. Scheint ein DVD Receivef zu sein? Kannst auch mal Bilder hochladen das hilft auch viel.

Also mit der DSP-Taste bzw. Surround-Taste kannst du verschiedene Schallfelder auswählen (Sony nennt das so) xD

Normales Stereo
Pro Logic (1) siehe mdine vorherige Antwort.
3 Stereo - Denke mal Stereo und der Center macht mit das ist quasi Pro Logic ohne Rückkanal

Das andere simuliert Umgebungen also z.B. eine Konzerthalle, Badezimmerm Kirche etc.

Unter Dolby Digital einstellen kannst du den Dynamikumfang begrenzen. Also den Unterschied zwischen den lautesten und leisen Tönen. Nützlich wenn man nachts nen Action Film schaut und die Nachbarn bei ner Explosion nicht aus ddm Bett fliegen sollen aber auch gut um leise Stellen hervorzuheben ohne Angst haben zu müssen dass es plötzlich laut wird.

Dein System unterstützt also Dolby Digital 5.1, Pro Logic 1 aber kein Pro Logic 2 (mehr weißich dann von den Bildern.

Du kannst prinzipiell jede Konsole amschließen und auf Pro Logic stellen um Raumklang zu erhalten. Allerdings wäre die Qualität mit Pro Logic 2 höher. Für Dolby Digital 5.1 benötigst du ein optisches Kabel. (Toslink) Ich geh jetzt aber stark davon aus dass deine Anlage höchstens einen digitalen Koxialeingang hat da bräuchtest du dann einen Konverter. Aber die PS2 stellt 5.1 ohnehin nur in Filmsequenzen zur Verfügung daher würde ich den Aifwand scheuen hat deine Anlage einen optischen Eingsng ist es nicht verkehrt die PS2 drüber anzudchließen. Kannst das günstige Kabel nehmen wss du findest das macht klanglich nichts aus.ĺ

Einzig und allein den DTS Digital out versrehe ich nicht wenn dss da wirklich steht. Müsste heißen der kann kein DTS dekodieren und du kannst das einen externen Decoeer regeln lassen aber denke mal da hast du dich verlesen.

@Dragoon Für Dolby Surround (Pro Logic) und Dolby Pro Logic 2 wird kein Digitalanschluss benötigt. Das sind analoge Formate. Wäre das nämlich so würde das beim GameCube und der Ps1 ja gar nicht gehen. Die besitzrm keine Digitalausgänge. Bei der Wii selbes Spiel.

Viele Grüße
Willi

HerCOOLes

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #5 am: 29. Mai 2022, 16:07:08 »
Vielen Dank erstmal, da habt ihr mir schon sehr geholfen!

Ob es sich nun um Dolby Digital 5.1 handelt oder Dolby Surround (Pro Logic), kann ich nicht genau sagen, ich kann nur das beschreiben was auf dem Gerät steht. So richtig kenne ich auch den Unterschied gar nicht, bin leider Laie!

Hier sind Fotos von dem Dolby System:
https://archiwum.allegro.pl/oferta/amplituner-kina-domowego-dual-hcs-1100-190w-pilot-i7142435985.html

und ein Detailfoto von den Anschlüssen auf der Rückseite:
https://i.postimg.cc/RZ8tSvLG/hinten.jpg


Habe ich das richtig verstanden, dass ich das Dolby System über Chinch einspeise und dann spielen kann?
Ich würde dann einfach die beiden Chinchstecker (weiß und rot) aus der PS2 in einen der Eingänge am Dolby-System anschließen - oder funktioniert das nur über optische Verbindung?


Ich fasse nochmal zusammen:
- auf dem Gerät befindet sich das Logo "dts DIGITAL OUT" sowie "DOLBY DIGITAL".

Das Gerät verfügt über folgende EINGÄNGE:
- 1x "Video (Audio)" - Chinch (weiß/rot)
- 1x "TV/AUX" Chinch (weiß/rot)

und folgende AUSGÄNGE:
- "Audio (DVD)" - Chinch (weiß/rot)
- "Coaxial Out" - Koaxial (orange)
- "Video Output" - Koaxial (gelb)
- "S-Video Out" - Unbekannt?
- "Optical Out"
- "Scart"
- "Subwoofer (Pre Out)" - Koaxial (schwarz)
+ 5 Anschlüsse für die Lautsprecher und
+1 Anschluss für den Subwoofer.

