Autor Thema: PSP defekt was nun?  (Gelesen 2214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lallki

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
PSP defekt was nun?
« am: 19. Mai 2009, 00:48:46 »
HEy...
Also ich habe mir ne PSP in der Bucht ergattert, bei der angeblich nur der Einschalter kaputt war...
Dachte ich mir gut kein Problem, dass kriegste wieder hin...
Als die PSP denn hier angekommen ist, gabs das böse Erwachen...
Hab sie auseinander genommen und gleich gesehen, dass das Kabel für den Einschalter nicht angeschlossen war...
Dies hab ich nun getan und die PSP geht auch wieder an...
Nur geht sie jetzt leider gleich wieder oder nach kurzer Zeit aus, oder das Startbild bleibt schon hängen und sie stürzt ab...
Akku raus und nochmal versucht, doch wieder das gleiche Problem...hat wer ne Idee, woran das liegt?

Gruss

Novae7

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 207
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PSP defekt was nun?
« Antwort #1 am: 19. Mai 2009, 12:37:00 »
eventuel firmware mit im arsch

vllt hat der am flash rumgespielt

haste wen der dir die flaschen könnte oder mal mit pandora vom stick booten kann?
wenn die firmware vom stick aus funktioniert ists nur der flash..

wenn nich is noch was anderes an der hardware defekt
Ein Feigling tut, was er tun mu? !
Selbst wenn es Zeit ist sich zu wandeln,
Sollte man in neuen Zeiten
Stets nach alten Regeln handeln !
[Samsas Traum]

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PSP defekt was nun?
« Antwort #2 am: 19. Mai 2009, 15:01:49 »
Da die PSP sporadisch an unterschiedlichen Stellen aus geht, würde ich sagen ist das Mainboard defekt, irgendwo ein Riss in einer Leiterbahn oder ein Kontakt abgerissen.

Du kannst natürlich versuchen die Firmware mal neu aufzuspielen. Ich würd sie dann auch noch mal dumpen. Dabei werden eventuelle Fehler im NAND angezeigt.
Wenn das alles nichts hilft, siehts aber wirklich nach dem Hardwaredefekt aus.