Autor Thema: Gamecube Homebrew Disk  (Gelesen 2909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2398
    • Profil anzeigen
Gamecube Homebrew Disk
« am: 20. Dezember 2014, 19:36:16 »
Ich hatte mir vor einer weile 2 gamecubes nen IDE-EXI und nen xeno zugelegt
soweit so gut :)

den xeno habe ich verbaut und nun wollte ich die boot disk erstellen
nur leider geht das irgendwie nicht, also die disk wird dann einfach nicht erkannt

Hat wer nen plan über das ganze gamecube zeugs?
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2398
    • Profil anzeigen
Re: Gamecube Homebrew Disk
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2014, 11:35:25 »
habs hinbekommen,
muss ne DVD-R sein und keine RW^^
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29188
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Gamecube Homebrew Disk
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2014, 13:12:57 »
Ich glaube nicht mal, dass das pauschal so ist, RWs sind nur schwerer zu lesen und der Laser wird es einfach nicht packen. So weit ich weiß waren die Laser im GC ja eh schon immer Grütze wie in der Wii auch. Beim GC hat man ja meistens schon prophylaktisch die Leistung des Lasers erhöht, wenn es nur um DVD-R ging, weil der die sonst gar nicht gepackt hätte.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2398
    • Profil anzeigen
Re: Gamecube Homebrew Disk
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2014, 13:16:04 »
Ich glaube nicht mal, dass das pauschal so ist, RWs sind nur schwerer zu lesen und der Laser wird es einfach nicht packen.

kann auch sein, hat mich nur wieder geärgert
da man die bootdisk mit nem knopfdruck erstellt und ich die welt wieder nicht vertstanden habe
geht aber jetzt und jetzt muss ich nur noch den rest vom ide-exi einrichten
und hoffen dass dann alles geht :D
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。