Ich geh jetzt aber stark davon aus dass deine Anlage höchstens einen digitalen Koxialeingang hat da bräuchtest du dann einen Konverter.
Nein, so weit ich das erkennen kann, hat er das nicht. Er verfügt lediglich über Chinch-Eingänge (rot/weiß), siehe Foto unten.

Einzig und allein den DTS Digital out versrehe ich nicht wenn dss da wirklich steht. Müsste heißen der kann kein DTS dekodieren und du kannst das einen externen Decoeer regeln lassen aber denke mal da hast du dich verlesen.
Ne, habe mich nicht verlesen. Vorne steht tatsächlich DTS Digital out drauf, siehe Foto:
https://i.postimg.cc/J0pxDW5G/11.jpg

HerCOOLes

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #6 am: 30. Mai 2022, 12:52:44 »
Tag,

ich habe mir das Display vom Player mal genauer angesehen. Wenn man mit der Taschenlampe leuchtet, sieht man das Dort auch u.a. "Pro Logic II", "dts" usw steht. Nur sieht man das normalerweise nicht, solange diese Funktion nicht aktiviert ist (dann leuchtet das halt nicht rot auf). Das Gerät scheint also wohl "Pro Logic II" sowie "DTS" zu unterstützen...

Ich habe jetzt folgendes ausprobiert:
Ich habe eine Film-DVD eingesteckt welche  "DTS 5.1" und "Dolby Digital 5.1" anbietet.

Wähle ich die Einstellung "Dolby Digital 5.1" im DVD-Menü, leuchtet auch am Gerätedisplay "Digital" auf, und ich höre den Ton wie es auch soll. Soweit schon mal gut!

Als nächstes habe ich im DVD-Menü die Option "DTS 5.1" ausgewählt, nun leichtet im Gerätedisplay "dts" auf, aber ich höre kein Ton!

Ich habe auch festgestellt, wenn ich dts oder Dolby im DVD-Menü wähle, das ich auch unter der Taste "DSP/Surr." andere Optionen angegeben werden, als wenn ich eine andere DVD oder CD (also ohne DD oder DTS) einlege. Im DTS Modus kann ich wählen zwischen "Stereo" und "DTS". Bei beiden kommt aber kein Ton aus den Lautsprechern. Das scheint wohl auch ein bekanntes Problem zu sein, siehe hier:
https://www.dual-board.de/index.php?thread/1574-dts-mit-dvd-receiver-hcs1100-von-dual/

Nun habe ich noch folgende Fragen:
1. Warum kommt kein Ton bei DTS?
2. Wie bekomme ich es hin, das Pro Logic II verwendet wird?

Mjeetu

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #7 am: 31. Mai 2022, 01:32:11 »
Guten Abend,

Zitat
Ob es sich nun um Dolby Digital 5.1 handelt oder Dolby Surround (Pro Logic), kann ich nicht genau sagen, ich kann nur das beschreiben was auf dem Gerät steht. So richtig kenne ich auch den Unterschied gar nicht, bin leider Laie!

Den Unterschied habe ich dir aber oben schon erklärt. Dolby Digital 5.1 funktioniert nur über eine digitale (Dolby Digital 5.1) Verbindung (optisch oder koaxial) zu einem Decoder oder ist wie in deinem Fall im Gerät integriert. Dieses Format ist auf DVDs, Spielen, digitalen Inhalten usw. sehr gängig und enthält für jeden einzelnen Lautsprecher (5.1 einschließlich des Subwoofers 5.1 die Tonsignale. Deine Anlage hat leider keine Möglichkeit digitale Signal entgegenzunehmen, d.h. der Decoder kann nur für DVDs die du mit der Anlage abspielst verwendet werden.

