Autor Thema: Was gibts an Emulatoren f?r RGH Umbauten?  (Gelesen 2121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Was gibts an Emulatoren f?r RGH Umbauten?
« am: 18. Februar 2017, 22:57:07 »
Ich hab mich vorher noch nie damit befasst, aber eine Box die ich gerade für jemand umgebaut hab, soll Emulatoren drauf bekommen.
Kein Plan wie weit die zu Xbox 360 Zeiten da voran gekommen sind mit Emulatoren.
Was gibts und welche Konsolen werden einwandfrei emuliert, weiß das jemand?

(ich hatte nur kurz Muppen 64 gefunden und der war so grottig, dass ich ihn gleich wieder runter geschmissen habe)

we3dm4n

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1055
    • Profil anzeigen
Re: Was gibts an Emulatoren f?r RGH Umbauten?
« Antwort #1 am: 19. Februar 2017, 09:36:53 »
Schau dich mal hier um:
http://www.xboxhacks.de/emulatoren.b134.html

Welche Mupen-Version hattest du denn?

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5470
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Was gibts an Emulatoren f?r RGH Umbauten?
« Antwort #2 am: 21. Februar 2017, 12:53:03 »
also Muppen hatte ich die letzte aktuelle Version probiert und die wurde nicht mal im FSD geschweige Aurora als Game erkannt. musste ich immer über den Dateimanager die elf raus suchen und so starten. die GUI, falls man das überhaupt so nennen konnte, war echt so mega grottig, dass ich es direkt wieder runter geschmissen hab. das kann man keinem antun der nicht so viel Ahnung von der Materie hat und einfach nur zocken will.

retroarch hab ich mir jetzt auch kurz angeschaut, auch nicht wirklich Laien kompatibel  ::)
was mich extremst abnervt, ich kann nicht mal die Roms die ich in sämtlichen Emulatoren und Konsolen so nutze rüber kopieren weil das Dateisystem nur sehr begrenzte Anzahl von Zeichen als Dateinamen zulässt. Ich musste z.B. die knapp 500 Snes Roms alle durch nummerieren und im Emulator ist natürlich dann keine auto Erkennung des Rom Namens und ich weiß somit nicht mehr welche Zahl welches Spiel war.

Pcsxr hab ich mir noch nicht angeschaut, weil ich das jetzt uninteressant fand Ps1 drauf zu spielen.



also wenn das wirklich alles ist was es an guten Emulatoren für 360 gibt, dann gute Nacht. das haben die zu Xb1 Zeiten sogar besser hinbekommen...