Bei Dolby Pro Logic I und II sind diese Informationen im Stereosignal integriert. Das das analoge Formate sind kannst du ganz normal deine PS2 über Chinch anschließen und das Signal nutzen. Da deine Anlage aber kein Pro Logic II unterstützt wirst du dich
mit Pro Logic I begnügen müssen. Das klingt leider nicht so toll aber du bekommst auch damit Surround-Sound.
Näheres zur Funktionsweise, falls es dich interessiert, hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Dolby_Pro_Logic

Zitat
Habe ich das richtig verstanden, dass ich das Dolby System über Chinch einspeise und dann spielen kann?
Ich würde dann einfach die beiden Chinchstecker (weiß und rot) aus der PS2 in einen der Eingänge am Dolby-System anschließen - oder funktioniert das nur über optische Verbindung?

Ja, aber es gibt kein Pro Logic I und kein Dolby Digital, nur das was deine Anlage kann.

Zitat
Das Gerät verfügt über folgende EINGÄNGE:
- 1x "Video (Audio)" - Chinch (weiß/rot)
- 1x "TV/AUX" Chinch (weiß/rot)

Das sind beides die gleichen Anschlüsse. Wo du deine PS2 anschließt ist egal. Machst du das am ersteren wählst du die Quelle VCR, machst du das am zweiten TV/AUX. Wenn du übrigens Lust hast kannst du deinen TV anschließen wenn der einen Chinch-ausgang hat und dann alles was am TV ankommt mit der Anlage hören. Alternativ gehts auch per Klinke/Chinch Kabel am Kopfhörerausgang, bei vielen Geräten lässt der sich im Menü als "Line-Out" schalten. Dann bekommst auch ordentlich Pegel und musst die Lautstärke nicht zweimal regeln. Falls nicht einfach die Lautstärke am TV hochdrehen. Hab ich bei mir auch so. (Per Chinch)

Zitat
und folgende AUSGÄNGE:
- "Audio (DVD)" - Chinch (weiß/rot)
- "Coaxial Out" - Koaxial (orange)
- "Video Output" - Koaxial (gelb)
- "S-Video Out" - Unbekannt?
- "Optical Out"
- "Scart"
- "Subwoofer (Pre Out)" - Koaxial (schwarz)
+ 5 Anschlüsse für die Lautsprecher und
+1 Anschluss für den Subwoofer.

Audio (DVD) - Hier gibt die Anlage ein Audiosignal raus falls du einen externen Verstärker anschließen willst.
Koxial (orange) - Digitaler Ausgang für einen externen Decoder. (DTS, Dolby Digital)
Optischer Ausgang - Das Gleiche wie Koaxial.
S-Video Out - Da kommt ein Videosignal raus. Ist hier kaum verbreitet. Es ist dem Composite-Signal (Video Out gel) überlegen kommt aber nicht an die Scart-Verbindung ran (nur wenn RGB benutzt wird).
Subwoofer Pre-Out - Anschluss für einen Aktiv-Subwoofer.

Zitat
ich habe mir das Display vom Player mal genauer angesehen. Wenn man mit der Taschenlampe leuchtet, sieht man das Dort auch u.a. "Pro Logic II", "dts" usw steht.

Die Displays werden oft für mehrere Geräte verwendet. Das bedeutet nicht dass dein Gerät das kann. Das ist sehr oft der Fall.

Zitat
Das Gerät scheint also wohl "Pro Logic II" sowie "DTS" zu unterstützen...

Pro Logic II geht nicht, DTS geht nur mit einem externen Decoder, deshalb der Zusatz "digital out". Eigentlich untypisch, DTS kann ja fast jeder Player...

Zitat
Als nächstes habe ich im DVD-Menü die Option "DTS 5.1" ausgewählt, nun leichtet im Gerätedisplay "dts" auf, aber ich höre kein Ton!

Wenn du DTS auswählst, gibt der Player die Tonspur an den digitalen Ausgängen raus. Er kann es selbst nicht decodieren, deshalb hörst du nichts.
Zitat
Ich habe auch festgestellt, wenn ich dts oder Dolby im DVD-Menü wähle, das ich auch unter der Taste "DSP/Surr." andere Optionen angegeben werden, als wenn ich eine andere DVD oder CD (also ohne DD oder DTS) einlege. Im DTS Modus kann ich wählen zwischen "Stereo" und "DTS". Bei beiden kommt aber kein Ton aus den Lautsprechern. Das scheint wohl auch ein bekanntes Problem zu sein, siehe hier:
https://www.dual-board.de/index.php?thread/1574-dts-mit-dvd-receiver-hcs1100-von-dual/

Das du andere Funktionen unter der DSP-Taste hast liegt daran, dass z.B kein Pro Logic bei DTS geht und sämtliche Schallfelder "die ja Pro Logic" nutzen auch nicht. Daher nur die Wahl zwischen Stereo und DTS. Wenn du bei der DVD die DTS-Tonspur wählst kommt natürlich nichts weil das Gerät das nicht kann und hätte der Themenersteller die Anleitung sorgfältig gelesen und auch mal im Laden geschaut was er kauft wüsste er dass das Gerät eben kein DTS-Decoder hat. Ich meine das steht doch vorne dran... Aber ne warte das ist ein Logo also MUSS er es können. Die Jungs von der Hotline auch der Knaller, erstmal Gerät tauschen ::)

Genauso wie mein Verstärker 6.1 kann, aber eben nur mit externer Endstufe  ;D.

Liebe Grüße  ;)



HerCOOLes

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #8 am: 31. Mai 2022, 09:55:43 »
Hallo, und Danke für Deine Mühe!
Jetzt habe ich alles verstanden! Irgendwie stand ich auf dem Schlauch... Danke für die guten Erklärungen und Deine Geduld!   

Das heißt, für DTS benötige ich einen Decoder, den ich am Koaxialanschluss "Coaxial Out" anschließe.
Ich weiß leider nicht was das Gerät damals gekostet hat (ich hatte es damals als Kind geschenkt bekommen), aber ich nehme mal an das war ein Schnäppchen, wobei man eben neuere Funktionen wie den DTS-Decoder weggelassen hat um den niedrigen Preis zustande zu kriegen. Gekauft müsste das Gerät so ganz grob zwischen 2004 und 2007 sein, daher wird auch das Gerät irgendwann indem Zeitraum hergestellt worden sein. Da ich seit vielen Jahren umgezogen bin, ist der Karton und die Bedienungsanleitung weg, die lagen da einige Jahre in der alten Wohnung rum. Ich bin eigentlich jemand der sowas behält (wenn genug Platz da ist...)

Ich denke, ich werde das erstmal alles so belassen und mit dem einfachen Pro Logic I arbeiten, ich habe keine High-End Ansprüche. Nachrüsten kann man ja immer (wenn Genug Geld im Portmonnaie ist).

Mal aus Interesse: Wonach müsste ich suchen, wenn ich ein DTS fähiges Gerät haben will (welches am besten auch DD und Pro Logic unterstützt), bei dem auch von externen Geräten DTS eingespeist und decodieren werden kann?
Ich würde dann einfach nach "DTS Decoder" suchen. Doch welche Anschlüsse muss er haben, um DTS aus externen Quellen zu empfangen? Koxial? Optisch? Oder geht beides? Über die üblichen analogen Chinch-Anschlüsse (weiß/rot) wird DTS ja schon mal nicht funktionieren, wie ich jetzt gelernt habe.

Update: Ich habe mal recherchiert und bin auf sog. "AV-Receiver" gestoßen. Bin ich da richtig? Wenn ja, dann brauche ich ja nur die Bedienungsanleitung studieren um zu sehen was das Gerät alles kann.

Vielen Dank  und Schöne Grüße
« Letzte Änderung: 31. Mai 2022, 10:22:50 von HerCOOLes »

Mjeetu

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #9 am: 31. Mai 2022, 22:52:39 »
Hallo, hier ich bin ich wieder.

Zitat
Hallo, und Danke für Deine Mühe!
Jetzt habe ich alles verstanden! Irgendwie stand ich auf dem Schlauch... Danke für die guten Erklärungen und Deine Geduld!   

Freut mich, ist auch gar kein Problem ich unterhalte mich sehr gern über sowas. Ist so ein Hobby von mir xD^^

Du kannst dich erst einmal mit dem Pro Logic Decoder begnügen oder aber aufrüsten wie gesagt. Mit AV-Recevern liegst du goldrichtig die sind genau für sowas gemacht. Enthalten einen Verstärker, können so ziemlich alles decodieren eas gängig ist und stellen die Schaltzentrale all deiner Geräte dar. An ihn schließt du alle deine Geräte digital (koax oder optisch für Mehrkanal) samt Videosignal an. Die gibt er an deinen Fernseher weiter und fungiert so quasi als Umschalter und das ohne Qualitätsverluste. Neuer Modelle tun das mit HDMI, die älteren traditionellen über Chinch und die Digitalbuchsen. Da kriegste im Prinzip jedes Gerät dran.

Wenn du da dran Interesse hast kann ich dir gerne mal ein paar Receiver raussuchen die genau deinen Anforderungen entsprechen. Gibts gebraucht sehr oft für sehr schmales Geld  ältere Geräte die damals mehrere hundert Euro gekostet haben. Da nimmst du die Boxen von deiner jetzigen Anlage schließt die digital an den AVR an und kannst die als DVD Player weiternutzen und dann geht auch DTS wenns der AVR kann. Viele AVR sind auch in der Hinsicht zukunftssicher und können analoge Mehrkanalsignale entgegennehmen. Das heißt jeder einzelne Kanal per Chinch von einem externen Decoder. Z.b eine Ps5 die Mehrkanal nur per HDMI ausgibt. Wenn der AVR kein HDMI hat gibts diese Lösung.

Kannst dir ja mal überlegen und Pro Logic 2 besitzt quasi jeder AVR den du findest. Einfach an der Frontplatte schauen oder wie du schon sagtest Anleitung raussuchen und studieren. Die Rückseite gibt oft schon sehr viel Ausschluss übers Gerät. Meiner ist übrigens ein Sony STR-545. Vor 5 Jahren am Flohmarkt für 60€ mit Fernbedienung und Anleitung in tiop Zustand. Alles dran was man braucht und der Verstärker ist mehr als ausreichend.

Viele Grüße
Willi

Mit freundlichen Grüßen.

HerCOOLes

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #10 am: 31. Mai 2022, 23:42:31 »
Du kannst mir gerne ein paar Geräte vorsschlagen.
Kaufen kann ich sie momentan sowieso nicht, da kein Geld da ist. Aber das ändert sich auch wieder!
Ich habe gehört, Marantz soll ganz gute Geräte herstellen, kostet natürlich auch dementsprechend... Ist halt die Frage, ob ein so teures Gerät sich für so einen für mich überhaupt lohnt... Ich denke, ein günstigeres reicht für meine Ansprüche auch. Wichtig ist halt das er genügend Anschlüsse hat und alles mögliche decodieren kann. Was meinst Du?

Eine PS5 habe ich nicht, bloß eine PS2 (und PS1). Ein

Nun noch etwas anderes.
Ich habe noch zwei Fragen zu Dolby Surround und Pro Logic.

Wenn ich eine DVD schaue, und den Sound über Pro Logic schauen will, muss ich dazu was im DVD-Menü einstellen? Oft hat man ja die Optionen "Dolby Digital 5.1", "5.1 Surround" oder "DTS 5.1". Und was passiert eigentlich, wenn ich keines dieser Einstellungen wähle, sondern gleich einach den Film starte, was wird dann Standardmäßig verwendet?

Dann habe ich noch eine andere Frage, zum DA-Wandler, welchen ich zwischen meinen Blu-Ray-Player und dem Dolby System angeschlossen habe. Zuerst, einmal die aktuelle Situation: Den Koaxial-Ausgang des Blu-Ray-Player wird am Converter angeschlossen, und wandelt die Daten in Analog um, um das digitale Audiosignal per Chinch am Eingang des Dolby-Systems einzuspeisen.
Nun steht folgendes in der Bedienungsanleitung:

"Für Audio-Quellen im PCM-Format (DOLBY und DTS-Formate werden nicht unterstützt)"

Nun meine Frage: kann ich nun über Dolby Surround noch mein Heimkino-System genießen, wenn das Signal über den Converter kommt? DTS ist klar, funktioniert nicht. Aber was ist mit "DOLBY" gemeint? Ist damit Dolby Digital gemeint, oder Dolby Surround, Pro Logic, oder was?

Es handelt sich übrigens um diesen Converter hier:
https://www.oehlbach.com/de/audio-equip/elektronik/digi-bridge

Würde mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen mag.
Vielen Dank!
« Letzte Änderung: 03. Juni 2022, 12:33:57 von HerCOOLes »

Mjeetu

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #11 am: 04. Juni 2022, 00:59:53 »
Hallo,

wenn du mir mal sagst wo du wohnst dann kann ich dir ein paar Geräte in der Nähe raussuchen die für dich in Frage kämen. Stadt oder besser Ortsteil reicht natürlich.

Zitat
Wenn ich eine DVD schaue, und den Sound über Pro Logic schauen will, muss ich dazu was im DVD-Menü einstellen? Oft hat man ja die Optionen "Dolby Digital 5.1", "5.1 Surround" oder "DTS 5.1". Und was passiert eigentlich, wenn ich keines dieser Einstellungen wähle, sondern gleich einach den Film starte, was wird dann Standardmäßig verwendet?

Wenn du die DVD mit Pro Logic schauen willst stellst du ganz einfach auf Stereo im Menü. Wählst du keine dieser Optionen müsste der Player die Audiospur mit der Sprache die im Setup eingestellt ist und die in Stereo abspielen.

Der Wandler der an deinem Blu-Ray Player angeschlossen ist (im übrigen für dich überdimensioniert und deshalb zu teuer.) Nimmt das Stereosignal vom BD-Player entgegen und wandelt das dann in ein analoges Signal um, damit man Geräte anschließen kann die keinen Digitaleingang besitzen. PCM steht für Pulsecode Modulation. PCM bekommt man immer dann raus wenn kein Dolby und kein DTS da ist. Dein Wandler kann das deshalb nicht decodieren weil das auch keinen Sinn machen würde. Er kann es ja nicht ausgeben mit 2 Kanal Chinch dafür braüchte er sechs Chinchausgänge. Es gibt zwar auch zweikanaliges Dolby Digital, ja sogar einen Film mit Dolby Digital 1.0 hab ich, also in Mono. XD Aber das ist wie gesagt nicht nötig dein Player kann das dem Wandler auch in PCM geben.

Mfg

Mjeetu

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #12 am: 04. Juni 2022, 01:29:26 »
Hi,

ich hab eben mal nach günstigen gesucht die deinen Anforderungen enstprechen.
Vorab: Müsstest mal auf deine Lautsprecher schauen was die für ne Impedanz haben das ist die Angabe in Ohm.

https://www.ebay.de/itm/363722754805

Denon ist ein namhafter Hersteller, der hier bietet gleich fünf Anschlussmöglichkeiten für digitale Quellen, decodiert DTS und Dolby Digital und auch Pro Logic II.
Müsstest evtl. mal fragen ob die Fernbedienung dabei ist wenn nicht besorgen oder damit leben.

Hier ist die Anleitung: https://www.manualslib.de/manual/305415/Denon-Avr-1603.html?page=6#manual
Weiter hinten kommt Deutsch.

Auf Kleinanzeigen gubts die oft bedeutend günstiger auf ebay wollen die irgendwie noch 70 Euro für uralte AVR die fast nix können. Der DENON oben ist natürlich ne Ausnahme.

LG

HerCOOLes

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #13 am: 05. Juni 2022, 09:47:11 »
Danke für Deine Beratung und Mühe!

Wie sieht es eigentlich mit den HDMI-Anschlüssen aus?
Angenommen ich habe einen Blu-Ray-Player, den ich per HDMI-Kabel am AV Receiver anschließe, kann ich dann DTS und DD genießen? Oder funktioniert das nicht über HDMI?
« Letzte Änderung: 05. Juni 2022, 11:18:06 von HerCOOLes »

Mjeetu

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dolby Surround 5.1 bei PS2-Games?
« Antwort #14 am: 05. Juni 2022, 21:04:31 »
Ja kannst du.